Home / Forum / Beauty / Erhebung nach Fettabsaugung!

Erhebung nach Fettabsaugung!

17. November 2004 um 10:04 Letzte Antwort: 19. November 2004 um 14:58

Hallo alle zusammen, ich bins mal wieder. Wie gesagt ich hab mir vor 7 Wochen Fett absaugen lassen. Bis jetzt sieht alles im Großen und Ganzen recht gut aus. An ein paar Stellen bin ich noch ganz leicht geschwollen. Aber sonst merkt man es total dass ich dünner geworden bin. Nur ein kleines Problem hab ich noch. An der Innenseite meines rechten Oberschenkels ist eine Erhebung zu sehen es sieht aus wie nach einem Insektenstich, der etwas geschwollen ist. Meine Frage ist nun kann das sein, dass das einfach an der Stelle noch geschwollen ist? Oder bleibt mir diese Erhebung? Wenn ja kann man das noch korrigieren, und wie läuft das ab. Wäre über eine Antwort von euch sehr dankbar

Mehr lesen

19. November 2004 um 14:58

Hallo, Tina 387
diese kleine Erhebung kann sicherlich noch weggehen.
Kann aber sein, daß nicht. Das kann dauern. Ich würde an Deiner Stelle ca. 3Monate warten, nach OP Termin.
Eine Bekannte von mir hatte auch so eine kleine Delle an der Hüfte behalten. Diese hat sie durch ihren Chirurgen nachkorrieren lassen, doch eine kleine Erhebung ist geblieben. Was sie für die Korrektur bezahlt hat, hat sie mir nie verraten, doch das Ergebnis für ein 2. Risiko der OP war - so wie ich sie kenne und ihre Reaktion einschätze- nicht der Rede wert und sie war unzufrieden.
Ich hatte Dir ja mal geschrieben, daß mein Bäuchlein nicht behandlet worden ist, wegen meines Alters und daß ich danach zur Fettwegspritze an der Stelle gegriffen habe, und daß mir Dr. Steitz am Oberschenkel von hinten eine STelle korrigiert hatte, die ich gar nicht bemerkt hab, von der FA. Jetzt im Sportstudio, mit den großen Spiegeln, hab ich auch bemerkt, daß da eine kleine Erhebung war, aber durch eine Behandlung mit den Fettwegspritzen ist nichts mehr zu sehen. Noch mal operieren würde ich nicht mehr lassen, für so eine kleine STelle. Meiner Bekannten habe ich das dann erzählt, und sie will jetzt in den Weihnachatsferien die Fettwegspritze auch ausprobieren. Bei ihr ist die Stelle ca 2 Quadratcentimeter groß.... man wird ja überkritisch.
Und noch was. Ich hab ja von den sogenannten Profis 2x spritzen lassen, im Bauch, 1x in Berlin und 1x in Düsseldorf, das kann man auch selbst machen, blaue Flecken hatte ich immer, die Wirkung verändert sich bei Profis auch nicht und von den Kosten, daß kannst Du Dir selbst ausrechnen, was man da sparen kann. Für die erste Behandlung habe ich 600 EUR bezahlt, für die Nachbehandlung ca. 280 EuR. Für ca. 8 Ampullen Lipostabil. Im Internet kosten 5 Ampullen ca. 38 EUR; und wenn Du eine FReundin hast, die subcutan spritzen kann oder Du Dich traust, das selbst zu machen, das spart viel Geld. Und wie gesagt, blaue Flecken hatte ich auch von den sogenannten Profis. Liebe Grüße addi2

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers