Forum / Beauty

Entschieden!!bei dr rolf münker stuttgart.bald ist es soweit!!

Letzte Nachricht: 17. September 2010 um 18:36
Z
zlata_12084002
28.08.10 um 13:41

soo nach langem überlegen und recherchieren habe ich micht entschieden,nach stuttgart zu fahren und mich bei dem dr münker operieren zu lassen..
ich wohne in hamburg und habe eine ganze weite strecke vor mir.
soo wie ich nun dazu kam,
mein HNO arzt meinte,er kann mir nur 2 ärzte empfehlen,die bis jetzt nix verfutscht und die meisten ops durchgeführt haben.
einmal in stuttgart und einmal in berlin einer.
er meinte ein guter chirurg ist der,der zb erst HNO gelernt hat und dem bereich sich weitergebildet hat zb weiter zum plastischen chirurgen...
die sogenannten " schönheitschirurgen" solle man vergessen.

aber ich war mir trotzdem nicht sicher,und habe gefragt ,ob es nicht besser sei,einen berühmten bekannten arzt
wie dr mang oder dr dagdelen oder dr sarigül aus berlin zu nehmen...er meinte ein arzt,meldet sich bei TV sendungen an und bekommt dafür noch 3500 Euro weil er da paar sachen erklärt.also ein chirurg ist käuflich.nicht jeder der im fernsehen oder in der zeitschirft ist,ist ein guter arzt meinte er.

----->ein arzt,der von sich selbst überzeugt ist und weiss was er tut,der meldet sich nicht bei sendungen an um sich zu präsentieren.das sei nur werbung um patienten zu locken.
naja da hat er recht gehabt,weil ich selbst auch dahcte,je berühmter und je öfter im fernsehen desto besser
naja wünsche euch viel erfolg
im oktober ist es soweit yuhuuu

Mehr lesen

T
tamika_11965752
28.08.10 um 19:50

Kinnkorrektur = MKG
Du willst eine Kinnkorrektur machen lassen, oder? Warum suchst Du Dir dann nicht einen guten Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen? HNO ist mit Hals-Nasen-Ohren ziemlich nah dran, aber Du mußt genau prüfen, ob der jeweilige Arzt auch auf Kinnkorrekturen spezialisiert ist.

Ich selbst würde mir nie einen Arzt suchen, der so weit von zu Hause weg ist. Willst Du bei Komplikationen dann alle zwei Tage von Hamburg nach Stuttgart fahren??

Dein HNO-Arzt kennt alle Ärzte in Deutschland und kann deren Leistungen beurteilen?? Na, herzlichen Glückwunsch!!

Gefällt mir

Z
zlata_12084002
28.08.10 um 20:11
In Antwort auf tamika_11965752

Kinnkorrektur = MKG
Du willst eine Kinnkorrektur machen lassen, oder? Warum suchst Du Dir dann nicht einen guten Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen? HNO ist mit Hals-Nasen-Ohren ziemlich nah dran, aber Du mußt genau prüfen, ob der jeweilige Arzt auch auf Kinnkorrekturen spezialisiert ist.

Ich selbst würde mir nie einen Arzt suchen, der so weit von zu Hause weg ist. Willst Du bei Komplikationen dann alle zwei Tage von Hamburg nach Stuttgart fahren??

Dein HNO-Arzt kennt alle Ärzte in Deutschland und kann deren Leistungen beurteilen?? Na, herzlichen Glückwunsch!!

Huhu
jaa also werde meinen kinn und meine nase gleichzeitig machen lassen.niemand versteht warum ich das machen will aber ich hab nun mal komplexe
mein HNO arzt ist selbst ein chirurg und er selbst meinte je mehr ops von kinn und nase gemacht wurden umso besser.er selbst macht zwar auch kinn ops aber er hat insgesamt nur 4 gemacht
dr münker über 25 kinn ops.und das reicht mir.weisst du hauptsache irgendwo in deutschland.ich kann von mir auch jeden tag mit dem auto nac stuttgart fahren,mir macht das nichts aus.so geizig bin ich nicht was ndas tanken angeht...
und 70 % der deutschen fliegen ins ausland,das würde ich niemals machen,hautpsache billig aber null plan von dem was die da reinsetzen.irgendn ein zeug aus china und so na lebe wohl...
jedem das seine oder??
jaa mein arzt kann seine leistungen beurteilen immerhin wa
naja cucuc

Gefällt mir

C
chris_12576968
28.08.10 um 20:36
In Antwort auf zlata_12084002

Huhu
jaa also werde meinen kinn und meine nase gleichzeitig machen lassen.niemand versteht warum ich das machen will aber ich hab nun mal komplexe
mein HNO arzt ist selbst ein chirurg und er selbst meinte je mehr ops von kinn und nase gemacht wurden umso besser.er selbst macht zwar auch kinn ops aber er hat insgesamt nur 4 gemacht
dr münker über 25 kinn ops.und das reicht mir.weisst du hauptsache irgendwo in deutschland.ich kann von mir auch jeden tag mit dem auto nac stuttgart fahren,mir macht das nichts aus.so geizig bin ich nicht was ndas tanken angeht...
und 70 % der deutschen fliegen ins ausland,das würde ich niemals machen,hautpsache billig aber null plan von dem was die da reinsetzen.irgendn ein zeug aus china und so na lebe wohl...
jedem das seine oder??
jaa mein arzt kann seine leistungen beurteilen immerhin wa
naja cucuc

Wow...
....dein Chirurg, der sich auf HNO spezialisiert hat, hat schon 25 Kinn OPs gemacht!

Ich habe noch nie, noch NIE von einer Frau gehört, die zu einem Chirurgen geht um sich die Brust operieren zu lassen, und der Arzt hatte nur 25 x diese OP gemacht. Das ist ja wie russisch Roulette.

Was soll ich dazu sagen? Viel Glück?
Toshi

Gefällt mir

Z
zlata_12084002
29.08.10 um 17:05
In Antwort auf chris_12576968

Wow...
....dein Chirurg, der sich auf HNO spezialisiert hat, hat schon 25 Kinn OPs gemacht!

Ich habe noch nie, noch NIE von einer Frau gehört, die zu einem Chirurgen geht um sich die Brust operieren zu lassen, und der Arzt hatte nur 25 x diese OP gemacht. Das ist ja wie russisch Roulette.

Was soll ich dazu sagen? Viel Glück?
Toshi

Hmm
meinste ist zu wenig oder what?
du kannst aber keine Brustvergrößerung mit ner kinnoperation vergleichen.da würde ich auch never zu einem arzt gehen,der nur 25 brüste gemacht hat never never.aber kinnops finden nun mal sehr sehr selten statt.daher finde ich 25 schon in ordnung.

Gefällt mir

C
chris_12576968
29.08.10 um 20:10
In Antwort auf zlata_12084002

Hmm
meinste ist zu wenig oder what?
du kannst aber keine Brustvergrößerung mit ner kinnoperation vergleichen.da würde ich auch never zu einem arzt gehen,der nur 25 brüste gemacht hat never never.aber kinnops finden nun mal sehr sehr selten statt.daher finde ich 25 schon in ordnung.

Na,
wenn du meinst, dass 25 für eine komplizierte weil seltene KinnOP ausreichend sind, aber für eine einfache weil gängige BrustOP nicht ausreichend sind - es ist dein Gesicht, nicht meins.

Ich gebe nur zu bedenken, dass die Erfahrung/Routine des Arztes bei jeder OP steigt. Weshalb darf ein Arzt denn erst Brüste operieren, wenn er min. 500 (oder mehr) unter Beobachtung durchgeführt hat?

Gefällt mir

N
nelly_11936610
31.08.10 um 15:45
In Antwort auf zlata_12084002

Huhu
jaa also werde meinen kinn und meine nase gleichzeitig machen lassen.niemand versteht warum ich das machen will aber ich hab nun mal komplexe
mein HNO arzt ist selbst ein chirurg und er selbst meinte je mehr ops von kinn und nase gemacht wurden umso besser.er selbst macht zwar auch kinn ops aber er hat insgesamt nur 4 gemacht
dr münker über 25 kinn ops.und das reicht mir.weisst du hauptsache irgendwo in deutschland.ich kann von mir auch jeden tag mit dem auto nac stuttgart fahren,mir macht das nichts aus.so geizig bin ich nicht was ndas tanken angeht...
und 70 % der deutschen fliegen ins ausland,das würde ich niemals machen,hautpsache billig aber null plan von dem was die da reinsetzen.irgendn ein zeug aus china und so na lebe wohl...
jedem das seine oder??
jaa mein arzt kann seine leistungen beurteilen immerhin wa
naja cucuc

Hey!


Bei Dr. Münker bist zu garantiert in guten und erfahrenen
Händen. Glückwunsch!

Berichte dann über das Resulat- ich möchte auch zu ihm,
allerdings in anderer Sache.





Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
sascha_12338794
02.09.10 um 11:13

Rate ab
Liebe Melissa,

eigentlich habe ich nach Infos zum Thema Midfacelifting gesucht und bin dabei auf deinen Beitrag gestossen. Ich habe mich jetzt extra deswegen bei Gofeminin angemeldet. Ich rate dir ebenfalls ab. Eine Operation am Kinn sollte von einem guten MKG Chirurgen durchgeführt werden. Ich habe mich selbst ziemlich lange mit der Thematik beschäftigt (fast 3 Jahre bin ich zu verschiedenen Terminen gereist), da ich auch ein sehr prominentes Kinn habe. Ich habe auch einige Chirurgen, aufgesucht. Wenn du schon nach Stuttgart gehst - dann stelle dich doch mal bei Prof. Dr. Wangerin vor, er ist MKG, d.h. er macht auch so nette Sachen wie Kiefer in die richtige Position bringen usw., ausserdem ist er Wiederherstellungschirurg. In der gleichen Klinik (Marienhospital) findet sich Herr Gubisch, zu ihm kommen angeblich die Leute, wenn die Nase verpfuscht wurde - er richtet es wieder. Ich habe 2 von ihm operierte Nasen gesehen - die sehen ganz natürlich aus, so wie die Natur es machen würde, wenn sie es richtig macht. Er ist leider sehr teuer und verlangt für OP 6.000,- Euro. Das Kinn dagegen kostet ca. 1.500,-Euro, weil das für die Leute vom Marienhospital eine "Kleinigkeit" darstellt.
Ich finde auch, dass die Tatsache, dass Herr Münker die Operation erst 25 mal durchgeführt hat, nicht gerade vertrauenerweckend ist.
Übrigens ist Herr Münker selbst schon in TV-Sendungen im Südwesten aufgetreten, um für sich Werbung zu machen. Ich weiss, dass Herr Münker im Zweiergespräch einen netten Eindruck macht - aber das ist ja auch sein Job. Herr Dr. Gubisch dagegen ist mürrisch bis zur Unfreundlichkeit, im Gespräch versucht er überhaupt nicht zu überzeugen. Hat er auch nicht nötig, die Leute rennen ihm ehdie Bude ein. Er sagt "das und das ist möglich, wenn sie es anders wollen, ist es nicht möglich und dann kann ich es auch nicht machen." Punkt.

Ich selbst war auch schon bei Dr. Münker und hatte einen ziemlich schlechten Eindruck. Er ist nett, keine Frage, aber er wollte mir z.B. noch zusätzlich Implantate für die Wangen aufschwatzen. Ich will gar nicht dran denken, wenn sich das entzündet. Wenn du dich für Herrn Münker entscheidest, wünsche ich dir auf jeden Fall dass alles gut geht und du danach so aussiehst, wie du es dir vorgestellt hast.

Liebe Grüße

Gefällt mir

Z
zlata_12084002
16.09.10 um 12:15

Sooo
danke erstmal für eure beiträge...
langsam bekomm ich echt angst...
ich war ja schon bei zig MGKs aber die meinen da ist nix und schicken mich immer weiter...ich habe ein fliehendes kinn...somit sieht meine nase größer aus und meine zähne auch...jeder sagt nein das passt zu deinem gesicht,aber ich selbst fühle mich nun mal unwohl...
aber die schönheitschirurgen sind doch auf alles spezialiesiert?
mein chirurg hat mir nämlich den münker empfohlen...ich denke wenn mein chirurg selbst kohle machen wollen würde, würde er den eingriff selbst in die tasche nehmen...aber er hat mir einen empfohlen,also den dr münker,wobei er sich sicher ist,dass er damit als chirurg erfahrungen hat...
ich weiss nun nicht was ich machen soll...MGK s machen das bei mir nicht....deswegen hab ich ja nen schönheitschirurge ausgesucht....und nun:S

Gefällt mir

T
tamika_11965752
16.09.10 um 13:05
In Antwort auf zlata_12084002

Sooo
danke erstmal für eure beiträge...
langsam bekomm ich echt angst...
ich war ja schon bei zig MGKs aber die meinen da ist nix und schicken mich immer weiter...ich habe ein fliehendes kinn...somit sieht meine nase größer aus und meine zähne auch...jeder sagt nein das passt zu deinem gesicht,aber ich selbst fühle mich nun mal unwohl...
aber die schönheitschirurgen sind doch auf alles spezialiesiert?
mein chirurg hat mir nämlich den münker empfohlen...ich denke wenn mein chirurg selbst kohle machen wollen würde, würde er den eingriff selbst in die tasche nehmen...aber er hat mir einen empfohlen,also den dr münker,wobei er sich sicher ist,dass er damit als chirurg erfahrungen hat...
ich weiss nun nicht was ich machen soll...MGK s machen das bei mir nicht....deswegen hab ich ja nen schönheitschirurge ausgesucht....und nun:S

Schönheitschirurgen...
tja, ich sag mal:
Wenn ein Schönheitschirurg "auf alles spezialisiert" ist, dann hat er sich auf nix spezialisiert und kann alles so ein bißchen. Die richtig guten plastischen Chirurgen beschränken sich auf wenige Teilgebiete, z.B. in der Hauptsache Nasen, oder in der Hauptsache Brustvergrößerungen, oder in der Hauptsache Fettabsaugungen und so weiter.

Eine Hose, in der "one fits all" drinsteht, passt keinem...

Es gibt natürlich auch "Schönheitschirurgen", die das Geld brauchen. Also operieren sie schon mal was, wovon sie (wenn sie nicht die Miete verdienen müßten) eigentlich die Finger lassen würden...

Was meinst Du denn mit "fliehendes Kinn"? Kinn zu weit vorstehend, oder Kinn zu wenig vorstehend? Vielleicht gibt es ja irgendwas, was man bei Dir tun kann, ohne gleich den Kiefer auseinanderzusägen...

Gefällt mir

Z
zlata_12084002
17.09.10 um 1:39
In Antwort auf tamika_11965752

Schönheitschirurgen...
tja, ich sag mal:
Wenn ein Schönheitschirurg "auf alles spezialisiert" ist, dann hat er sich auf nix spezialisiert und kann alles so ein bißchen. Die richtig guten plastischen Chirurgen beschränken sich auf wenige Teilgebiete, z.B. in der Hauptsache Nasen, oder in der Hauptsache Brustvergrößerungen, oder in der Hauptsache Fettabsaugungen und so weiter.

Eine Hose, in der "one fits all" drinsteht, passt keinem...

Es gibt natürlich auch "Schönheitschirurgen", die das Geld brauchen. Also operieren sie schon mal was, wovon sie (wenn sie nicht die Miete verdienen müßten) eigentlich die Finger lassen würden...

Was meinst Du denn mit "fliehendes Kinn"? Kinn zu weit vorstehend, oder Kinn zu wenig vorstehend? Vielleicht gibt es ja irgendwas, was man bei Dir tun kann, ohne gleich den Kiefer auseinanderzusägen...

Danke für die schnelle post
soo danke erstmal für deine mail..
also mein kinn steht wenig hervor...das heisst da müssten implantate hinein damit es genau zum gesichtsprofil passt.ist zu weit hinten das stört mich halt...
bei google kann man fliehendes kinn schreiben,dann sieht man auch die bilder...
nun bin ich mir nicht sicher,ob ein kieferchirurg implantate einsetzt....weil wie ich das so mitkriege,brechen sie den kiefer erstma,wie du es schon erwähnt hast....weil die sind ja eingetlich zuständig für kiefer auseinandersägen dann implantate oder scheiben reinsetzen...soweit muss man das bei mir alles nicht machen.,..nur vorne silikon implantate...man meinte mir die kann man dann auch wieder rausnehmen falls einem das nicht gefällt...
weiss jetzt nich ob ein KO da helfen würde

Gefällt mir

T
tamika_11965752
17.09.10 um 8:58
In Antwort auf zlata_12084002

Danke für die schnelle post
soo danke erstmal für deine mail..
also mein kinn steht wenig hervor...das heisst da müssten implantate hinein damit es genau zum gesichtsprofil passt.ist zu weit hinten das stört mich halt...
bei google kann man fliehendes kinn schreiben,dann sieht man auch die bilder...
nun bin ich mir nicht sicher,ob ein kieferchirurg implantate einsetzt....weil wie ich das so mitkriege,brechen sie den kiefer erstma,wie du es schon erwähnt hast....weil die sind ja eingetlich zuständig für kiefer auseinandersägen dann implantate oder scheiben reinsetzen...soweit muss man das bei mir alles nicht machen.,..nur vorne silikon implantate...man meinte mir die kann man dann auch wieder rausnehmen falls einem das nicht gefällt...
weiss jetzt nich ob ein KO da helfen würde

Besser Implantate?
Hallo Melissa,

ganz ehrlich: Da würde ich erst mal Implantate ausprobieren, bevor der ganze Kiefer gebrochen wird. Und Kinnimplantate sind ja jetzt nicht mehr so unüblich, ich hab das sogar schon mal im Fernsehen gesehen.

Und Dir haben ja auch schon mehrere MKG-Chirurgen von dem Kiefereingriff abgeraten, oder? Also, such Dir besser einen plastischen Chirurgen, der Erfahrung mit Kinnimplantaten hat, das ist dann ein weniger großer Eingriff, und wenn's sch... wird, dann kann man die auch wieder rausmachen...

Gefällt mir

Z
zlata_12084002
17.09.10 um 18:36
In Antwort auf tamika_11965752

Besser Implantate?
Hallo Melissa,

ganz ehrlich: Da würde ich erst mal Implantate ausprobieren, bevor der ganze Kiefer gebrochen wird. Und Kinnimplantate sind ja jetzt nicht mehr so unüblich, ich hab das sogar schon mal im Fernsehen gesehen.

Und Dir haben ja auch schon mehrere MKG-Chirurgen von dem Kiefereingriff abgeraten, oder? Also, such Dir besser einen plastischen Chirurgen, der Erfahrung mit Kinnimplantaten hat, das ist dann ein weniger großer Eingriff, und wenn's sch... wird, dann kann man die auch wieder rausmachen...

Jaa
aber machen diese kinnimplantate auch kieferchirurgen oder nur plastische chirurgen??
weil ich kenne wirklich niemanden außer den dr münker,der kinn ops gemacht hat.deswegen meinte ich auch, auch wenn es 25 kinnops waren,immerhin hat er ja welche gemacht im gegensatz zu anderen ärzten die echt kein plan davon haben und nie eine kinnop durchgeführt haben....morgen hab ich nen termin um 14 uhr beim MGK...ma sehn was die mir sagen werden....hoffe das das die letzte adresse ist,bei der ich dann bin ...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers