Home / Forum / Beauty / Epilieren?? probieren oder lieber nicht

Epilieren?? probieren oder lieber nicht

14. Mai 2012 um 14:59 Letzte Antwort: 15. Mai 2012 um 21:43

hab das noch nie ausprobiert, weil die geräte immer so teuer sind und würde gerne eure meinung hören, u.a. ob es sehr schmerzhaft ist und ob es denn auch mehr bringt als rasieren. also was meint ihr?

Mehr lesen

14. Mai 2012 um 19:08

Beim ersten Mal schmerzt es schon
Hallo Calimari,

evtl. können SIe sich für das erste Mal ein Gerät bei Ihren Feundinnen leihen; aber bitte vorher die Pinzetten gut desinfizieren ( meist kann man die Pinzettenköpfe abnehmen)

Da bei der Erstenthaarung die meisten Haare eine voll ausgebildete, kräftige Wurzel haben, wird es auch beim ersten mal schmerzen... aber keine Angst, man kann es aushalten. Sehen Sie zu, dass Sie nicht gestresst an die Enthaarung gehen, nehmen SIe sich Zeit und atmen Sie tief durch.

Wenn Sie diese Hürde genommen haben, haben Sie beim nächsten Mal viel weniger Schmerzen, da dann ja die meisten dicken Wurzeln raus sind und die Wurzeln, der Haare, die nachgewachsne sind viel kleiner sind.

Epilieren würde ich nur auf fester Haut, also auf den Beinen, von der Haarepilation an Weichteilen ( Intimenthaarung) rate ich dringenst ab.

Und noch etwas sollten Sie beachten: die kleinen, routierenden Pinzetten "greifen" was dazwischen kommt. Stellen Sie das Gerät also immer auf Ihre Haarstruktur ein, sonst sind abgerissene Haare auf der Tagesordnung.

Und gönnen Sie ihrer Haut eine besondere Pflege:

vor der Enthaarung: ein Peeling und nicht eincremen
nach der Enthaarung: beruhigendes und feuchtigkeitsspendendens Aloe Vera

Zwischen den Enthaarungen: 2 x die Woche ein Peeling und immer schön eincremen.

Ach ja: beim epileieren haben Sie wochenlang eine glatte Haut, wie oft Sie rasieren müssen, wissen Sie ja selbst.

ich hoffe, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte

liebe Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf

Martina Skomroch

www.smoothwaxing.de


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2012 um 21:43
In Antwort auf marged_12485244

Beim ersten Mal schmerzt es schon
Hallo Calimari,

evtl. können SIe sich für das erste Mal ein Gerät bei Ihren Feundinnen leihen; aber bitte vorher die Pinzetten gut desinfizieren ( meist kann man die Pinzettenköpfe abnehmen)

Da bei der Erstenthaarung die meisten Haare eine voll ausgebildete, kräftige Wurzel haben, wird es auch beim ersten mal schmerzen... aber keine Angst, man kann es aushalten. Sehen Sie zu, dass Sie nicht gestresst an die Enthaarung gehen, nehmen SIe sich Zeit und atmen Sie tief durch.

Wenn Sie diese Hürde genommen haben, haben Sie beim nächsten Mal viel weniger Schmerzen, da dann ja die meisten dicken Wurzeln raus sind und die Wurzeln, der Haare, die nachgewachsne sind viel kleiner sind.

Epilieren würde ich nur auf fester Haut, also auf den Beinen, von der Haarepilation an Weichteilen ( Intimenthaarung) rate ich dringenst ab.

Und noch etwas sollten Sie beachten: die kleinen, routierenden Pinzetten "greifen" was dazwischen kommt. Stellen Sie das Gerät also immer auf Ihre Haarstruktur ein, sonst sind abgerissene Haare auf der Tagesordnung.

Und gönnen Sie ihrer Haut eine besondere Pflege:

vor der Enthaarung: ein Peeling und nicht eincremen
nach der Enthaarung: beruhigendes und feuchtigkeitsspendendens Aloe Vera

Zwischen den Enthaarungen: 2 x die Woche ein Peeling und immer schön eincremen.

Ach ja: beim epileieren haben Sie wochenlang eine glatte Haut, wie oft Sie rasieren müssen, wissen Sie ja selbst.

ich hoffe, dass ich Ihnen weiterhelfen konnte

liebe Grüße aus Ratingen bei Düsseldorf

Martina Skomroch

www.smoothwaxing.de



Vielen Dank, ich werde es bald ausprobieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook