Home / Forum / Beauty / Estremst fettige Haare - seit Jahren

Estremst fettige Haare - seit Jahren

11. Juli 2011 um 10:08

Hallo!

Ich lese sehr oft hier mit, habe auch schon viele Tipps gegen fettiges Haar befolgt, aber NICHTS hilft.

Deswegen wollte ich meinen eigenen Tread aufmachen, kurz zu mir:

Ich bin 22 Jahre alt, habe eigentlich eine relativ reine Haut (bekomme Pickel nur, wenn ich meine Tage bekomme).

War früher Profitänzerin, da musste man die Haare täglich streng zurückkämmen, gelen, sprayen usw... natürlich haben die Haare total gelitten.

Ich habe seit Jahren jetzt extremst fettige Haare, jeden Tag waschen ist Pflicht, wasche ich sie am Abend, sind sie nach dem Aufstehen fettig... Ich benutze zwischendurch ab und an Trockenschampoo, denn in der Arbeit sieht das ziemlich dumm aus, wenn sie so extrem nachfetten.

Was soll ich noch tun? Habe spezielle Shampoos ausprobiert, mal nicht waschen (nur mit Trockenschampoo),... NICHTS hilft!

Danke für eure Hilfe und hoffentlich könnt ihr mir bei meinem Problem ein wenig helfen!

Mehr lesen

11. Juli 2011 um 15:35


HI, kann dir leider bei deinem problem auch nicht helfen, hab aber das selbe... hab auch extrem fettige Haare und nichts hilft.. muss sie jeden Tag waschen oder am 2. halt mit Trockenshampoo.. Beneide Leute die Ihre Haare nur 1x in der Woche waschen müssen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 10:51

Heilerde
Hallo yule88,

ich selbst habe auch seit Jahren Probleme mit fettigen Haaren.

Ich habe vor nicht langer Zeit Folgendes ausprobiert (habe ich auch bereits in einem anderen Thread geschrieben ):

Ich schmiere mir nach dem Haarewaschen Bullrichs Heilerde-Paste (gibts in der Drogerie) auf den gesamten nassen Haaransatz. Anschließend setze ich eine Duschhaube auf und lasse die Paste ca. 20-30 Minuten einwirken, anschließend Haare gründlich ausspülen (das Ganze sieht eklig aus, die Paste lässt sich aber problemlos mit warmem Wasser entfernen).

Du wirst gleich merken, dass sich dein Haar auf dem Oberkopf viel trockener anfühlt und die Haare fetten somit nicht so schnell nach. Ich musste mein Haar erst nach 3 Tagen wieder waschen.

Diese Methode kann die Haare jedoch austrocknen, daher würde ich das nur 1 Mal pro Woche durchführen.

Du kannst auch, während die Paste einwirkt, in die Längen eine Kur einwirken lassen und gleichzeitig deine Haare pflegen (die Paste macht die Haare nämlich auch etwas schwer kämmbar).

Hoffe ich konnte dir mit meinem Tipp ein wenig helfen. Ist, wie gesagt, nicht jedermanns Sache, aber Probieren geht über Studieren.

LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2011 um 9:17

Danke
... für eure Hilfe, ich werd mal versuchen, ob das mit der Heilerde funktioniert Es ist halt mühsam, dass man so oft die Haare waschen muss bzw. dass das Trockenschampoo einen fixen Platz in der Handtasche hat (das macht auch noch manchmal so grässliche weiße Spuren)...

Das mit dem richtigen Waschen ist ne gute Frage, aber so wie du es beschreibst, wasche ich richtig Ich rubble nicht und wasche hauptsächlich die Kopfhaut...

Kuren benutze ich eigentlich überhaupt keine, weil meine Haare dann nur noch schneller nachfetten, sogar wenn ich sie nur auf der Spitze benutze ^^

Danke jedenfalls vorerst für die Hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen