Anzeige

Forum / Beauty

Ernährung und unreine Haut - Fragen über Fragen

Letzte Nachricht: 8. Februar 2007 um 20:49
G
greet_12326581
08.02.07 um 15:45

Hallöchen liebe Gofeminin Fans,

ich habe mal eine kleine Umfrage die mich persönlich schwer interessieren würde. Dauernd wird hier davon gesprochen dass der Zustand der Haut auch mit dem was man zu sich nimmt zusammenhängt. Aufgrund dessen wird einem hier ständig angeraten sich gesund zu ernähren.

Ich möchte von euch wissen:

-Was heißt bei euch "gesund ernähren"? Das definiert sicher jeder anders.

-Wie sieht bei euch persönlich gesunde Ernährung aus?! Was frühstückt ihr, was esst ihr zu Mittag und was zum Abendbrot?

-Wie ist das Resultat!? Hat sich denn schon was gebessert? Haltet ihr euren Plan denn auch strikt ein? Wie lange ging es bis sicher Veränderungen zeigten?

In diesem Sinne...bin gespannt auf eure Antworten!

Mehr lesen

A
an0N_1285622399z
08.02.07 um 17:52

Mal ganz ehrlich
selbst wenn du dich Gesund ernährst kann es vorkommen das deine Haut reagiert sprich bei Orange Erdbeer.Es gibt sehr vieles was nicht jeder verträgt und worauf der ein oder andere reagiert.Ich würde mal sagen ,dass eine Gesunde ernährung zwar ein Optisch Gesundes Hautbild abgeben kann muss aber nicht.Viele sagen ja das man vom Schokolade essen Pickel bekommt ,Quatsch da müsste die ganze welt verpickelt sein.In vielerlei Hinsicht sind der allgemeinzustand des Körpers eine Auschlaggebende Sache den wer sich nicht gut fühlt kann auch nicht unbeding gut aussehen.Wenn man krank ist oder traurig das sieht man der Haut an genauso Stress soewie die gesamte Psyche und das Rauchen ,Alkohol sowie die Chemischen Einflüsse sind ausschlag gebend was für eine Haut du hast .
Man kann dagegen wirken und wenn es nur das morgendliche und abendliche Reinigen der Haut mit Reinigungsmilch/Gel/schaum und ein auf die Hautabgestimmtes Gesichtswasser ist damit gehst du gegen die freien Radikale der Umwelt zuleide.Und deine Haut fühlt sich wieder gut an!!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Z
zoe_12670388
08.02.07 um 20:49
In Antwort auf an0N_1285622399z

Mal ganz ehrlich
selbst wenn du dich Gesund ernährst kann es vorkommen das deine Haut reagiert sprich bei Orange Erdbeer.Es gibt sehr vieles was nicht jeder verträgt und worauf der ein oder andere reagiert.Ich würde mal sagen ,dass eine Gesunde ernährung zwar ein Optisch Gesundes Hautbild abgeben kann muss aber nicht.Viele sagen ja das man vom Schokolade essen Pickel bekommt ,Quatsch da müsste die ganze welt verpickelt sein.In vielerlei Hinsicht sind der allgemeinzustand des Körpers eine Auschlaggebende Sache den wer sich nicht gut fühlt kann auch nicht unbeding gut aussehen.Wenn man krank ist oder traurig das sieht man der Haut an genauso Stress soewie die gesamte Psyche und das Rauchen ,Alkohol sowie die Chemischen Einflüsse sind ausschlag gebend was für eine Haut du hast .
Man kann dagegen wirken und wenn es nur das morgendliche und abendliche Reinigen der Haut mit Reinigungsmilch/Gel/schaum und ein auf die Hautabgestimmtes Gesichtswasser ist damit gehst du gegen die freien Radikale der Umwelt zuleide.Und deine Haut fühlt sich wieder gut an!!!

Ernährung
Also bei mir hat glaub ich irgendwas gefehlt oder so. Denn bei mir wars so das ich vor nem halben Jahr noch Pickel hatte dann hab ich angefangen Bierhefe zu nehmen und sie gingen weg.Früher konnt ich auch nich ne Pizza essen ohne zu wissen das ich am nächsten Tag wieder nen neuen Pickel hab. Das is heute ganz anders, da ess ich zuviel ungesunden Scheiß und dennoch bekomm ich zu gut wie keine Pickel. Das einzige was mir aufgefallen is, das wenn ich manche Medikamente(aspirin usw) nehme dennoch noch Pickel bekomme. Aber ich denke wenn man Pickel vererbt bekommt(sprich mittel, bis schwere Akne),wird man nich viel dagegen machen können.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige