Home / Forum / Beauty / Erfahrung mit...

Erfahrung mit...

2. August 2008 um 11:40

... vakuum zur brustvergrößerung?!? habe hir schon viele erfahrungsberichte zu sog wundermitteln zur brustvergößerung gelesen leider war kein beitrag zum thema vakuum vertreten. fielleicht hit ja jemand erfahrungen gemacht.würde mich über ne antwort sehr freuen! LG Stoxy

Mehr lesen

4. August 2008 um 21:46

Vakuum....
....sorry, aber das ist alles dummes Zeug. Medizinisch nicht nachgewiesen und sicherlich nicht dauerhaft.

Da hilft nur die echte Brustvergrößerung. In Thailand ist die recht günstig und die Ärzte arbeiten auf hohem Niveau. Die Kosten dürften so günstig sein, dass im Vergleich mit den Kosten hier der Flug plus Aufenthalt kostenlos ist. Sozusagen Urlaub umsonst.

In Bangkok gibt es diverse Kliniken, wie z.B. das Samitivej (www.samitivej.co.th) oder das Yanhee (www.yanhee.com). Infos über Preise z.B. auf www.schoenheits-op-thailand.de

Viel Erfolg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2008 um 22:17
In Antwort auf burt_11950391

Vakuum....
....sorry, aber das ist alles dummes Zeug. Medizinisch nicht nachgewiesen und sicherlich nicht dauerhaft.

Da hilft nur die echte Brustvergrößerung. In Thailand ist die recht günstig und die Ärzte arbeiten auf hohem Niveau. Die Kosten dürften so günstig sein, dass im Vergleich mit den Kosten hier der Flug plus Aufenthalt kostenlos ist. Sozusagen Urlaub umsonst.

In Bangkok gibt es diverse Kliniken, wie z.B. das Samitivej (www.samitivej.co.th) oder das Yanhee (www.yanhee.com). Infos über Preise z.B. auf www.schoenheits-op-thailand.de

Viel Erfolg.

Na darum gings ja nicht...
war nur ne hypotetische frage op käme eh nicht in frage löl muss nicht sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2008 um 23:07
In Antwort auf aliah_12860952

Na darum gings ja nicht...
war nur ne hypotetische frage op käme eh nicht in frage löl muss nicht sein!

Vakuum..
Im Prinzip funktioniert das.

Allerdings nicht mit Vakuum, das würde alle Zellen zerreissen -- bitte NIEMALS im Weltraum probieren!.

Es ist ein wenig Unterdruck über einen längeren Zeitraum. Durch sanfte Dehnung wird Zellteilung angeregt. Bekannt sind wohl am meisten die Dinger, die es im Sexshop und im Online-Autkionshaus gibt, Plastikschalen mit mechanischer Pumpe. Aufgrund der Konstruktion sind diese nicht geeignet um unter der Kleidung getragen zu werden, weil der Anschluss genau an der Spitze ist. Ich habe mal ein Modell ausprobiert, es hält den Unterdruck nicht immer richtig, die Basis der Brust passt nicht rein und die albernen Gummibänder halten es nicht am Körper.

Dann gibt es noch das professionelle System Brava, das kostet ungefähr so viel wie eine Brust-OP im Ausland und wirk bei manchen innerhalb von 6 Wochen. Es ist computergesteuert und wird zusammen mit einem Spezial-BH mehrere Stunden am Tag getragen. Es gibt auch klinische Studien dazu, welche in Einzelfällen eine dauerhafte Vergrößerung belegen, es gibt aber auch Foreneinträge von Frauen bei denen es nicht funktioniert hat.

Ich kann mir gut vorstellen, dass wenn das Gewebe gedehnt wird, mehr Zellteilungen stattfinden, es darf nur nicht so weit gedehnt werden, dass ödeme entsehen.

Was es wohl noch nicht gibt, ist eine einfache mechanische Schale, die lange Zeit getragen werden kann.


Es gibt ein professionelles System (Brava), dies ist ein Computergesteuerter Unterdruck-BH der mehrere Stunden am Tag (10-12) getragen wird. Es wird eine kleine Dehnung über einen langen Zeitraum erreicht.

Es gibt klinische Studien - welche übere Einzelfälle berichten - die einen permanenten Zuwach bestätigen aber es gibt auch negative Berichte von Frauen bei denen es nicht gewirkt hat oder bei denen Nebenwirkungen aufgetreten sind (z.B. Milchfluss).

Mehr bekannt dürften die manuellen Saugschalen sein (Schöpfgefäße) diese sind aber nicht geeignet für einen langen Zeitraum und es ist möglich den Unterdruck so zu regulieren, dass Gewebeschänden oder Ödeme (Wassereinlagerungen) auftreten. Die ganz billigen Modelle sind manchmal nicht geeignet einen Unterdruck zu halten. Die meisten Brustsaugschalen haben den Anschluss für die Schläuche an der Spitze, es ist deswegen unmöglich Kleidung drüber zu tragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram