Home / Forum / Beauty / Enthaarung mit Laser

Enthaarung mit Laser

2. Oktober 2012 um 16:30

Hallo zusammen,

Ich habe gehört das man sich die Haare am Körper dauerhaft, also für immer weg Lasern kann ?! habt ihr sowas schon mal gemacht oder generell schon erfahrungen mit Lasern ?

Mehr lesen

3. Oktober 2012 um 14:14

Dauerhafte Haarentfernung
Ich bin seit fast einem Jahr in Behandlung für Dauerhsfte Haarentfernung. Allerdings nur mein Rücken.
Es sind insgesmt 9 Behandlungen anzusetzen...wobei der Termin ca, alle 6-7 Wochen ist. Somit dauert das ganze über ein Jahr. ist uch je nach Stärke des Lasers mehr oder weniger schmerzhaft.und für viele eine Kostenfrage!
Ratenzahlung wird von Hairfree angeboten
Erste Ergebnisse sind -- Kahle Stellen....es scheint zu wirken!

Während der Behandlung Kein Solarium und kein Sonnenbad

alles weitere erfährt man in einem Beratungsgespräch bei Hairfree

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2012 um 16:15

Entlich Haarfrei
Hallo Shania,

also ich habe eine Laserbehandlung hinter mir und ich bin echt schwer beeindruckt, dass es so leicht sein kann, sich zu pflegen.

Ich war bei Laderma in Ffm. und die Behandlung selbst fand ich erträglich (also schmerzempf.), da ja dort nur Ärzte sind, fand ich mich auch gut aufgehoben.

Billig ist es wirklich nicht, aber wenn man bedenkt, was man alles spart (an Enthaarungscreme/wachs oder Rasierer), ist es wieder eine gute Investition.

Schau dir doch einfach alles auf deren Website an, ich finde, dass es dort wirklich gut erklärt wir und man viele Fragen beantwortet bekommt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2012 um 20:16

"dauerhaft" ungleich "für immer"
Leider ist die Bezeichnung "dauerhaft" irreführend. Sie suggeriert, dass man die Haare für den Rest des Lebens los wäre, aber dies ist nicht so. Als dauerhaft oder permanent definieren sich Verfahren, die für einen Zeitraum von mehreren Jahren wirksam sind. Das verschweigen die Betreiber der betreffenden Studios gerne, aber die Rechtslage ist hier geklärt.
In diesem Sinne: Spart Euch das Geld lieber, wenn Ihr großflächig behandelt werden wollt, außer Ihr kalkuliert von vornherein regelmäßige Wiederholungsbehandlungen alle paar Jahre ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2012 um 1:17
In Antwort auf oszkar_12703192

Dauerhafte Haarentfernung
Ich bin seit fast einem Jahr in Behandlung für Dauerhsfte Haarentfernung. Allerdings nur mein Rücken.
Es sind insgesmt 9 Behandlungen anzusetzen...wobei der Termin ca, alle 6-7 Wochen ist. Somit dauert das ganze über ein Jahr. ist uch je nach Stärke des Lasers mehr oder weniger schmerzhaft.und für viele eine Kostenfrage!
Ratenzahlung wird von Hairfree angeboten
Erste Ergebnisse sind -- Kahle Stellen....es scheint zu wirken!

Während der Behandlung Kein Solarium und kein Sonnenbad

alles weitere erfährt man in einem Beratungsgespräch bei Hairfree

Dauerhafte Haarentfernung
Bekommst Du Provision von Hairfree oder warum nennst Du die Fa. so oft? Auch andere Studios bieten Ratenzahlungen an und beraten kostenfrei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 10:54

Das hilft
Hi, ich habe auch überall Haare gehabt, habe das Problem aber erfolgreich in den Griff gekriegt.Versuch es doch mal mit einem IPL-Laser. Auf lange Sicht gesehen kannst du viel Geld sparen, nie wieder Rasierklingen und ähnliches kaufen... bei Amazon gibt's gute Angebote, schau selbst:

http://BIT.LY/Haare-Laser

geniale Geräte.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2014 um 11:39
In Antwort auf lempi_12772703

Das hilft
Hi, ich habe auch überall Haare gehabt, habe das Problem aber erfolgreich in den Griff gekriegt.Versuch es doch mal mit einem IPL-Laser. Auf lange Sicht gesehen kannst du viel Geld sparen, nie wieder Rasierklingen und ähnliches kaufen... bei Amazon gibt's gute Angebote, schau selbst:

http://BIT.LY/Haare-Laser

geniale Geräte.....

Ipl
...ist kein Laser, sondern normale Xenon-Blitzer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2014 um 23:41

IPL hilft wirklich
Habe selber auch sehr helle Haut und sehr dunkles, dickes Haar. Da meine Haut empfindlich ist, vertrage ich das Rasieren nicht so gut und habe mich auch "lasern" lassen. Schon nach dem ersten Mal sind mir an der behandelten Stelle fast alle Haare ausgefallen. Nach dem zweiten Mal waren nur noch ein paar Härchen da, aber die kann man auch zupfen. Also ich kann IPL nur empfehlen.^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2014 um 14:04

Dauerhafte
Hallo Shania,

ich kann dir die Dauerhafte Haarentfernung per Laser empfehlen, ich bin seit 3 Monaten dabei und bin total zufrieden, die Haare werden deutlich weniger. Allerdings müssen die Haare dunkel sein : )) GLg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 16:23

Enthaarung
gibt es solche laser auch für Männer für den rücken und Intimbereich? und wie schmerzhaft und von welcher dauer sind die Behandlungen wenn ich mir ein solches gerät, wie z.b. phillips ,selbst zulegen würde?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2014 um 18:54

Jep
joachimb3 die Geräte können natürlich auch Männer benutzen. Falls du dir selber ein Gerät zulegen möchtest, solltest du aber darauf achten, dass das Gerät speziell für Männer ist, weil da die Impulse stärker sind.

Pass nur auf, dass du keine "Billigmarke" kaufst. Das Gerät sollte auch mehrere Stärkestufen haben, wobei du mit einer niedrigen Stufe anfangen solltest. Zudem solltest du darauf achten, dass du den Voaussertzungen entsprichst (helle Haut, dunkles Haar) und dass du das Gerät nicht auf Schleimhäuten oder in der Nähe der Augen benutzt.

Davor auf einer kleinen Stelle des Körpers testen, wie gut du das verträgst und immer eine Schutzbrille tragen.

Falls du noch Fragen hast, beantworte ich die natürlich auch gern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 12:32

Laserhaarentfernung
Hallöchen,

also ich muss sagen ich halte von diesen sogenannten "homeselflasergeräten" nicht viel habe es probiert und kaum ein Ergebniss festgestellt. Klar weil es viel zu schwach ist, was ich dann hinterher raus gefunden habe. Ich gehe jetzt in ein Institut wo das professionell gemacht wird. Diese Dinger für Zuhause sind meines Wissens nur Lichtbehandlung und kein Laser ; ))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 12:34

Laserhaarentfernung
Achso habe noch etwas vergessen, klar können sich damit auch Männer Behandeln lassen. Wie gesagt Grundvoraussetzung ist, dunkle Haare....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 19:11

Männerenthaarung
ja schön, ich hab ne helle haut mit sehr hellen haare. was also wäre für mich das beste lasergerät? preis spielt keine rolle. es sollte nur nicht zu viel schmerzen an meinen empfindlichen stellen, und sollte schon längere zeit anhalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2014 um 20:06

Hmm
Bei hellem Haar wird kein Gerät funktionieren, sry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 19:45
In Antwort auf niamh_12513173

Hmm
Bei hellem Haar wird kein Gerät funktionieren, sry

Männerenthaarung
erst mal danke für die antwort. also bleibt nur rasieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2014 um 22:42
In Antwort auf galal_12965822

Männerenthaarung
erst mal danke für die antwort. also bleibt nur rasieren?

Neee
Naja, ich persönlich finde rasieren nicht so toll =/ erstens gibt es harte Stoppel und wenn man "zarte" Haut hat Ausschläge.
Ich würde da Waxing empfehlen. Die Haare werden samt Wurzel ausgerissen, wachsen etwas feiner nach und die Stoppel sind nicht so hart (weil das haar nicht "abgeschnitten" wird wie beim Rasieren).

Manche empfehlen auch Sugaring oder Epilieren, aber ich habe eher negative Erfahrungen gemacht. Beim Epilieren sind die Haare eingewachsen und Sugaring tat mehr weh als Waxing.

Also ich empfehle ---> Waxing.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2014 um 16:17

Dauerhafte Haarentfernung
Hey Shania,

ja man kann sich die Haare Dauerhaft entfernen lassen und zwar mit Laser. Ich mache das gerade selber und finde es genial...war bis jetzt 3 mal dort und die Haare werden deutlich weniger und feiner...suuuper : ))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2014 um 10:31

Dauerhafte Haarentfernung
Klar ein wenig Geduld muss man schon haben. Bis man Haarfrei ist, muss man schon 6-8 Sitzungen einplanen. Aber es lohnt sich alle mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 21:57

Es kommt darauf an
Hallo, es kommt darauf an, welche Haarfarbe man in der jeweiligen Körperregion hat. Bitte nicht auf Betrüger hereinfallen, die versprechen, dass auch hellblonde oder weiße Haare verschwinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2014 um 21:43

Laser
Ich kann es dir nur empfehlen, es kostet zwar was aber es lohnt sich. Hab super Erfahrung damit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 23:45
In Antwort auf truman_12431003

Laser
Ich kann es dir nur empfehlen, es kostet zwar was aber es lohnt sich. Hab super Erfahrung damit

Was kostet..
Denn so eine bahlndlung und wie viele muss man machen und kann man das auch im intimbereich machen? Tut das weh?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook