Forum / Beauty

Erfahrung mit Syoss Haarfarben?

Letzte Nachricht: 15. Juni 2015 um 16:35
A
an0N_1252952799z
12.07.11 um 13:25

Hallo,

ich habe schon öfter
Coloration Casting Crème Gloss
Glossy Chocolates 535 Chocolat
benutzt. Nun wollte ich eine Farbe (aber keine Tönung sondern rchtige Farbe)die so ähnlich aussieht. Da habe ich Syoss mixing colors Praline-Braun-Mix entdeckt und die sieht meiner Tönung sehr ähnlich.

Bei google habe ich jetzt viele negative Berichte über Syoss Haarfarben gelesen und wollte nachfragen ob jemand Erfahrung damit hat?

Liebe Grüße

Mehr lesen

N
nikki_11945231
19.07.11 um 21:22

Finger weg von Syoss Haarfarbe!!
Hallo,

ich hab mir jetzt 2 mal mit Syoss die Haare gefärbt und beides mal nur Schaden davon getragen.
1. Farbe war Dunkelbraun 3-1 ist ein intensives Dunkelbraun für eine tiefe und intensive Haarfarbe.

Meine Haare waren nach der Farbe an den Spitzen extrem trocken und ich habe Haarausfall bekommen..

Beim 2. Versuch war es SYOSS MIXING Colors Pflaume-Dunkelrot-Mix...die Farbe war der Burner!..aber ich konnte die angegebene Einwirkzeit nicht einhalten, da meine Kopfhaut nach 10 Min. dermaßen gebrannt hat, ich musste es rauswaschen...und dazu kam noch, dass die Farbe gestunken hat !! ich habe meine Haare vor 8 Wochen damit gefärbt...meine haare sind immernoch kaputt, obwohl ich echt viel gemacht hab an Pflege danach...

Wenn man überlegt, dass die farbe nach 10. Min. richtig genial aussah....kannst du dir vorstellen, was da für Chemie drin ist!!

Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass ich definitiv keine empfindliche Kopfhaut habe!! Ich färbe meine Haare seit 17 Jahren, ich hab viele Farben ausprobiert, von teuer bis billig...aber was Syoss da herstellt grenzt schon an Körperverletzung!!!!

Liebe Grüße..

7 -Gefällt mir

J
jools_12925372
19.07.11 um 21:44
In Antwort auf nikki_11945231

Finger weg von Syoss Haarfarbe!!
Hallo,

ich hab mir jetzt 2 mal mit Syoss die Haare gefärbt und beides mal nur Schaden davon getragen.
1. Farbe war Dunkelbraun 3-1 ist ein intensives Dunkelbraun für eine tiefe und intensive Haarfarbe.

Meine Haare waren nach der Farbe an den Spitzen extrem trocken und ich habe Haarausfall bekommen..

Beim 2. Versuch war es SYOSS MIXING Colors Pflaume-Dunkelrot-Mix...die Farbe war der Burner!..aber ich konnte die angegebene Einwirkzeit nicht einhalten, da meine Kopfhaut nach 10 Min. dermaßen gebrannt hat, ich musste es rauswaschen...und dazu kam noch, dass die Farbe gestunken hat !! ich habe meine Haare vor 8 Wochen damit gefärbt...meine haare sind immernoch kaputt, obwohl ich echt viel gemacht hab an Pflege danach...

Wenn man überlegt, dass die farbe nach 10. Min. richtig genial aussah....kannst du dir vorstellen, was da für Chemie drin ist!!

Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass ich definitiv keine empfindliche Kopfhaut habe!! Ich färbe meine Haare seit 17 Jahren, ich hab viele Farben ausprobiert, von teuer bis billig...aber was Syoss da herstellt grenzt schon an Körperverletzung!!!!

Liebe Grüße..

Ohje..
also sollte ich jemals wieder auf chemie Haarfarbe zurückgreifen dann ganz bestimmt nicht auf die von Syoss!!! is ja echt krass... danke für diesen hilfreichen Beitrag bluevelvet

1 -Gefällt mir

C
ceana_12877505
10.08.11 um 23:13

Vorsichtig beim ausprobieren...
Habe mir die Farbe von Syoss Mixing Colors: Perlmutt Hellblond-Mix geholt. Habe selber blondiertes Haar und wollt einfach mal ein anderes Blond und da mich die Farbe auf der Verpackung und das neue Mixing System so angesprochen hat, dachte ich probiere es doch gleich mal aus. Kurz bevor ich es dann auftragen wollte, hatte ich doch bedenken. Da ich schon aufgehellte Haare habe, befürchtete ich das es evtl. ein grau-lila Stich werden könnte. Zum Glück hab ich mich dann entschlossen, erstmal nur den unteren Teil der Haare zu färben. Und tatsächlich sie waren ziemlich stark lila-grau Stichig.
Mein Tipp: Für alle die schon vorblondiertes oder aufgehelltes Haar haben, seit vorsichtig..probiert vllt. erstmal eine Strähne aus. Ja und jetzt komm ich noch kurz zur Pflege, meine Haare haben sich danach sehr trocken angefüllt. Werde mir die Farbe nie wieder kaufen und doch lieber wieder zum Friseur gehen

1 -Gefällt mir

E
emmie_12953408
04.09.11 um 17:58

Bei mir ist es anders
Ich färbe meine Haare auch schon lange . Und ich persönlich bin mit dem Syossfarben sehr zufrieden . Die oben genannte Farbe, Praline-Braunmix , die trage ich auch zur Zeit . Und ich bin damit eigentlich recht zufrieden. Bei mir kam immer die Farbe raus die ich wollte, und die auf der Packung abgebildet war. Meine Kopfhaut hat auch noch nie gejuckt oder gebrannt. Und einen Stich oder sonst was , hatte ich auch noch nie . Jedesmal bevor ich färbe und nachdem ich gefärbt habe, benutze ich eine Haarkur die ich auch 1O Minuten einwirken lasse. So bleiben meine Haare geschmeidig und fühlen sich gut an. Meiner Haare sind alles andere als trocken davon.

Ich werds weiterhin benutzen .

Wenn du willst, kannst du ja auch ne andere Marke verwenden . zB. Garnier , oder Polyfarben. Mit denen bin ich auch sehr zufrieden

7 -Gefällt mir

Z
zahira_12538069
03.06.12 um 12:34
In Antwort auf jools_12925372

Ohje..
also sollte ich jemals wieder auf chemie Haarfarbe zurückgreifen dann ganz bestimmt nicht auf die von Syoss!!! is ja echt krass... danke für diesen hilfreichen Beitrag bluevelvet

Selber erhafrungen sammeln
also ich habe nur gute erfahrungen mit syoss und ich finde auch das es bei jedem anders ist wenn man die haare färbt vor allem mit dem brennen oder jucken ich habe solche probleme zum beispiel nicht und ich habe eine sehr trockene kopfhaut und auch dünnes haar aber bei mir war es echt super habe das helle lava rot

2 -Gefällt mir

L
lexia_12134649
24.06.12 um 17:34

NIE WIEDER
Ich habe mir die Haare mit der Haarfarbe Capuccine oder so gefärbt. Meine Haare wurden beim auftragen richtig warm und als ich meine Haare wusch waren meine Spitzen total ausgetrocknet !!!

1 -Gefällt mir

F
fruma_12442469
10.03.13 um 13:59


So eine Scheißfarbe!
Meine Haare stinken immer noch, obwohl ich vor 4 Tagen gefärbt hab und inzwischen auch 4 mal Haare gewaschen hab.
Ausserdem juckt meine Kopfhaut immer noch total eklig!
Die Farbe ist auch total dunkel ausgefallen!
Schokobraun wurde fast schwarz mit roten Reflexen.
Toll... dabei wollte ich gerade das ROT wegbekommen!!!!

Gefällt mir

I
ivonne_12505716
12.03.13 um 22:40

Hmm...
...Der Beitrag ist zwar schon ein Weilchen her.
Aber die Meinungen gehen ja total auseinander, wie mir scheint.

Ich färbe meine ziemlich hellbraunen, fast schon blonden Haare immer dünkler; Und das schon seit Jahren - Mit Unterbrechungen dazwischen.

Hatte noch nie Probleme mit einer Haarfarbe, egal ob die jetzt aus dem Fachhandel war, oder eine aus dem Drogeriemarkt.

Das letzte Mal habe ich Sylvester 2012 gefärbt - Mit der oben genannten Haarfarbe.
Da musste ich zwei verschiedene Farbtuben mischen.
Das einzige was mich gewundert hat; Irgendwelche verschiedenen Braunreflexe wären mir da nicht großartig aufgefallen.
Die Farbe ist etwas dünkler als beschrieben ausgefallen, was ich nicht weiter schlimm fand.
Und sie hat bis jetzt gut gehalten - Musste noch nicht wieder nachfärben...

Man muss halt nur aufpassen, wenn man eine empfindliche Kopfhaut hat.
Oder bei vorblondiertem Haar - Da kann das gewünschte Farbergebnis immer anders aufallen.
Sowas ist aber nicht die Schuld der Firma Syoss; Die hat wirklich großartige Produkte finde ich...

LG

4 -Gefällt mir

I
ivonne_12505716
13.03.13 um 1:28

Ja genau...
...Eine Freundin von mir schwärmt auch davon, wie lange bei ihr das Schwarz hält....

LG

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ivonne_12505716
13.03.13 um 1:50

Meine Rede...
...
Ui, dass so spät noch wer online ist - Außer ich.

Also Gute Nacht dann...

2 -Gefällt mir

A
an0N_1226928399z
13.03.13 um 8:22

Probiere es aus..
ich denke das jedes haar und jede kopfhaut verschieden reagiert. Vielleicht ist hat syoss viele schlechte berichte, weil vlt einfach empfindliche drauf extrem reagieren. Und welche die nie probleme hatten, bei denen stört syoss dann auch nicht.
Ich selber hatte mit drogerie farben ein paar mal gefärbt und ich konnte nirgends einen großen unterschied empfinden. Jetzt habe ich mir vorrige woche eine haarfarbe von friseurbedarf gekauft, da die wirklich ewig halten soll ich bin gespannt.
Syoss hat gute produkte, jedoch auch ein paar weniger gute...ich denke dass du die haarfarbe ruhig mal ausprobieren solltest
lg

2 -Gefällt mir

A
alys_12646950
02.06.14 um 14:15

Syoss Haarfarbe
Ich habe die schonmal benutzt und mir hat tierisch der Kopf gejuckt und die Kopfhaut hat gebrannt. Nie wieder, diese Experimente. Ich gehe jetzt zum Friseur zum Färben.

1 -Gefällt mir

W
wen_12344084
20.06.14 um 12:19

Nie wieder
Hey...
Also ich habe einmal eine Syoss Haarfarbe benutzt, das war ein Mittelbraun... Ich fand es schrecklich, erstens ist sehr wenig drin, in der Packung und zweitens sah die Farbe nicht annähernd so aus, wie abgebildet.
ich denke, es gibt einen Grund, warum dieser Müll so günstig ist

Geh am besten zum Fiseur oder besorge dir L'Oréal Professionel Fahrben im Friseurbedarf online oder in einem Laden. Das ist zwar teurer, aber 1000mal besser für deine Haare und dauerhafter. Es gibt auch friseure, die diese Farben benutzen:
http://lorealprofessionnel.de/salon-locator

Fazit: Syoss Produkte sind, in meinen Augen, Fake und Abzocke und spottbillig, das sicher seinen Grund hat.

Lass es im Shop machen oder halt mit besseren farben und du wirst mehr Freude daran haben, glaub es

Gefällt mir

W
wen_12344084
22.06.14 um 14:42

Nie wieder
Also ich finde die Haarfarben von Syoss grauenhaft... Nicht die Farben auf den Veroackungen, sondern eher den Inhalt und das Farbergebnis. Ich selbst habe einmal solch eine Packung peobiert und fand das Ergebnis ernüchternd. Erstens ist sehr wenig drin, da benoetigt man mind. 2 Packungen und zweitens ist fast gar nichts zu sehen gewesen. Nur der Ansatz war gefärbt, sonst nix. Ich wuerdr auf jeden Fall davon abraten. Es gibt sicher einen Grund, warum diese ach so tollen "Farben wie im Salon" so gunstig sind.
Wenn du dir die Haare färben willst, dann probiere doch einmal Perfect Mousse aus von Schwarzkopf... die fand ich immer toll und aind sehr reichlich. Da war selbst bei meinem sehr langen Haar noch immer etwas uebrig in dem Flaeschchen. diese sind auch super beim Auftragen, ganz leicht wie ein Shampoo.
Oder gehst halt zum Friseur, die wissen auch waa sie tun. Nur mach dir dein Haar nicht mit Syoss zu nichte. Liebe Gruesse

1 -Gefällt mir

T
trudi_12848787
27.04.15 um 8:23


ich habe gestern die Syoss 3-1 dauerhafte Coloration in dunkelbraun benutzt. Und ich bin sehr begeistert!!!

Der Glanz der Farbe stimmt. Kein Haarausfall!! Und die Haare nehmen die Farbe schnell auf!

--> Diese Coloration würde ich definitiv weiterempfehlen!

1 -Gefällt mir

T
trudi_12848787
05.05.15 um 11:56
In Antwort auf trudi_12848787


ich habe gestern die Syoss 3-1 dauerhafte Coloration in dunkelbraun benutzt. Und ich bin sehr begeistert!!!

Der Glanz der Farbe stimmt. Kein Haarausfall!! Und die Haare nehmen die Farbe schnell auf!

--> Diese Coloration würde ich definitiv weiterempfehlen!

..
bin ich ganz deiner Meinung!!!!!!!

1 -Gefällt mir

P
perosh_12366526
15.06.15 um 16:35

Syoss Haarfarbe Dunkelbraun 6-8
HAllo, ich habe letzt Woche meine haare dunkelbraun gefärbt und sie sind viel heller gekommen als gewollt und ich habe das gefühl, dass ich jetzt schon eine verblassung bemerke... meine haare waren nach dem färben jedoch sehr fein und glänzend

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers