Home / Forum / Beauty / Erfahrungen mit snow white?

Erfahrungen mit snow white?

3. März 2005 um 23:39

Hallo ich habe eine Frage an euch: Hat schon mal jemand von euch mit dem Zahnaufhellungssystem snow-white.de Erfahrung gemacht?

Ich habe eine Freundin die hat früher jedes Jahr 400 EUR für eine Zahnaufhellung mittels bleachen bei Ihren Zahnarzt bezahlt und hatte immer strahlend weisse Zähne (wie aus der Werbung).

Ich habe Sie zufällig mal wieder bei Einkaufen getroffen und dann habe ich Sie gefragt "Na kommst du wieder vom Bleachen". Dann meinte Sie, dass Sie das schon lange nicht mehr beim Zahnarzt macht, sondern sich alle 6 Monate so einen snow White System kauft für knapp 30 EUR.

Der Preis ist meiner Meinung nach super billig und ich habe jetzt schon herausgefunden wo man dieses bestellen kann.

Aber trotzdem wollte ich nochmal nachfragen, ob damit jemand schon Erfahrung gemacht hat, meine Freundin scheint ja ziemlich begeistert zu sein.

Mehr lesen

4. März 2005 um 6:34

Preisgünstig
Hallo Knusbits,

Das Zahnbleichsystem snow white, kenne ich von meiner Freundin her, und ich habe es mir jetzt auch bestellt bei APerfectWorld-Shop.com (günstiger direkt Händler) für kanpp EUR 30,-

Ich muss sagen dass sich meine Zähen in den ersten 4 Anwendungen um 180 Grad gewandelt haben und nun nach der 7 Nacht wirklich strahlend weiss sind, trotz der Tatsache, dass ich raucher bin.

Gruss
Martin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2005 um 15:08
In Antwort auf van_12260801

Preisgünstig
Hallo Knusbits,

Das Zahnbleichsystem snow white, kenne ich von meiner Freundin her, und ich habe es mir jetzt auch bestellt bei APerfectWorld-Shop.com (günstiger direkt Händler) für kanpp EUR 30,-

Ich muss sagen dass sich meine Zähen in den ersten 4 Anwendungen um 180 Grad gewandelt haben und nun nach der 7 Nacht wirklich strahlend weiss sind, trotz der Tatsache, dass ich raucher bin.

Gruss
Martin

Bestellt
Ich bin ja gespannt, ich habe es mir gerade bei der URL die genannt hast "www.APerfectWorld-Shop.com" bestellt. Und es ist laut Status schon im Versand Hoffe ich krieg es morgen oder Mo schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2005 um 18:26
In Antwort auf knusbits

Bestellt
Ich bin ja gespannt, ich habe es mir gerade bei der URL die genannt hast "www.APerfectWorld-Shop.com" bestellt. Und es ist laut Status schon im Versand Hoffe ich krieg es morgen oder Mo schon

Ist das
Peroxid dadrin nicht schädlich für die Zähne?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2005 um 11:16
In Antwort auf suzie_11894578

Ist das
Peroxid dadrin nicht schädlich für die Zähne?

Nein..Zahnärzte bleichen ja auch so
Hallo Merietta84, nein das ist nicht schädlich, Zahnärzte bleichen ja mit dem selben Systemen...

Der Zahnarzt meiner besten Freundin verkauft ins einer Praxis auch snow white aber für 49,- der spinnt bisschen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2005 um 21:23
In Antwort auf paige_12091710

Nein..Zahnärzte bleichen ja auch so
Hallo Merietta84, nein das ist nicht schädlich, Zahnärzte bleichen ja mit dem selben Systemen...

Der Zahnarzt meiner besten Freundin verkauft ins einer Praxis auch snow white aber für 49,- der spinnt bisschen...

Snow white
Eine Freundin von mir hat sich jetzt auch snow white bestellt, weil ich ihr den Tipp gegeben hatte, in 6 Nächten wurden Ihre wirklich geleben Zähne fast so weiss wie meine

Echt super das Zeug.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2005 um 0:53

Und..?
hi,
hast du es gekriegt und benutzt?
hat es denn was gebracht?
ich selber habe schon sehr helle zähne nur gaaaaaanz leichtes gelb,welches ich mit zähneputzen aber nicht wegkriege.
würde das bei mir was bringen?bin sehr skeptisch, da ich von perlweiss über rapidwhite schon alles probiert habe und es nur sehr minimal weisser wurde..
würde mich auf eine antwort freuen.
mfg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2005 um 11:41

Zähne aufhellen - super Tip!
Also die Produkte aus der Apotheke und Drogerie wie z.B. Whitestrips lassen meiner Meinung nach sehr zu wünschen übrig, sowohl was die Anwendung, als auch das Ergebnis betrifft. Die Whitestrips hat meine Freundin benutzt und war ganz und gar nicht zufrieden; diese Streifen sind sehr ungenau zu applizieren (da nicht individuell) und das Ergebnis entsprechend schlecht.
Auch die diversen "Zahnaufhellungspasten" lässt Du lieber im Regal stehen, da diese sehr abrasiv sind (sie arbeiten sozusagen auf der Basis, dass sie deine Zahnoberfläche abschmirgeln) und demzufolge deinen Zahnschmelz schädigen.
Die Bleichmethode der Wahl (bestes Ergebnis und für die Zähne unbedenklich) ist die Aufhellung mittels Schiene und Bleichgel (Carbamidperoxid oder Wasserstoffperoxid). Aber vorher noch ein Hinweis: Füllungen und Kronen werden nicht aufgehellt, sondern nur Dein eigener Zahnschmelz; solltest Du im Frontzahnbereich Füllungen haben, muß Dir das klar sein; Du hast dann folgende Optionen: Nicht bleichen und Dich mit Deiner Zahnfarbe zufrieden geben; oder bleichen und anschließend (ca. 3Wochen später) die Füllungen entsprechend wechseln (in der neuen hellen Zahnfarbe) und somit ein einheitliches schönes Ergebnis zu erlangen. Ich persönlich verfüge über ein gutes Gebiss; lediglich mit meiner Zahnfarbe war ich unzufrieden (war gelb-gräulich); ich habe mir über www.zahnaufhellung.de eine Zahnschiene und Bleichgel bestellt und bin super zufrieden; das Gel kann ich bei Bedarf nachbestellen (ca. einmal im Jahr); das ist wesentlich günstiger als beim Zahnarzt. Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe Du kannst in Zukunft ähnlich selbstbewußt strahlend wie Ich Dein Gegenüber anlächeln.

Liebe, strahlende Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2005 um 12:30
In Antwort auf katie_12088391

Zähne aufhellen - super Tip!
Also die Produkte aus der Apotheke und Drogerie wie z.B. Whitestrips lassen meiner Meinung nach sehr zu wünschen übrig, sowohl was die Anwendung, als auch das Ergebnis betrifft. Die Whitestrips hat meine Freundin benutzt und war ganz und gar nicht zufrieden; diese Streifen sind sehr ungenau zu applizieren (da nicht individuell) und das Ergebnis entsprechend schlecht.
Auch die diversen "Zahnaufhellungspasten" lässt Du lieber im Regal stehen, da diese sehr abrasiv sind (sie arbeiten sozusagen auf der Basis, dass sie deine Zahnoberfläche abschmirgeln) und demzufolge deinen Zahnschmelz schädigen.
Die Bleichmethode der Wahl (bestes Ergebnis und für die Zähne unbedenklich) ist die Aufhellung mittels Schiene und Bleichgel (Carbamidperoxid oder Wasserstoffperoxid). Aber vorher noch ein Hinweis: Füllungen und Kronen werden nicht aufgehellt, sondern nur Dein eigener Zahnschmelz; solltest Du im Frontzahnbereich Füllungen haben, muß Dir das klar sein; Du hast dann folgende Optionen: Nicht bleichen und Dich mit Deiner Zahnfarbe zufrieden geben; oder bleichen und anschließend (ca. 3Wochen später) die Füllungen entsprechend wechseln (in der neuen hellen Zahnfarbe) und somit ein einheitliches schönes Ergebnis zu erlangen. Ich persönlich verfüge über ein gutes Gebiss; lediglich mit meiner Zahnfarbe war ich unzufrieden (war gelb-gräulich); ich habe mir über www.zahnaufhellung.de eine Zahnschiene und Bleichgel bestellt und bin super zufrieden; das Gel kann ich bei Bedarf nachbestellen (ca. einmal im Jahr); das ist wesentlich günstiger als beim Zahnarzt. Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe Du kannst in Zukunft ähnlich selbstbewußt strahlend wie Ich Dein Gegenüber anlächeln.

Liebe, strahlende Grüße

Snow-White.de ist doch besser
Deine Website "www.zahnaufhellung.de" scheint es schon nicht mehr zu geben, aber ich war da scho mal drauf, das Produkt ist keine Marke.

Ich bleibe da lieber dem Snow-White.de treu, das ist wenigstens ein echtes Zahnarzt Produkt und wurde sogar von der Zeitschrift BEAUTYNEWS empfohlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen