Home / Forum / Beauty / Hautpflege / Erfahrungen mit ICTYANE Milde Waschcreme ?

Erfahrungen mit ICTYANE Milde Waschcreme ?

6. Februar 2012 um 20:21 Letzte Antwort: 14. Februar 2012 um 22:56

Vielleicht hat jemand von Euch Erfahrungen mit der ICTYANE Milde Waschcreme bereits gemacht? Wäre angeblich gut bei trockener und sehr trockener Haut.

Mehr lesen

8. Februar 2012 um 9:53

Hallo
Ich benutze diese Waschcreme selber und bin höchst zufrieden. Mein Problem sonst ist, dass ich sehr sehr trockene Schienbeine habe, wo ich mir die Haut am liebsten in Streifen wegkratzen könnte seit ich die Ictyane Waschcreme benutze hält es sich echt in Grenzen
Und die Ictyane Schaumcreme benutze ich auch, seit ich mir der Waschcreme so zufrieden war. Was soll ich sagen, auch mit der Schaumcreme bin ich zufrieden. Das Einzige, wo ich sage: "Geschmackssache" ist der Geruch. Entweder man mag den, oder nicht. Ist etwas...speziell würde ich mal sagen.
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

Gefällt mir
8. Februar 2012 um 20:51
In Antwort auf marje_12373991

Hallo
Ich benutze diese Waschcreme selber und bin höchst zufrieden. Mein Problem sonst ist, dass ich sehr sehr trockene Schienbeine habe, wo ich mir die Haut am liebsten in Streifen wegkratzen könnte seit ich die Ictyane Waschcreme benutze hält es sich echt in Grenzen
Und die Ictyane Schaumcreme benutze ich auch, seit ich mir der Waschcreme so zufrieden war. Was soll ich sagen, auch mit der Schaumcreme bin ich zufrieden. Das Einzige, wo ich sage: "Geschmackssache" ist der Geruch. Entweder man mag den, oder nicht. Ist etwas...speziell würde ich mal sagen.
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

.
Vielen Dank für die Antwort! Würde gerne ausprobieren.. Wo kauft man das Zeug am besten? Drogerie, Apotheke oder im Internet?
Danke und VG

Gefällt mir
9. Februar 2012 um 11:29
In Antwort auf senga_12655394

.
Vielen Dank für die Antwort! Würde gerne ausprobieren.. Wo kauft man das Zeug am besten? Drogerie, Apotheke oder im Internet?
Danke und VG

Bitte bitte
Im der Apotheke bekommst du das. In Drogerie gar nicht, weil eben Apothekenexclusiv ist. Und Internet ist so ne Sache... Man weiß nie, wie die Qualität gewährleistet wurde und ob es nicht mal für paar Wochen in irgendeinem Schuppen bei 30 Grad rumstand

Gefällt mir
14. Februar 2012 um 12:41
In Antwort auf marje_12373991

Bitte bitte
Im der Apotheke bekommst du das. In Drogerie gar nicht, weil eben Apothekenexclusiv ist. Und Internet ist so ne Sache... Man weiß nie, wie die Qualität gewährleistet wurde und ob es nicht mal für paar Wochen in irgendeinem Schuppen bei 30 Grad rumstand

.
Danke nochmals für die Rückmeldung

Gefällt mir
14. Februar 2012 um 14:12

Gute Anmerkung..
..was würdest Du zur Reinigung von empfindlicher und zu Rötungen neigender Haut empfehlen? Hast Du ein gutes Produkt entdeckt?

Gefällt mir
14. Februar 2012 um 22:49

Wenn man keine ahnung hat...
Einfach mal die Klappe halten.
Im Gegensatz zu vielen anderen Firmen, legt Pierre Fabre einen sehr großen Wert auf Verträglichkeit und Wirksamkeit. Nicht die zusammengepanschte Sch***e á la nur wirkstoffe oder wie auch immer die ganzen Möchtegern-Kosmetika heißen.
Was viele zum Beispiel über Paraffin nicht wissen ist das es zu den Substanzen gehört, die behandelt werden können, um größte Reinheit zu bekommen, ohne kaputt zu gehen und die Eigenschaften zu verlieren.
Und überhaupt: was ist denn die Alternative zu paraffin? Glycerin? Ja klar...noch mehr Glycerin der Haut die Feuchtigkeit entzieht, wenn nicht genügend Wasser in der creme ist?
Ja klar, naja, jeder so wie er will

Gefällt mir
14. Februar 2012 um 22:52
In Antwort auf marje_12373991

Wenn man keine ahnung hat...
Einfach mal die Klappe halten.
Im Gegensatz zu vielen anderen Firmen, legt Pierre Fabre einen sehr großen Wert auf Verträglichkeit und Wirksamkeit. Nicht die zusammengepanschte Sch***e á la nur wirkstoffe oder wie auch immer die ganzen Möchtegern-Kosmetika heißen.
Was viele zum Beispiel über Paraffin nicht wissen ist das es zu den Substanzen gehört, die behandelt werden können, um größte Reinheit zu bekommen, ohne kaputt zu gehen und die Eigenschaften zu verlieren.
Und überhaupt: was ist denn die Alternative zu paraffin? Glycerin? Ja klar...noch mehr Glycerin der Haut die Feuchtigkeit entzieht, wenn nicht genügend Wasser in der creme ist?
Ja klar, naja, jeder so wie er will

Ach ja...
Das leidige Thema Parfumstoffe. Man unterscheide: parfume und hypoallergene Parfumstoffe.
Diese Parfumstoffe sind ebenfalls an allergischer und Problemhaut getestet worden. Wären die schlecht, wären die nicht drin.

Gefällt mir
14. Februar 2012 um 22:56
In Antwort auf marje_12373991

Ach ja...
Das leidige Thema Parfumstoffe. Man unterscheide: parfume und hypoallergene Parfumstoffe.
Diese Parfumstoffe sind ebenfalls an allergischer und Problemhaut getestet worden. Wären die schlecht, wären die nicht drin.

Petrolatum
Sagen wir mal einfach: Vaseline. Und die ist fast überall drin. Weil es einfach verhindert, dass der Haut Feuchtigkeit entzogen wird. Die Menge macht es aus, ob etwas gut oder schädlich ist.
Paracetamol macht in großen Mengen die Leber kaputt, trotzdem ist es ein sehr beliebtes und verbreitetes Schmerzmittel, welches sogar bei Kindern/Säuglingen eingesetzt wird.
Also mal halblang machen, bevor man irgendwelche Kosmetika verteufelt, ohne die Hintergründe zu kennen bzw vom (dermatologischen) Fach zu sein

Gefällt mir