Forum / Beauty

Erfahrung mit Fadenlifting und Eigenblutbehandlun gesucht!

29. September um 15:26

Hallo Leute! Ich (w) gehe langsam aber sicher auf die 40 zu. Insgesamt ist meine Haut im Gesicht nicht schlecht und sehr gepflegt. Nur merke ich, dass langsam die Schwerkraft zuschlägt, soll heißen, dem Gesicht fehlt es insgesamt an Spannkraft, wenn ich lache, sieht man das natürlich umso mehr. Besonders Fotos von mir, bei denen ich lächle, finde ich furchtbar. Da ich mein Gesicht eigentlich gerne mag, jedoch wieder jugendliche Spannkraft und auch mehr Fülle zurückhaben möchte, habe ich mir nun einen Termin bei einem Beauty-Doc vereinbart. Besonders angesprochen haben mich auf seiner Homepage das Fadenlifting und das Plasma-Needling ("Vampirlifting"). Botox und Filler möchte ich nicht. An den beiden von mir genannten Methoden gefällt mir, dass der Körper Kollagen bildet, ich also meinen eigenen "Baustoff" erzeuge Hat jemand Erfahrung mit Fadenlifting oder Plasma-Needling, die er oder sie mit mir teilen kann? Bitte keine "akzeptiere deine Fältchen - Lachfalten sind schööön" - Aussagen, danke

Mehr lesen

Diskussionen dieses Nutzers