Home / Forum / Beauty / Enthaarung der BIKINIZONE - beste Methode?

Enthaarung der BIKINIZONE - beste Methode?

24. August 2007 um 9:27

Hallöchen!

Normalerweise rasiere ich mich in der Bikinizone, aber da wachsen die Haare so schnell nach. Jetzt wollt ich euch mal fragen ob es nicht bessere Methoden gibt...? Was ist mit den Enthaarungscremes extra für die Bikinizone (-->Veet)?

Bitte um zahlreiche Antworten,
liebe Grüße
Dita

Mehr lesen

25. August 2007 um 9:12

Das ist Chemie pur,
würde Dir eher zu den Kaltwachsstreifen von Veet raten,den orangenen.Ist halt Übungssache am Anfang,aber auf Dauer eine gute Möglichkeit um irgendwann keine Haare mehr zu haben.Dadurch das die Haare ausgerissen werden wird die Haarwurzel geschwächt.die Haare werden noch feiner und dünner und bleiben irgendwann ganz weg.
LG

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2007 um 20:51

...
Das Problem kenne ich und außerdem ist meine Haut vom rasieren immer sehr gereizt... Also Enthaarungscremes sind schrott, davon bekomm ich jedes mal Ausschlag und die Härchen sind immer noch nicht richtig weg... Ich denke wachsen ist die beste Möglichkeit, und epilieren, was allerdings nicht ganz so schmerzfrei ist
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 14:58

Sugaring - halawa - shaba -
hallo liebe dita
das beste und seit jahrhunderten erprobte mittel: zuckergel, caramell sozusagen. ähnlich wie wachs aber viel beliebter & besser!!
kisskiss
m

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2007 um 19:32
In Antwort auf tia_12500799

Sugaring - halawa - shaba -
hallo liebe dita
das beste und seit jahrhunderten erprobte mittel: zuckergel, caramell sozusagen. ähnlich wie wachs aber viel beliebter & besser!!
kisskiss
m

Zuckergel?!
Hallo ladym77,

was ist denn bitte zuckergel? Davon hab ich überhaupt noch nie was gehört! Wo krieg ich denn sowas her oder kann man das selber machen? Bitte um Infos!

Alles Liebe,
Dita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2007 um 23:49
In Antwort auf pina_11896545

Das ist Chemie pur,
würde Dir eher zu den Kaltwachsstreifen von Veet raten,den orangenen.Ist halt Übungssache am Anfang,aber auf Dauer eine gute Möglichkeit um irgendwann keine Haare mehr zu haben.Dadurch das die Haare ausgerissen werden wird die Haarwurzel geschwächt.die Haare werden noch feiner und dünner und bleiben irgendwann ganz weg.
LG

Ich finde...
...das bei mir furchtbar mit der Intimrausur. Man müsste die Haare jeden Tag entfernen, die wachsen so schnell nach. Ich hasse es, mich im Bikini zu zeigen und kann mich nicht frei bewegen. Renne immer mit einem Handtuch o.ä. durch die Gegend. Keine meiner Freundinnen scheint dieses Problem zu haben und es stört mich sehr.
Werde das mit dem Veet mal versuchen, aber rasieren ist halt doch geschickt- zB. beim campen oder so, wo man keine Stunden im Bat verbringen möchte.

ich hasse das Problem und hab schon überlegt, mit längere Hosen zu kaufen, aber das sieht nicht wirklich toll aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2007 um 18:48

Hallo
äh also ich hab genau dieselbe frage
soll frau sich eigendllich alles wegrasieren. bis wohin in der intimzone?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2008 um 22:21
In Antwort auf luxury16

...
Das Problem kenne ich und außerdem ist meine Haut vom rasieren immer sehr gereizt... Also Enthaarungscremes sind schrott, davon bekomm ich jedes mal Ausschlag und die Härchen sind immer noch nicht richtig weg... Ich denke wachsen ist die beste Möglichkeit, und epilieren, was allerdings nicht ganz so schmerzfrei ist
lg

Beauty>Enthaarung
Wenn ich luxury16 und den Rest vo euch richtig verstanden hab:

Beine: Veet Kaltwachsstreifen/Epellierer
Intimzone: Kaltwachsstreifen.

Aber um zu epellieren muss man doch etwas längere Haare haben und das ist im Sommer doch echt ungünstig.Oder?

Gibt es nicht noch irgendetwas anderes vor allem für die Bikinizone.Da unten trau ich mich nämlich nicht zu rasieren:-*

freu mich über gaanz viele liebe antworten
lieben gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2008 um 22:07

Enthaarung / Waxing
Eine beliebte Art der Enthaarung
ist das Waxing
hält viel länger als Rasieren und zudem gibt es keine harten Stoppel und die Haare werden weniger und feiner.

www.stylissimo.info

in Mannheim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2009 um 11:49
In Antwort auf olecranon

Ich finde...
...das bei mir furchtbar mit der Intimrausur. Man müsste die Haare jeden Tag entfernen, die wachsen so schnell nach. Ich hasse es, mich im Bikini zu zeigen und kann mich nicht frei bewegen. Renne immer mit einem Handtuch o.ä. durch die Gegend. Keine meiner Freundinnen scheint dieses Problem zu haben und es stört mich sehr.
Werde das mit dem Veet mal versuchen, aber rasieren ist halt doch geschickt- zB. beim campen oder so, wo man keine Stunden im Bat verbringen möchte.

ich hasse das Problem und hab schon überlegt, mit längere Hosen zu kaufen, aber das sieht nicht wirklich toll aus

Kaltwachs oder Warmwachs
die frage bei veet ist auch ob man wirklich diese kaltwachsstreifen benutzen sollte.. die hinterlassen immer so rückstände und sind nicht wirklich effektiv ( http://www.enthaarung-intimbereich.de /kaltwachsstreifen-oder-warmwac hs ).
Tendiere eher zu Warmwachs oder Halawa! Ist am gründlichsten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2011 um 11:01
In Antwort auf dita0907

Zuckergel?!
Hallo ladym77,

was ist denn bitte zuckergel? Davon hab ich überhaupt noch nie was gehört! Wo krieg ich denn sowas her oder kann man das selber machen? Bitte um Infos!

Alles Liebe,
Dita

Zuckergel - Shaba - Sugaring
Hallo - geh doch mal auf die Seite www.ichsugardich.de - da erfährst du etwas über Sugaring. Unter der Rubrik - Partnerstudios - findest du auch eine Professionistin in deiner Nähe. Ich bin die Beauty&Mystic in Augsburg und der Vertriebspartner von Shaba in Deutschland - und Ausbildungsinstitut. Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen. LG P.S.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen