Home / Forum / Beauty / Erfahrungsbericht Bauchdeckenstraffung bei Dr. Wolter /Berlin

Erfahrungsbericht Bauchdeckenstraffung bei Dr. Wolter /Berlin

7. Mai 2010 um 15:43

Nachdem ich im letzten Jahr innerhalb von nur 9 Monaten ganze 45 kg abgenommen hatte, wurde mein persönliches Erfolg leider durch eine stark überhängende Bauchdecke getrübt. Nach aufweniger Internetrecherche bezüglich eines qualifizierten Chirurgen für Bauchdeckenstraffungen stieß ich auf Dr. Mark Wolter in Berlin. Schon beim ersten Beratungsgespräch hatte ich ein gutes Gefühl, da ich umfassend aufgeklärt wurde und verschiedene, atemberaubende Vorher-Nachher Bilder seiner durchgeführten Operationen gezeigt bekam.
Nun hatte ich am 19.04. meine heißersehnte OP und alles ist perfekt gelaufen. Ich durfte schon am zweiten Tag wieder nach Hause und habe mich die ersten zwei Wochen sehr geschont. Dann kam endlich eine Nachkontrolle, bei der ich zum ersten Mal meinen neuen Bauch im Stehen im Spiegel betrachten konnte. Ich bin vor Freude fast ausgeflippt, als ich zunächst ungläubig einen wunderschönen, straffen und ganz flachen Bauch betrachtete. Und erst mein Bauchnabel - ich liebe meinen neuen Bauchnabel - , man merkt, dass Dr. Wolter sein Handwerk bei dem besten Chirurgen in Brasilien gelernt hat. Dort legt man nämlich großen Wert auf eine perfekte Bikinifigur und deshalb verlegt Dr. Wolter die Naht im Nabel selbst und nicht wie üblich außen herum - man sieht nichts - einfach klasse!
Zusätzlich hat er auch meine komplette Bauchmuskulatur gestrafft, was mich noch schlanker erscheinen lässt.
Fazit: eine Bauchdeckenstraffung ist kein Spaziergang und birgt gewisse Risiken. Gerade deshalb ist es meiner Meinung nach aber besonders wichtig, vor allem auf die fachliche Kompetenz und nicht auf den Preis zu schauen.
Ich bin jedenfalls glücklich mich für Dr. Wolter entschieden zu haben und kann ihn aus ganzem Herzen weiter empfehlen!

Übrigens hat der RBB meinen Weg zur Bauchdeckenstraffung begleitet und wer die Arbeit von Dr. Wolter begutachten möchte, kann dies am 02.06. bei "Quivive" tun .









Mehr lesen

15. Juli 2010 um 21:22

Bachstraffung
hallöchen, ich habe auch vor mich bei diesem Artzt operieren zu lassen und es ist sehr schön solch eine positive Erfahrung zu hören/lesen.
Kann man das RBB Team immer fragen ob die dabei sein wollen oder wie sind Sie da überhaupt ran gekommen? Und haben sie dadurch Kosten gespart , weil es ja im Fernsehen mit zuverfolgen war?
Sind Sie noch zufrieden mit dem Ergebnis?
Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen