Home / Forum / Beauty / Erfahrungsbericht - Fettabsaugung/Miniabdominoplastik

Erfahrungsbericht - Fettabsaugung/Miniabdominoplastik

30. August 2011 um 13:54 Letzte Antwort: 3. September 2011 um 2:45

Nach langer Überlegung habe ich mich, im Juli 2011, dazu
entschlossen, mir den Bauch absaugen zu lassen, mit
Ultraschall. Direkt im Anschluß hat Dr. Schikorski bei
mir eine Minibauchdeckenstraffung gemacht, damit die
Haut auch schön glatt bleibt. Nach 3 Geburten, war der
Bauch nicht mehr in Form und ich hatte auch einige
Risse in der Haut. Ich hatte eine TLA-Betäubung, denn
eine Vollnarkose ist dafür nicht nötig. Es war alles gut
betäubt und ich hatte zum entspannen Valium bekommen.
Die Narbe am Bauch schließt mit meine Bikinihose ab, so dass man keinen Schnitt erkennen kann.
Nach der Operation konnte ich nach Hause gehen, aber körperliche Belastung usw. musste ich natürlich vermeiden.
Hätte ich gewusst, das es so problemlos sein kann, dann
wäre ich schon viel früher zum Chirurgen gegangen !!


Mehr lesen

3. September 2011 um 2:45

Preis
hei tiffy habe am kommenden freitag auch einen termin bei dir scikowski, wollte mal fragen wie hoch der preis wäre, kann mir vielleicht einen arzt für bauchdeckenstraffung empfehlen was auch nicht so teuer ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook