Forum / Beauty

Epilieren und danach rasieren

Letzte Nachricht: 3. August 2007 um 19:12
S
seona_12879555
28.07.07 um 15:33

also ich epiliere meine beine seit so ca. 2 monaten und bin eig. damit auch zufrieden, aber zu viele haare wachsen ein. ich benutze auch ein peeling aber das bringt nicht sehr viel. ich habe mal was von einem schwamm gehört, weiß aber nicht wo ich ihn kriegen kann und für wie viel.kann mir einer weiterhelfen?
neulich hab ich mir die beine rasiert, weil ich auf einer party gehen wollte und einmaliges rasieren find ich in solchen fällen besser als epilieren.so und nach ein paar tagen hab ich mir die beine dann wieder epiliert - aber es sah übel aus! das meiste ging gar nicht weg und da waren lauter starke, dunkle punkte zu sehen!
jetzt wollte ich fragen wie ich am besten vorgehen soll, damit sowas nicht nochmal passiert... oder dass ich einfach eine gute epilation hinkriege.

ich hoffe, dass ich ein paar antworten bekomme.

ciao

Mehr lesen

T
tamzen_12301136
30.07.07 um 14:27

Schwamm?
... So eine Art Peeling schwamm oder was meinst du?
Also ich kann mit einem Peeling handschuh dienen, der bringt etwas mehr als ein normales Peeling... gibts in marktkauf für so ca. 2 euro
ansonsten kann ich dir leider auch nicht wirklich weiterhelfen.. vielleicht mal mit einem hautarzt beratschlagen?!
liebe grüße , die jessy

Gefällt mir

A
asha_12571217
30.07.07 um 19:03

Mein Tipp:
Hallo,

ich habe die Erfahrung gemacht, daß man sich nicht die Haare epilieren und/oder mit Wachs entfernen und anschließend rasieren sollte. Entfernst Du die Härchen mit der Wurzel, wachsen meist ein paar ein. Wenn Du dann mit dem Nassrasier die Beine behandelst, verletzt Du Dich meist an den eingewachsenen "Knuppeln". Weißt Du was ich meine? Ich glaube, langfristig sollte man sich für eine Art der Beinrasur entscheiden. Da ich meine Beine mit Warmwachs enthaare, kenne ich das Problem mit dem einwachsen der Härchen. Ich hab mir einen Luffaschwamm und ein Körperpeeling (Weleda) auf Raten meiner Kosmetikerin gekauft. Nach der Rasur lasse ich die Beine 3-4 Tage in Ruhe und behandle sie dann mit Schwamm und Peeling unter der Dusche. Dadurch wird's besser. Vielleicht hilft Dir das weiter.

Schöne Grüße,
die Allgaierin

Gefällt mir

M
mirjam_11873821
30.07.07 um 22:43

Luffaschwamm
Ich kann auch nur den Luffaschwamm empfehlen. Benutz ihn, wie gesagt 3-4 Tage nach dem Epilieren und dann alle 3-4 Tage. Das hilft

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1213753799z
31.07.07 um 11:11
In Antwort auf tamzen_12301136

Schwamm?
... So eine Art Peeling schwamm oder was meinst du?
Also ich kann mit einem Peeling handschuh dienen, der bringt etwas mehr als ein normales Peeling... gibts in marktkauf für so ca. 2 euro
ansonsten kann ich dir leider auch nicht wirklich weiterhelfen.. vielleicht mal mit einem hautarzt beratschlagen?!
liebe grüße , die jessy

...
Hallo!
Mein Problem ist, dass meine Beine mit dem Epilieren nie richtig glatt werden. Was macht ihr dagegen? Oder lasst ihr es einfach so? Manchmal hab ich das Gefühl, dass manche nur abgerissen werden ...
lg!

Gefällt mir

M
mirjam_11873821
31.07.07 um 14:39
In Antwort auf an0N_1213753799z

...
Hallo!
Mein Problem ist, dass meine Beine mit dem Epilieren nie richtig glatt werden. Was macht ihr dagegen? Oder lasst ihr es einfach so? Manchmal hab ich das Gefühl, dass manche nur abgerissen werden ...
lg!

Regelmäßige Anwendung
Das wird besser, wenn du es regelmäßig anwendest Auch musst du bedenken, dass die Haare alle unterschiedliche Wachstumsphasen haben

Gefällt mir

S
seona_12879555
03.08.07 um 19:12
In Antwort auf asha_12571217

Mein Tipp:
Hallo,

ich habe die Erfahrung gemacht, daß man sich nicht die Haare epilieren und/oder mit Wachs entfernen und anschließend rasieren sollte. Entfernst Du die Härchen mit der Wurzel, wachsen meist ein paar ein. Wenn Du dann mit dem Nassrasier die Beine behandelst, verletzt Du Dich meist an den eingewachsenen "Knuppeln". Weißt Du was ich meine? Ich glaube, langfristig sollte man sich für eine Art der Beinrasur entscheiden. Da ich meine Beine mit Warmwachs enthaare, kenne ich das Problem mit dem einwachsen der Härchen. Ich hab mir einen Luffaschwamm und ein Körperpeeling (Weleda) auf Raten meiner Kosmetikerin gekauft. Nach der Rasur lasse ich die Beine 3-4 Tage in Ruhe und behandle sie dann mit Schwamm und Peeling unter der Dusche. Dadurch wird's besser. Vielleicht hilft Dir das weiter.

Schöne Grüße,
die Allgaierin

...
das ding ist,dass ich mit der epilation meine beine nicht richtig glatt kriege und auf partys ect. ist es schon schön glatte beine zu haben. deshalb rasiere ich sie mir dann...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers