Anzeige

Forum / Beauty

Eure perfekte Pflege, wie macht ihr's?

Letzte Nachricht: 17. Dezember 2007 um 23:46
A
adelle_12345700
16.12.07 um 15:09

Hey ich würd gern mal eure Pflege wissen, und ob euer Haar euch nach dieser Pflege gefällt

Also ich machs so, ich wasch mir alle zwei Tage die Haare, mit Silifreiem Shampoo + Spülung. Die Spülung lass ich so ca. 15 min einwirken. Jeden Morgen kämme ich mir die Haare (logischerweise) und trage sie in der Schule immer geschlossen (Pferdeschwanz, geflochtener Seitenzopf usw.) Ich benutze kein Haarspray, sowie kein Wachs oder Gel usw. Jede Woche, (oder alle zwei Wochen) lass ich mal eine besondere Kur (ohne Silis, z.B. Jogurth-Kur) ne Stunde einwirken. Nachts trage ich meine Haare offen.
Fazit: Meine Haare wachsen schnell, haben keinen Spliss, sind kräftig und dick. Abundzu glänzen sie auch schön.
Im großen und ganzen sind sie aber nichts besonderes (bei höherer Luftfeuchtigkeit, oder direkt nach dem waschen wellen sie sich.)


Wie macht ihrs? Wie sieht euer Haar aus?

Mehr lesen

A
abijah_12315243
16.12.07 um 20:33

Also bei mir sieht's so aus:
ich wasch sie auch alle 2 tage mit silifreiem shampoo und spülung(entweder guhl oder schauma), und tu einmal in der woche von nivea eine haarkur rein (die mit den blauen kügelchen). wenn meine haare mal wieder strapaziert wurden (durch glätte, was ich sehr selten mache mit dem john frieda glättungsspray, oder wenn ich sie offen getragen hab und sie am pulli oder mantel gerieben sind) mach ich am abend warmes olivenöl in die haare und wasch das am nächsten morgen wieder raus. nach jeder haarwäsche tu ich klettenwurzel haaröl in die spitzen. am tag trag ich sie meistens hochgesteckt und in der nacht auch, aber trotzdem bekomm ich sehr schnell wieder haarspliss, ich weiß auch nicht was ich falsch mache
vllt könnt ihr es mir sagen, lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Q
quy_12161090
17.12.07 um 23:46

Momentan
nivea samtglanzshampoo
nivea protein repair spülung

ich hab mir auch für zwischendurch ein spray aus 100ml wasser und etwas von der spülung gemixt, was ich immer benutze wenn meine haare mal zerzaust worden sind und ich nicht wieder waschen will.

alle 2 tage wird gewaschen + spülung, manchmal auch die protein repair kur für eine std. aber nur selten, braucht mein haar eigentlich nicht.

ich färbe auch mit PHF (hab jetzt zwar wieder 1x ne intensivtönung benutzt, aber nur um einen farbton hinzubekommen, den ich mit PHF nachfärben kann, ohne dass ich ständig nen ansatz habe).

die haare haben dann einen tollen glanz, ne leichte natürliche außenwelle (momentan nur hinten, vorne sind die haare noch zu stufig bzw. die stufen zu kurz) und fühlen sich gut an.

nach dem antrocknen (im handtuchturban) mach ich oft noch alverde schaumfestiger rein, der pflegt auch ein bisschen. wenn ich haare hochstecke mach ich auch etwas alverde spray rein, dann hält das besser, glänzt aber auch noch immer sehr schön, nicht wie das bei mir bei gängigen haarsprays ist (dann sehen meine haare stumpf aus und die kopfhaut juckt).

ach ja, ich habe von natur aus feines haar, henna kräftigt es etwas und stärkt es auch ganz gut, das ist ein guter nebeneffekt beim färben

meine haare wachsen zum dank auch relativ schnell (1,5cm/monat, manchmal auch 2cm)

allerdings: was besonderes sind meine haare finde ich auch nicht, dafür sind sie weder farblich noch strukturmäßig etwas, was aus der reihe tanzt. (jetzt meine frage: was sind besondere haare? ^^)

LG

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige