Forum / Beauty

Es gibt immer chirurgen...die..

Letzte Nachricht: 26. August 2010 um 13:21
Z
zlata_12084002
26.08.10 um 12:59

also ich denke das diese diskussion,welcher arzt eine nase gut macht,wer die schöneren brüste macht sinnlos in diesem forum...da niemand niemanden hier helfen kann..

ich will nur eine kinnkorrektur machen lassen und habe inzwischen

dr.mank
dr ernst magnus kassel
dr yasar sarigül berlin
dr mehmet akbas köln
dr münker stuttgart
dr gabriele pohl hannover

gefunden...und wenn ich hier jemanden fragen würde,wer mit denen gute erfahrungen bzw schlechte erfahrungen gemacht hat kommt es wieder zu 50% gute und 50% schlechte erfahrungen.
bei dem einen hat das BG nur 10 minuten gedauert bei dem einen 45 min..und kann doch passieren??!!
von den ärzten die ich aufgelistet habe hab ich auch viel postiives auch viel negatives gelesen un nu=??was soll ich machen??selbst hingehen und abchecken

jeder sollte meiner meinung nach selbst beuurteilen und auf sein gefühl hören,bevor man hier auf leute hört.denn vieles ist auch werbung zb durch die rezeption die vielleicht nichts zu tun hat oder bekannte oder ähnliches

Mehr lesen

C
chris_12576968
26.08.10 um 13:21

Da muss ich ein bisschen widersprechen...
Es gibt Unterschiede zwischen Ärzten und manchmal auch sehr große!
Das bemisst sich vielleicht nicht so sehr am Ergebnis, sondern viel mehr in der Beratung.
Dabei meine ich besonders ob ein Arzt auf den Patienten eingeht oder seine Vision von Doppel D durchsetzen will. (Gibt es, hab ich erlebt...abartig - und: ja, viele dachten ähnlich)
Auch bei den Methoden gibt es große Unterschiede. Der eine hält diese hoch, der andere schneidet nur so. Das schreiben die sich aber nicht aufs Namensschild, also ist es gut vorher zu wissen welche Vorstellungen ein gewisser Arzt hat.
Dann ist es auch wichtig ob der Arzt generell die Anliegen des Patienten versteht oder ob er auf ihn herabsieht.

Ich glaube schon, dass die Meinung eines Patienten, der bereits da war aussagekräftig ist, zumindest was den Arzt an sich betrifft.

Und btw. wenn ein BG 10 Minuaten dauert, dann nur weil _ich_ aufstehe und den Saal nach so kurzer Zeit verlasse, aber niemals weil der Doc keine Zeit mehr hat. Das ist nicht nur absolut unhöflich, sondern verunsichert und zeigt wie wenig dem Doc am Kunden (und das ist der Privatzahler) liegt.
Arbeitet der Arzt im KK und wird zu einem Notfall gerufen ist das was völlig anderes. Schaut er aber ständig auf die Uhr und will endlich zum nächsten Patienten: Gerne, wenn er die Show öfters abzieht wird er bald ganz viel Zeit haben.

LG
Toshi

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers