Home / Forum / Beauty / Epilierer

Epilierer

1. Mai 2009 um 12:57

Hallo an alle die Epilieren,

welcher Epilierer ist der Beste bzw. welchen Epilierer könnt ihr mit guten Gewissens empfehlen Allein von Braun gibt es ja inzwischen soooooo viele. Was sind überhaupt die Unterschiede, gibt es überhaupt welche oder sind alle gleich?
Und gibt es igrendwelche Tipps die Schmerzen beim Epilieren zu verringern oder ist das einfach nur Gewöhnungssach?

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

Mehr lesen

4. Mai 2009 um 20:22

Also...
ich habe mir jetzt den Braun Silk Epil Xelle gekauft und habe ihn am Wochenende das erste Mal benutzt. Es sind 2 Epilierköpfe dabei, einer mit mehr und einer mit weniger "Pinzetten" zum Eingewöhnen wobei ich sehr schnell auf den Stärkeren umgestiegen bin. Darüber kommt ein Aufsatz mit so kleinen Massagerollen oder einer flexiblen glatten Oberfläche Also unterhalb vom Knie hab ich mich relativ schnell an den Schmerz gewöhnt, oberhalb vom Knie war es sehr viel schmerzhafter, hab aber die Zähne zusammengebissen und es durchgezogen (und mit diesen Kühlpack um die Hautoberfläche zu "betäuben" fand ich den Schmerz um einiges schlimmer). Und ich fand mit der glatten Oberfläche gings irgendwie alles viel schneller und man hat richtig die Härchen fliegen sehen Hatte dann am ganzen Bein so kleine rote Pünktchen, die aber alle recht schnell wieder weg waren (hab Mittags epiliert und abends war alles wieder weg). Nach dem Epilieren hab ich mich ca. alle 2 Stunden mit der mit der Balea pH-Hautneutral Bodylotion eingecremt.
Also bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und der Handhabung usw., wobei ich den Kopf mit den wenigen Pinzetten, das Kühlpack und den Aufsatz mit den Massagerollen recht überflüssig fand. Der Epilierer hat bei Kaufhof ca. 70,- gekostet und mit dabei waren die genannten Aufsätze, ein Kühlpack, einen Netzteil für die Steckdose und ein Täschchen wo alles reinpasst. Achso und der Epilierer hat ein kleines Licht damit man alle Härchen sieht, was ich sehr gut finde vor allem wenns im Badezimmer nicht ganz so hell ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2009 um 20:24
In Antwort auf sommer_12729053

Also...
ich habe mir jetzt den Braun Silk Epil Xelle gekauft und habe ihn am Wochenende das erste Mal benutzt. Es sind 2 Epilierköpfe dabei, einer mit mehr und einer mit weniger "Pinzetten" zum Eingewöhnen wobei ich sehr schnell auf den Stärkeren umgestiegen bin. Darüber kommt ein Aufsatz mit so kleinen Massagerollen oder einer flexiblen glatten Oberfläche Also unterhalb vom Knie hab ich mich relativ schnell an den Schmerz gewöhnt, oberhalb vom Knie war es sehr viel schmerzhafter, hab aber die Zähne zusammengebissen und es durchgezogen (und mit diesen Kühlpack um die Hautoberfläche zu "betäuben" fand ich den Schmerz um einiges schlimmer). Und ich fand mit der glatten Oberfläche gings irgendwie alles viel schneller und man hat richtig die Härchen fliegen sehen Hatte dann am ganzen Bein so kleine rote Pünktchen, die aber alle recht schnell wieder weg waren (hab Mittags epiliert und abends war alles wieder weg). Nach dem Epilieren hab ich mich ca. alle 2 Stunden mit der mit der Balea pH-Hautneutral Bodylotion eingecremt.
Also bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis und der Handhabung usw., wobei ich den Kopf mit den wenigen Pinzetten, das Kühlpack und den Aufsatz mit den Massagerollen recht überflüssig fand. Der Epilierer hat bei Kaufhof ca. 70,- gekostet und mit dabei waren die genannten Aufsätze, ein Kühlpack, einen Netzteil für die Steckdose und ein Täschchen wo alles reinpasst. Achso und der Epilierer hat ein kleines Licht damit man alle Härchen sieht, was ich sehr gut finde vor allem wenns im Badezimmer nicht ganz so hell ist.

Achja
es gab zwar auch neuere Modelle von Braun die vielleicht auch besser sind ich weiß es nicht, aber 130,- für einen Epilierer war mir dann doch etwas zu teuer vor allem weil ich ja gar nicht wusste ob das überhaupt was für mich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 13:00

Den
neuen Epilierer von Braun kann ich nur empehlen... habe mir den gleich in dem Starter-Pack gekauft. war die beste entscheidung...

besonders da das Gerät einen Akku hat und gleichzeitig auch ein Scheersystem falls man mal nur schnell trocken rasieren will. Absolut perfekt, wenns mal wieder schnell gehen soll ... Der Akku hält auch wirklich sehr lange und ist super praktisch für Reisen.

Die Qualität der epilation ist auch super.. habe nach dem 3 Mal keine Hautirritationen mehr gehabt... cremen ist dann immer ganz wichtig...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 16:46

Huhu
Hallo, guck mal hier...

http://braun.de/de/female-grooming/silk-epil-epilators/silk-epil-xpressive-wet-and-dr y/silk-epil-xpressive-models.htm l

werde mir wohl den 7781 zum Geburtstag schenken lassen - ist zwar etwas teuer, aber er soll echt super sein.

LG Schnattchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 19:48
In Antwort auf jools_12902980

Den
neuen Epilierer von Braun kann ich nur empehlen... habe mir den gleich in dem Starter-Pack gekauft. war die beste entscheidung...

besonders da das Gerät einen Akku hat und gleichzeitig auch ein Scheersystem falls man mal nur schnell trocken rasieren will. Absolut perfekt, wenns mal wieder schnell gehen soll ... Der Akku hält auch wirklich sehr lange und ist super praktisch für Reisen.

Die Qualität der epilation ist auch super.. habe nach dem 3 Mal keine Hautirritationen mehr gehabt... cremen ist dann immer ganz wichtig...

lg

Wie genau ist die bezeichnung deines epilierers?
hey ich bin auch grade am überlegen mir einen epilierer von braun zu kaufen und würde gerne wissen welchen genau du hast. ich habe grade mal im internet geschaut und finde den "soft perfection 3280" ganz verlockend. ich habe halt sehr dünne helle häärchen, weswegen epilieren zwar kaum wehtut aber auch die kleinen häärchen immer stehenbleiben und sehr schnell nachwachsen.
mich würde interessieren, ob das bei dir vllt ähnlich ist und ob du mir da deinen epilierer empfehlen kannst.
(außerdem ist mir wichtig dass der akku lange hält weil bei meinem noname-produkt der akku schon nach ca. nem halben bein leer ist und das ewige neu aufladen ziemlich nervt. das scheint ja bei deinem nicht das problem zu sein)
dankeschön schonmal!
lg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 22:00
In Antwort auf katida_12658173

Wie genau ist die bezeichnung deines epilierers?
hey ich bin auch grade am überlegen mir einen epilierer von braun zu kaufen und würde gerne wissen welchen genau du hast. ich habe grade mal im internet geschaut und finde den "soft perfection 3280" ganz verlockend. ich habe halt sehr dünne helle häärchen, weswegen epilieren zwar kaum wehtut aber auch die kleinen häärchen immer stehenbleiben und sehr schnell nachwachsen.
mich würde interessieren, ob das bei dir vllt ähnlich ist und ob du mir da deinen epilierer empfehlen kannst.
(außerdem ist mir wichtig dass der akku lange hält weil bei meinem noname-produkt der akku schon nach ca. nem halben bein leer ist und das ewige neu aufladen ziemlich nervt. das scheint ja bei deinem nicht das problem zu sein)
dankeschön schonmal!
lg!

Das
ist der silk Epil Xpressive Easy Start Body & Face 7681 Type 5375...

ist wie gesagt der einzige der einen Akku hat... betrieb mit netzteil natürlich möglich... rasierer ist auh dabei um mal schnell was zu entfernen... auch sehr gut für die achseln, da da das epilieren doch sehr schmerzhaft ist....

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 22:01
In Antwort auf jools_12902980

Das
ist der silk Epil Xpressive Easy Start Body & Face 7681 Type 5375...

ist wie gesagt der einzige der einen Akku hat... betrieb mit netzteil natürlich möglich... rasierer ist auh dabei um mal schnell was zu entfernen... auch sehr gut für die achseln, da da das epilieren doch sehr schmerzhaft ist....

lg

Sorry
der einzige von BRAUN der einen akku hat...

nicht, dass ich hier was falsches sage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2009 um 19:26
In Antwort auf jools_12902980

Das
ist der silk Epil Xpressive Easy Start Body & Face 7681 Type 5375...

ist wie gesagt der einzige der einen Akku hat... betrieb mit netzteil natürlich möglich... rasierer ist auh dabei um mal schnell was zu entfernen... auch sehr gut für die achseln, da da das epilieren doch sehr schmerzhaft ist....

lg


Hallo,oh ja seeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr schmerzhaft,ich bin echt net pingelig aber das tut voll weh da ist tätoowieren ein witz...will aber umbedingt glatte beine,macht der das richtig gut?Habe einen von Grundig und der taucht garnix....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram