Home / Forum / Beauty / Epilierer, welcher ist zu empfehlen?

Epilierer, welcher ist zu empfehlen?

14. Mai 2003 um 9:12

Hallo Beauties

welchen Epilierer könnt ihr mir empfehlen?

Ich hatte früher den Silk è pil 2 von Braun
Der hat wirklich noch heftigst gerupft (ich hoffe das ist bei den neuen Geräten etwas anderst???)
und meine Haare sind immer eingewachsen.. außerdem hatte ich eine permament Gänsehaut... also das ging gar nimmer weg.. bis die neuen Härchen kamen

Da ich aber bald in urlaub geh und nicht ständig (sprich jeden Tag) die Beine Rasieren möchte - überleg ich mir jetzt einen neuen Epilierer anzuschaffen...

Vielleicht hat mir ja jemand einen guten Tip?

LG
*Dani*

Mehr lesen

14. Mai 2003 um 13:00

Gar keinen...
Hi Dani

ich habe einen Epilierer von Phillips, war ziemlich teuer, habe ihn aber trotzdem gekauft, da er einen "Kuehltank" dran hat, dh. ein Plastikteil dass man einfrieren kann, an den Epillierer stecken kann, das gleitet dann zuerst ueber die zu eillierende Haut, kuehlt sie und die Schmerzen sind wirklich kleiner.
Was aber bleibt ist: wenn du mit so einem Geraet epillierst, dann werden die Haare meistens nicht ausgerissen sondern gleich unter der Hautoberflaeche abgebrochen (entweder weil die Haare zu stark sind ie. an den Beinen oder zu schwach ie. an den Armen). Dh. die Gaensehaut und die eingewachsenen Haare bleiben...

Mein Tipp: spar dir das Geld und gehe zur Kosmetikerin, mit Wachs habe ich viel bessere Erfahrungen gemacht.

Good luck, eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2003 um 13:37
In Antwort auf ayse_12107311

Gar keinen...
Hi Dani

ich habe einen Epilierer von Phillips, war ziemlich teuer, habe ihn aber trotzdem gekauft, da er einen "Kuehltank" dran hat, dh. ein Plastikteil dass man einfrieren kann, an den Epillierer stecken kann, das gleitet dann zuerst ueber die zu eillierende Haut, kuehlt sie und die Schmerzen sind wirklich kleiner.
Was aber bleibt ist: wenn du mit so einem Geraet epillierst, dann werden die Haare meistens nicht ausgerissen sondern gleich unter der Hautoberflaeche abgebrochen (entweder weil die Haare zu stark sind ie. an den Beinen oder zu schwach ie. an den Armen). Dh. die Gaensehaut und die eingewachsenen Haare bleiben...

Mein Tipp: spar dir das Geld und gehe zur Kosmetikerin, mit Wachs habe ich viel bessere Erfahrungen gemacht.

Good luck, eva

Tip Kosmetikerin...
wieviel kostet das ?
Und wie lange hält es?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 11:56

Wachs
ich habe mit wachs auch sehr gute erfahrungen gemacht, wobei ich nicht zueiner kosmetikerin gehe, sondern es mir zu hause selbst mache. auch das wachs. nachdem ich meine haare entfernt habe, dusche ich und creme mich danach mit einer lotion ein.wachs ist auch sehr viel billiger, vor allem wenn du es selbst machst.
ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 13:05
In Antwort auf mallt_12061692

Wachs
ich habe mit wachs auch sehr gute erfahrungen gemacht, wobei ich nicht zueiner kosmetikerin gehe, sondern es mir zu hause selbst mache. auch das wachs. nachdem ich meine haare entfernt habe, dusche ich und creme mich danach mit einer lotion ein.wachs ist auch sehr viel billiger, vor allem wenn du es selbst machst.
ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Hallo Jazzymin
ich habe schon mit kaltwachsstreifen und warmwachs (beides von Veet) versucht...
da bleibt mehr wachs am bein als Haare an den STreifen
Und bis man das wieder abhat, klebrige Sache...


LG
*Dani*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 14:16

Hallo Dani,
wenn ich dir mal von meinen Erfahrungen berichten darf:
Hatte mir erst kürzlich Kaltwachs für Beine und Bikinizone gekauft.
Für die Beine war es ganz okay, aber aufwendig.
Für die Bikinizone kann ich das gar nicht empfehlen, nicht wegen den Schmerzen,das ging, aber trotz intensivster Bemühungen habe ich nicht alle Haare erwischt. Da ist rasieren doch am besten.
Nun habe ich mir bei Otto den Epilierer Satin Ice von Phillips bestellt und noch eine Festina-Uhr im Wert von 200-, Euro als Geschenk dazubekommen.
Jedenfalls ist das Ding klasse, alle Haare weg und ich brauche nicht mal diesen Kühltank, weil es auch so nicht sehr weh tut.
Gegen diese permanente Gänsehaut und eingewachsene Haare hilft es, wenn man die Beine regelmäßig mit einem Massagehandschuh abrubbelt.
Gruß Ann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 14:35
In Antwort auf Dani25

Tip Kosmetikerin...
wieviel kostet das ?
Und wie lange hält es?

Also:

Hi dani,

da kommt es ja immer drauf an, was du entwachsen möchtest, nur die Beine, auch die Bikinizone...
Schnapp' dir deine Gelben Seiten und ruf' einfach bei einer Kosmetikerin in deiner Stadt an, die können dir dann auch gleich sagen, wie lange das hält. Normalerweise sind das 3-4 Wochen. Denn in jeder Stadt gibt es andere Preise ich glaube der Durchschnittswert liegt bei 30 Euro, aber frag' lieber selbst nach.

Dann auf einen schönen Urlaub,
lg Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 14:45
In Antwort auf lisa999

Also:

Hi dani,

da kommt es ja immer drauf an, was du entwachsen möchtest, nur die Beine, auch die Bikinizone...
Schnapp' dir deine Gelben Seiten und ruf' einfach bei einer Kosmetikerin in deiner Stadt an, die können dir dann auch gleich sagen, wie lange das hält. Normalerweise sind das 3-4 Wochen. Denn in jeder Stadt gibt es andere Preise ich glaube der Durchschnittswert liegt bei 30 Euro, aber frag' lieber selbst nach.

Dann auf einen schönen Urlaub,
lg Lisa

Danke lisa,
dann werd ich mich da noch die nächste Woche erkundigen *ggg*

Grüssle
*dani*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2003 um 18:59
In Antwort auf ann33

Hallo Dani,
wenn ich dir mal von meinen Erfahrungen berichten darf:
Hatte mir erst kürzlich Kaltwachs für Beine und Bikinizone gekauft.
Für die Beine war es ganz okay, aber aufwendig.
Für die Bikinizone kann ich das gar nicht empfehlen, nicht wegen den Schmerzen,das ging, aber trotz intensivster Bemühungen habe ich nicht alle Haare erwischt. Da ist rasieren doch am besten.
Nun habe ich mir bei Otto den Epilierer Satin Ice von Phillips bestellt und noch eine Festina-Uhr im Wert von 200-, Euro als Geschenk dazubekommen.
Jedenfalls ist das Ding klasse, alle Haare weg und ich brauche nicht mal diesen Kühltank, weil es auch so nicht sehr weh tut.
Gegen diese permanente Gänsehaut und eingewachsene Haare hilft es, wenn man die Beine regelmäßig mit einem Massagehandschuh abrubbelt.
Gruß Ann.

HI Ann,
dankeschön für den tip...
Ich mache immer Peelings an den Beinen... habe aber auch so einen Massagehandschuh.

LG
*Dani*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2003 um 16:38

Philips Satin Ice Optima 6459
Hallo!!!
Habe mir vor ca. einem Monat den Philips Satin Ice Optima 6459/00 gekauft!!!
Das ist das neueste Modell von Philips und kostet im Handel 100(!!!!!)
Ich habe bei Ebay 60 inkl. Porto bezahlt und bin wirklich zufrieden!!!
Der Epilierer hat einen normalen Epilieraufsatz, einen Kühlaufsatz, den man zusätzlich am Gerät befestigen kann, einen Kühlakku, der die Pinzettenzahl verringert, um das Gerät auch für die Bikinizone tauglich zu machen, einen Peelingaufsatz gegen eingewachsene Haare und eien Ladyschaveaufsatz, falls man sich in der Bikinizone nicht traut zu epilieren (so wie ich *Memmebin*)
Außerdem soll dieser Epilierer das Nachwachsen der Haare um 50% verringern!!!
Ich bin mit dem Epilierer vollends zufrieden und kann ihn einfach nur weiterempfehlen!!!
Lieber Gruß TheSweetestThing

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2003 um 21:25

Hay Dani!!
Ich war das ewige rasieren leid.
Immer die diese Stoppeln gleich einen Tag später.
In der Bikinizone sieht das besonderst schlimm aus.

Habe heute meinen Epilierer von Philips bekommen.( Satinelle Super Sensitive HP 6447/09 mit grossem Tuch)
Meiner besitzt einen Masageaufsatz.
Kühlen kann ich mit einem Kalten Geelkissen aus der Gefrietruhe. Habe ich wegen Sportverletzungen immer drin.

Ich habe ihn eben, nach dem Duschen ausprobiert.
Meine Beine sind super glatt.
An den Schmerz dabei, habe ich mich sehr schnell gewöhnt. Allso nicht so schlimm.

Überwindung hat es mich in der Bikinizone gekostet. Es ist ein extra Aufsatz dafür dabei.
War aber nicht besonderst schmerzhaft.
Außer, das ich jetzt aussehe wie wenn ich gerupf wurde, bin ich Babyglatt.
Habe Ringelblumensalbe darauf, und hoffe das morgen alles gut ist.
Nach einer Wachsenthaarung, sehen die meisten, genauso aus.

Unter den Armen, habe ich nach ein paar Minuten aufgehört. Dort wird die Haut zusehr gereizt. Probiere es morgen nocheinmal.

Kann dieses kleine, handliche Teil, nur empfehlen. Wenn die Haare dann wirklich erst in ein paar Wochen wieder kommen. ist das wirklich eine tolle Anschaffung!!!!!!

viele Grüsse
hexchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 11:00
In Antwort auf ciara_12916343

Hay Dani!!
Ich war das ewige rasieren leid.
Immer die diese Stoppeln gleich einen Tag später.
In der Bikinizone sieht das besonderst schlimm aus.

Habe heute meinen Epilierer von Philips bekommen.( Satinelle Super Sensitive HP 6447/09 mit grossem Tuch)
Meiner besitzt einen Masageaufsatz.
Kühlen kann ich mit einem Kalten Geelkissen aus der Gefrietruhe. Habe ich wegen Sportverletzungen immer drin.

Ich habe ihn eben, nach dem Duschen ausprobiert.
Meine Beine sind super glatt.
An den Schmerz dabei, habe ich mich sehr schnell gewöhnt. Allso nicht so schlimm.

Überwindung hat es mich in der Bikinizone gekostet. Es ist ein extra Aufsatz dafür dabei.
War aber nicht besonderst schmerzhaft.
Außer, das ich jetzt aussehe wie wenn ich gerupf wurde, bin ich Babyglatt.
Habe Ringelblumensalbe darauf, und hoffe das morgen alles gut ist.
Nach einer Wachsenthaarung, sehen die meisten, genauso aus.

Unter den Armen, habe ich nach ein paar Minuten aufgehört. Dort wird die Haut zusehr gereizt. Probiere es morgen nocheinmal.

Kann dieses kleine, handliche Teil, nur empfehlen. Wenn die Haare dann wirklich erst in ein paar Wochen wieder kommen. ist das wirklich eine tolle Anschaffung!!!!!!

viele Grüsse
hexchen

Hallo Hexchen!!
Wollte man nachfragen, ob es am nächsten Tag besser war oder nicht! habe versucht in der letzten Woche meine Beine zu epilieren, immer mal wieder... ich sehe immer noch aus wie ein gerupftes Huhn, es hat sich entzündet (rote Pickelchen), die Haare sind eingewachsen und man sieht viele schwarze Pünktchen...ganz zu schweigen wie es sich anfühlt, unangenehmes Kribbeln..wird es bei mehrmaligem Versuchen besser? LG, Nuka13

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 11:02
In Antwort auf wilda_11984794

Philips Satin Ice Optima 6459
Hallo!!!
Habe mir vor ca. einem Monat den Philips Satin Ice Optima 6459/00 gekauft!!!
Das ist das neueste Modell von Philips und kostet im Handel 100(!!!!!)
Ich habe bei Ebay 60 inkl. Porto bezahlt und bin wirklich zufrieden!!!
Der Epilierer hat einen normalen Epilieraufsatz, einen Kühlaufsatz, den man zusätzlich am Gerät befestigen kann, einen Kühlakku, der die Pinzettenzahl verringert, um das Gerät auch für die Bikinizone tauglich zu machen, einen Peelingaufsatz gegen eingewachsene Haare und eien Ladyschaveaufsatz, falls man sich in der Bikinizone nicht traut zu epilieren (so wie ich *Memmebin*)
Außerdem soll dieser Epilierer das Nachwachsen der Haare um 50% verringern!!!
Ich bin mit dem Epilierer vollends zufrieden und kann ihn einfach nur weiterempfehlen!!!
Lieber Gruß TheSweetestThing

Hallo!
Bringt das denn was mit dem Peelingaufsatz??
LG, nuka13

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 11:22

Epilierer
Ich mag diese Dinger nicht. Einerseits weil man Strom braucht, andererseits hab ich nur schlechte Erfahrungen damit gemacht....

Ich benutze seit über einem Jahr den Express Wachs von Veet und bin begeistert. Man braucht nichts zum wärmen, kann ihn immer und überall benutzen. Was die Kosten ageht muss ich sagen der hält total lange, und es gibt teureres das schlechte ist...

Benutze es übrigens auch für die Arme, was ich mich mit nem Gerät nie getraut hätte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2004 um 21:48
In Antwort auf Dani25

Hallo Jazzymin
ich habe schon mit kaltwachsstreifen und warmwachs (beides von Veet) versucht...
da bleibt mehr wachs am bein als Haare an den STreifen
Und bis man das wieder abhat, klebrige Sache...


LG
*Dani*

Nimm doch mal "Snä"
Hi,
ich kann dir die Kaltwachstreifen von SNÄ sehr zu Herzen legen. Die sind toll!!!
Probiers mal aus. Da bleiben garantiert mehr Haare am Streifen als Wachs auf der Haut

Gruss -Cecile-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2007 um 20:17

Epilieren
Hallöchen!
Ich habe noch einen super tip gegen pickel.. die Stelle, die man rasieren, epilieren oder wachsen will vorher mit einem Disentfektionsspray einsprühen (zum beispiel Cutasept..gibts in jeder Apotheke)!
lg maja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2014 um 20:31


Schau mal hier

http://fribbla.de/top-epiliier-gerate-2015

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen