Home / Forum / Beauty / Enthaarung... aber wie am besten?

Enthaarung... aber wie am besten?

23. Februar 2014 um 17:27

Hallo zusammen

Ich hab eine Frage an euch: Wie enthaart ihr euren Intimbereich?
Ich nehme einen Elektrorasierer, damit geht es ganz gut aber so wirklich glatt wird es nie. Und wenn ich mit dem Nassrasierer noch mal drüber gehe juckt es unglaublich... x.x Meine Haut ist dort ziemlich empfindlich deswegen traue ich mich nicht an Waxen oder Enthaarungscremes...
Habt ihr einen Tipp für mich? ;___;

Liebe Grüße
erdbeerchen

Mehr lesen

19. März 2014 um 17:44

Rasieren
Am besten waxing, aber tut voll weh. deshalb mach ich das nicht mehr. ich rasiere einfach und mach danach bebe creme rauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2014 um 14:25

Auf keinen Fall
Enthaarungscreme. Das sind absoluten Chemiebomben. Ich habe 2 mal Enthaarungscreme ausprobiert (einmal von Beate Uhse und einmal von Rossman) und jedes mal sah meine Haut danach aus wie verätzt. War auch recht schmerzhaft. Beine kann mann gut mit einem Epilierer enthaaren, schmerzt zwar auch bei den ersten male aber es wird besser, und im Intimbereich gibt es nix besseres als die gute alte Nassrasur. Wenn man vernünftigen Rasierschaum nimmt und danach eine gute Feuchtigkeitslotion kommen auch keine Pickelchen!
Aber wenn jemand eine Idee für eine dauerhafte Entfernung hat bin ich dankbar. Sie sollte auch finanzierbar sein und das ist das Lasern leider nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2014 um 13:07

Ich würde auch die Finger lassen
von Enthaarungscremes etc. Nassrasur ist schon am besten, du musst die Haut danach bloß auch gut pflegen. Ich bin z.B. mit dem Calendula Pfeleöl von Weleda sehr zufrieden, dass ist zwar eigentlich für Babys, aber das macht ja nichts

http://www.shopping24.de/beauty-und-gesundheit/koerperoele/m5vQZ1k5xq2?marke=Weleda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2014 um 21:39
In Antwort auf tvpamela

Auf keinen Fall
Enthaarungscreme. Das sind absoluten Chemiebomben. Ich habe 2 mal Enthaarungscreme ausprobiert (einmal von Beate Uhse und einmal von Rossman) und jedes mal sah meine Haut danach aus wie verätzt. War auch recht schmerzhaft. Beine kann mann gut mit einem Epilierer enthaaren, schmerzt zwar auch bei den ersten male aber es wird besser, und im Intimbereich gibt es nix besseres als die gute alte Nassrasur. Wenn man vernünftigen Rasierschaum nimmt und danach eine gute Feuchtigkeitslotion kommen auch keine Pickelchen!
Aber wenn jemand eine Idee für eine dauerhafte Entfernung hat bin ich dankbar. Sie sollte auch finanzierbar sein und das ist das Lasern leider nicht

Waxing
Da stimme ich zu. Dass es diese Enthaarungscremes überhaupt noch zu kaufen gibt? ! Unglaublich. Waxing ist ne tolle Sache. Beim ersten mal mehr als schmerzhaft, aber dann werden es weniger oder das wachstum verschiebt sich und dann steht man das alle 4 Wochen locker durch. Ich vertrag es sehr gut und die Pustelchen vom rasiern sind auch weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper