Home / Forum / Beauty / Enthaarung / Enthaarungscreme? brauch eure hilfe!

Enthaarungscreme? brauch eure hilfe!

10. Juni 2007 um 22:08 Letzte Antwort: 7. Juli 2007 um 20:59

heyy,
hab zwei wichtige fragen zu diesen enthaarungscremen.ich hab sowas noch nie benutzt und hab vor mir in den nächsten paar tagen eine zu holen,doch wie lange hält denn sowas??muss man sich mit der creme täglich einschmieren? und wenn die häärchen wieder nachwachsen, sind sie dann genauso wie beim rasieren hart un vermehren sich??
danke euch jetzt schon,
kiss

Mehr lesen

16. Juni 2007 um 22:43

Wenn man der Werbung glaubt...
also was ich mir mal angeschaut habe, ist www.veet.de - da kannst du dir ein paar Infos zu den verschiedenen Produkten und wie sie funktionieren holen. Die Enthaarungscreme löst das Haar auf. Beim Rasieren schneidet man einfach ein Stück ab, deshalb bleiben scharfe Enden über, die dann als Stoppeln nachwachsen. Beim Cremen wachsen die Enden sozusagen "rund" nach und fühlen sich deshalb nicht nach zwei Stunden wieder rauh an. Ich persönlich finde die Cremes besser als den Rasierer, weil man wirklich ein längeres Glättegefühl hat.

Gefällt mir
18. Juni 2007 um 16:32
In Antwort auf keri_12166745

Wenn man der Werbung glaubt...
also was ich mir mal angeschaut habe, ist www.veet.de - da kannst du dir ein paar Infos zu den verschiedenen Produkten und wie sie funktionieren holen. Die Enthaarungscreme löst das Haar auf. Beim Rasieren schneidet man einfach ein Stück ab, deshalb bleiben scharfe Enden über, die dann als Stoppeln nachwachsen. Beim Cremen wachsen die Enden sozusagen "rund" nach und fühlen sich deshalb nicht nach zwei Stunden wieder rauh an. Ich persönlich finde die Cremes besser als den Rasierer, weil man wirklich ein längeres Glättegefühl hat.

***
Hi,
also ich hab mal so n Schaum von Balea ausprobiert, der war gar nicht gut, hat nur nach ner Weile gebrannt und selbst dann waren die Haare noch nicht richtig weg...
Muss mal Veet probieren. kennt jemand ne Creme für die Oberlippe?,
Gruß,R.

Gefällt mir
5. Juli 2007 um 15:48

Veet...
ich hatte auch schon mal die veet entharungscreme, aber ich finde Rasierer besser, da wird es zwar stoppelig aber es hält länger, bei der enthaarungscreme muss man erstens immer total viel nehmen und zweitens wirkt es überhaupt nich lange(3-4 Tage).
Du kannst ja erst mal mit Einwegrasierern testen obs dir das ergebnis gefällt.

Gefällt mir
5. Juli 2007 um 18:17

Also
ich hab mir früher die beine rasiert, aber davon war meine haut immer total gereizt und ich finde es hält nicht lange! benutze seit ein paar monaten die enthaarungscreme von balea, die ist echt gut... der geruch ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber die creme funktioniert auf jeden fall und ich bekomme ca erst nach 1 woche spürbare stoppeln und es ist schnell zu machen! finde übrigens auch, dass die haare weicher nachwachsen und nicht so hart wie beim rasieren!
hoffe ich konnte dir weiterhelfen
vg

Gefällt mir
7. Juli 2007 um 20:59

...
mir hat noch keine Enthaarungscreme etwas gebracht....

nach zwei Tagen wächst das Zeug schon wieder nacht.... egal wie lange man es einwirken lässt....

Es hat aber auch noch nie gebrannt.... nichtmal als ich es 20 Minuten drauf hatte (statt 10)...

Gefällt mir