Home / Forum / Beauty / Hautpflege / Erfahrung mit der pille juliette

Erfahrung mit der pille juliette

20. August 2005 um 23:00 Letzte Antwort: 23. August 2005 um 21:06


hab am donenrstag die pille juliette verschreiben bekommen.
hat irgendjemand erfahrung mit ihr?
ist das eigentlich eine hochdosierte pille?
bei den hochdosierten kommen doch mehr nebenwirkungen zustande,oder?
bin erst 15,hab da noch nicht so viele erfahrungen mit...*heul*


bitte hilft mir

danke im vorraus

Mehr lesen

23. August 2005 um 21:06

Juliette
Diese Pille gehört zu den höher dosierten Pillen. Sie ist genauso zusammengesetzt wie die Diane35, BellaHexal oder Cyproderm. (Falls Dir das was sagt).
Laut meiner Frauenärztin soll diese Pille die beste gegen Akne sein (habe sie vor ca. 2 Monaten verschrieben bekommen). Allerdings ist nicht zwangsläufig gesagt, dass durch die höhere Dosierung mehr Nebenwirkungen auftreten. Ich habe bei mir keine festgestellt. Gut, 2 Monate Einnahmezeit sind noch nicht so sehr lang, aber bis jetzt ist eben nichts aufgetreten.. keine Zwischenblutungen, Kopfschmerzen, Depressionen oder was es sonst noch alles so gibt.
Da man diese Pille allerdings nur anwenden soll, wenn wirklich Haut- oder Haarprobleme bestehen, werde ich auf eine leichtere wechseln, sobald ich das in den Griff bekommen habe. Mal sehen, wann das sein wird.
Aber so pauschal kann man nicht sagen, ob Du Nebenwirkungen haben wirst oder nicht.. das kann leider nur jeder für sich selber mit der Zeit herausfinden. Es gibt viele (sagte mir auch meine Ärztin), die diese Pille sehr gut vertragen.

Also, ich wünsche Dir viel Erfolg!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram