Home / Forum / Beauty / EURE BESTEN BEAUTY TIPPS

EURE BESTEN BEAUTY TIPPS

21. November 2006 um 21:50

Hallo alle zusammen.

hier möcht ich euch nach euren persönlichen Beauty tipps fragen!!!

rund um das Thema Beauty
von Kopf------- bis--------- Fuß

sei es Cellulite, Pickel oder sonstwas. wo immer ihr gute Erfahrungen mit gemacht habt, schreibts auf und lasst uns alle daran teilhaben.

-Geheimtipps zur Hautpflege
-das Wundermittel gegen Pickel oder Cellulite
-tolle Produkte welche euch begeistern...

was immer euch einfällt =) vielleicht bekommen wir hier ja schöne Anregungen.

Lieben Dank im Vorraus!

Mehr lesen

21. November 2006 um 21:57

Meine tipps
Um das Ganze ins rollen zu bekommen mache ich hier den Anfang

ich bin total begeistert vom Duac Acne Gel, also wer Probleme mit Pickeln hat, für den ist das ein absoluter Geheimtipp.

außerdem (auch wenns längst abgedroschen klingt) trinkt viel, wenn ihr genügend Wasser zu euch nehmt, dann lösen sich die meisten Probleme wie von selbst.

Cellulite -->Schlacken werden ausgeschwemmt und eure haut erscheint rosig und prall
Pickel --> Der Darm wird durchs viele Trinken gereinigt und somit gleichzeitig auch die Haut
trockene Haare und Haut --> auch wenn ihrs kaum glaubt aber wenn ihr genügend trinkt lösen sich auch diese Probleme wie von selbst (bei mir jedenfalls)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 22:52

Umfragen, toll!
ich will auch immer wissen, was andere so machen.

mein geheimtipp zu gesunder haut und gesunden haaren ist sie von anfang an nicht zu schädigen. deswegen benutze ich zb keine tenside und meinen reinigungsmittel. fazit: meine haare lassen sich nass auch wieder durchkämmen und sind schön weich. die kopfhaut juckt und schuppt nicht mehr. meine haut ist nicht mehr trocken, habe auch keine schüppchen mehr auf dem schienenbeinen und meine füße sind nicht mehr trocken. *g*
dann auch ein absoluter tipp (geheimtipp kann man nicht sagen): wechselduschen für gesicht, haare und körper. macht die haut schön rosig, hemmt entzündungen und stafft.
auch mit einer bürste über den körper reiben, ist sehr wirkungsvoll. es befreit von hautschüppchen und durchblutet (cellu).
mich begeistern logona & hauschka.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2006 um 19:31
In Antwort auf teca_11877412

Meine tipps
Um das Ganze ins rollen zu bekommen mache ich hier den Anfang

ich bin total begeistert vom Duac Acne Gel, also wer Probleme mit Pickeln hat, für den ist das ein absoluter Geheimtipp.

außerdem (auch wenns längst abgedroschen klingt) trinkt viel, wenn ihr genügend Wasser zu euch nehmt, dann lösen sich die meisten Probleme wie von selbst.

Cellulite -->Schlacken werden ausgeschwemmt und eure haut erscheint rosig und prall
Pickel --> Der Darm wird durchs viele Trinken gereinigt und somit gleichzeitig auch die Haut
trockene Haare und Haut --> auch wenn ihrs kaum glaubt aber wenn ihr genügend trinkt lösen sich auch diese Probleme wie von selbst (bei mir jedenfalls)

Dünnes haar
habt ihr auch ein paar tipps wie ich mein wirklich dünnes haar dicker und kräftiger bekomme?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2006 um 20:50
In Antwort auf casey_12684778

Dünnes haar
habt ihr auch ein paar tipps wie ich mein wirklich dünnes haar dicker und kräftiger bekomme?

Tipps für dein dünnes Haar
Dünnen Haaren fehlt es an der Kraft, den entsprechenden Stand am Haaransatz zu erzeugen, der den Schwung und das Volumen ausmacht. Meist lassen sie sich schlecht frisieren und sehen (mit zunehmender Länge umso schlimmer!) angeklatscht aus.

Plattes Haar.

Tipp: Schüttle deine trockenen Haare kopfüber aus und besprühe sie mit Volumenspray. Andere Möglichkeit: Verteile einen Klecks Schaum in den Ansätzen und föne die Haare kurz in Wuchsrichtung an.

Welche Pflegehinweise du grundsätzlich bei dünnem Haar beachten solltest:

- Lasse die Spitzen regelmäßig schneiden, am besten alle 4 bis 6 Wochen!

- Shampooniere das Haar bei der Wäsche nur einmal ein!

- Benutze Colorshampoos, denn ihre Farbpigmente geben Fülle!

- Verwende Schaumfestiger und besondere Volumen-Sprays bzw. Styling-Produkte!

- Lass Pflegespülungen ganz weg oder verwende sie äußerst sparsam. Denn sie beschweren dein Haar und lassen es zusammenfallen!

- Trockne dein Haar vor dem Fönen möglichst gut vor, damit es nicht zu lange der belastenden Heißluft ausgesetzt wird!

- Föne höchstens lauwarm, nur kurz und immer kopfüber!

- Kämme dein Haar entgegen seiner natürlichen Wuchsrichtung!

- Plustere dein Haar bei Bedarf zwischendurch mit einem Difffusor (Volumenaufsatz beim Fön) auf !

Kopfmassagen bauen nicht nur Spannungen ab, sondern regen auch die Durchblutung der Kopfhaut an und sorgen so dafür, dass die Nährstoffe an den richtigen Ort gebracht und die Haare gekräftigt werden. So geht's: Setz dich auf einen Stuhl und lass den Kopf locker hängen. Massiere nun deinen Kopf kreisförmig, wobei du an den Schläfen beginnst und dich zum Hinterkopf vorarbeitest. Zweimal wöchentlich.

Finger weg von Fast food und einseitigen Diäten, denn diese führen zu Mangelerscheinungen. Iss lieber folgende Fitmacher für feines Haar: Fisch, Obst, Gemüse, Kohlenhydrate, Fleisch, Eier und Milchprodukte.

Je länger du dünnes und feines Haar wachsen lässt, umso mehr nimmt sein natürliches Volumen ab.

Langhaarfrisuren sind ungeeignet, schulterlange Haare das Maximum!

Wenn es unbedingt langes Haar sein muss: Lass es nicht offen herunter hängen, sondern trage es geflochten, gesteckt oder gedreht, dann fallen die dünnere Haarqualität und das schnellere Nachfetten nicht so auf.

Der geeignetste Haarschnitt für feines Haar ist der kinnlange Bob, am besten mit Seitenscheitel und lässigem, fransig geschnittenem Pony. Er bekommt zusätzliche Fülle, wenn er an den Haarenden stumpf geschnitten ist..

Eine schonende Dauerwelle, evtl. nur eine sogenannte Ansatzwelle, bringen lang anhaltende Fülle.

Da die Haare beim Färben aufgeraut werden, kannst du dir einzelne blonde, rote oder andersfarbige Strähnchen ins Haar machen lassen, denn sie plustern deine Haare regelrecht auf.

Volumenspray und Stylingcreme bringen Fülle in feines Haar: Gib vor dem Fönen Strähne für Strähne Creme auf den Ansatz und Spray auf den Rest und bringe danach dein Haar in die erwünschte Form.

Zeitaufwändig, aber besonders wirkungsvoll: Haare auf Lockenwickler oder Papilloten drehen.

Halt

Bewährte Helfer: Haarspray, -lack, und -festiger.

Variante aus dem Getränkekeller: Ein halber Liter Bier ersetzt den Haarfestiger und stinkt auch nicht mehr, wenn es trocken ist...

Schutz

Shampoos mit Ceramidmolekülen machen feines Haar dicker und schützen es. Die Ceramide lagern sich nämlich dicht an die Haarfaser an und versiegeln sie.

Probiere auch mal eines der neuen Bio-Shampoos mit Haferkorn aus. Ihre Inhaltsstoffe schützen dein Haar vor UV-Strahlen, Luftverschmutzung und Bakterien. Das Haferprotein dringt nämlich in den Haarschaft ein und bildet einen
Schutzfilm auf Kopfhaut und Haar.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2007 um 11:17

Nach oben ^^
habe zwar mittlerweile einen neuen ähnlichen eröffnet, aber dieser spezialisiert sich ja nich nur auf die Haut, also ich hoffe hier kommt auch noch was rein =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2007 um 21:35

Beauty Tipps
Hallo Puenktchen )

Also:
Reinigen und Klären des Gesichtes: Anew Retroactive 2-in-1 Reinigungsgel. Morgens und Abends.

Tagespflege: Anew Alternative Augenpflege plus Tagespflege
Nachtpflege: Anew Alternative Nachtpflege

Haarpflege: Advance Techniques Volumen Shampoo (ich habe leider sehr feines Haar und da ist das Shampoo genial!)

Körperpflege nach Duschen/Baden:
Skin so Soft Duschgel (straffenes Duschgel)
Solutions straffendes Körpferpflegespray

Handpflege: Glyzerin Handcreme bzw. straffende Handcreme
Nagelpflege: Ab und zu Nagelpeeling und in regelmäßigen Abständen Nachtpflege für die Nägel.

Fußpflege: Foot Works Fußcreme mit Kaffeebohnen-Extrakt

Einmal die Woche eine Feuchtigkeitsmaske:
Solutions Vitamin Boost oder eine Reinigungsmaske: Planet Spa Mineralien aus dem Meer Reinigungsmaske

Statt Make up nehme ich die Bronze Puderperlen von Arabien Glow, die ich mit einem dicken Puderpinsel auftrage.
Alle Produkte gibts bei der Avonberaterin Deines Vertrauens.

LG Engel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2007 um 21:03

Trockene haut
1 ltr.vollmilch
1/4 olivenöl
1essl.honig
erwärmen
und ins badewasser kippen
ca.20 min darin baden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Haarausfall
Von: teca_11877412
neu
16. Mai 2007 um 22:11
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen