Home / Forum / Beauty / Eltern erlauben kein bauchnabelpiercing

Eltern erlauben kein bauchnabelpiercing

11. Juli 2007 um 14:00

ich will unbedingt einen bauchnabelpiering haben aber meine eltern erlauben mir ihn nicht und meinen ich würde mich "verstümmeln"..
wie kann ich trotzdem einen kriegen ohne dass ich die einverständniserklärung meiner eltern brauche. ich bin erst 14, gibt es trotzdem eine möglichkeit ihn mir stechen zu lassen. ich würde mir ihn aber nie selber stechen

habt ihr irgendwelche tipps oder tricks wie ich den piercer dazu kriege mir eins zu stechen??

lg

Mehr lesen

11. Juli 2007 um 15:17

Vorsichtig
Ich wünsch mir auch einen, aber meine eltern erlauben das auch nicht

Stech dir auf keinen fall, egal wie, einen piercing ohne die erlaubniss deiner eltern...wenn die dahinterkommen, und glaub mir, das werden sie, dann kriegst du ärger ohne ende

mach doch lieber mit deinen eltern ein kopromiss aus, zum beispiel bessere leitungen in der schule oder so, dann könnt ihr euch einigen

ich bekomme zum beispiel einen, wenn ich 3 kilo zunehme, was ich leider nicht schaffe=( aber ich kämpfe weiter xD

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2007 um 21:47

Aw
Auf KEINEN Fall versuche irgendeinen Piercer dazu zu bringen/ einen zu finden, der dir ein Piercing sticht! Er macht sich damit strafbar. Heißt im Klartext: Wenn deine Eltern das herausfinden und ihn anzeigen würden, wäre er seinen Job los! Und ich denke das wünscht man niemandem...
Mit 14 kannst du dich auch normalerweise nur piercen lassen, wenn ein Erziehungsberechtiger dabei ist, erst ab 16 geht das mit Einverständniserklärung!
Zu anderen Piercern, die das evtl. nicht so handhaben, würde ich eher nicht gehen... Hat ja auch was mit Seriösität zu tun.
Also warte lieber bis du 16 bist Bis dahin hast du deine Eltern bestimmt überredet!
Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2007 um 9:06
In Antwort auf akilah_11899218

Aw
Auf KEINEN Fall versuche irgendeinen Piercer dazu zu bringen/ einen zu finden, der dir ein Piercing sticht! Er macht sich damit strafbar. Heißt im Klartext: Wenn deine Eltern das herausfinden und ihn anzeigen würden, wäre er seinen Job los! Und ich denke das wünscht man niemandem...
Mit 14 kannst du dich auch normalerweise nur piercen lassen, wenn ein Erziehungsberechtiger dabei ist, erst ab 16 geht das mit Einverständniserklärung!
Zu anderen Piercern, die das evtl. nicht so handhaben, würde ich eher nicht gehen... Hat ja auch was mit Seriösität zu tun.
Also warte lieber bis du 16 bist Bis dahin hast du deine Eltern bestimmt überredet!
Viel Glück!

Das ist so nicht ganz richtig.
grundsätzlich sticht ein seriöser piercer erst ab 18.

mit 16 wenn ein erziehungsberechtigter dabei ist und die erlaubnis gibt. nur noch mit erlaubnis macht das keiner, weil die kids sowas zu oft gefälscht haben und die betroffenen piercer sogar schmerzensgeld zahlen mussten und eine anzeige am hals hatten.


davon mal ganz abgesehen ist das nicht mehr IN. jeder 3. hat n piercing und jeder 5. ne tattoo. ich kann mich davon auch nicht frei sprechen. meine piercings habe ich rausgenommen, fühle mich zu alt und wie gesagt, es haben zu viele. und mein tattoo sieht man nicht, nur wenn ich nackt bin ( rechte rippe+hüfte+po+steis ) ich will das auch nicht zeigen, das ist nur für mich.
selbst in der szene ( gothic ) geht das piercen und tattoowieren zurück. ( bin selbst gothic ) die natürliche schönheit ist wieder total IN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2007 um 15:14

Schon
klar dass es da einen Riesenunterschied gibt? Eind guter Piercer macht das 10000 mal besser als wenn dus dir selbst stichst. Wie willst du es desinfizieren? Es kann sich entzünden. Ich glaube die meisten wissen gar nicht, wie schlimm eine Entzündung am Piercing ist. Aber naja. Ich hoffe die Schreiberin des Themas wird sich daran kein beispiel nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2007 um 23:29

Ohne Erlaubnis nicht machen !!
Hallo Du, ich kann dir nur sagen das ich dir nicht rate es ohne das einverständniss deiner Eltern zu tun, der Piercer würde sich auch Strafbar machen. Versuch es doch mit einem Kompromiss. Meine Tochter ist auch 14 Jahre alt zum 14 Geburtstag bekam sie einen Nasenpiercing, jetzt möchte sie auch ein BNP. Habe mit ihr vereinbart wenn sie 15 ist das hatten wir aber schon vor Jahren Vertraglich gemacht. Bin da vielleicht etwas lässiger als andere Eltern liegt vielleicht daran das ich noch recht jung bin für eine Mama mit 14 Jähriger Tochter. Versuch deinen Eltern zu erklären das man diesen Piercing nicht sieht wenn man will , und das dies eine Stelle ist an der man ihn auch gut entfernen kann. Ist ja heut zu Tage wichtig, ich würde meiner Tochter jetzt zb. nicht erlauben noch mehr im Gesicht zu machen da ja noch die Ausbildungssuche ansteht aber am Bauchnabel ist das ja kein Problem.
Falls du noch Fragen hast ??? Kontaktiere mich viel Glück und liebe Grüße momele

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 13:50

Mach's nicht!
Also du bist 14, meine Eltern waren damals genauso, als ich 14 war ;o) Im endeffekt habe ich den Wunsch verfliegen lassen. (damals wollte ich mir ein Nasenpiercing machen lassen und bin heilfroh, da sich das nicht gemacht habe). Glaub mir mit 14 hat man einen anderen Geschmack als später. Ich selbst bin auch grade mal 16 und habe mir vor paar tagen ein bauchnabelpiercing machen lassen, das haben sie dann erlaubt nach langem reden Eine Belohnung für gute Leistung in der schuleDas ich mcih selbst vertsümmel sagen die heute noch Trotzdem haben sie unterschrieben. Warte noch 2 jahre, vielleicht hast dud ann den sleben wunsch immernoch Wenn dus trotzdem unbedingt möchtest, dann rede mit ihnen, auf keinen fall heimlich machen! Die könnten dann den piercer verklagen!!!! Und meine eltern hätten das damals gemacht Außerdem brauchst du heutzutage fats immer eine genehmigung, wnen sie dich danach nciht fragen, sollte es dir zu denken geben, obd as tatsächlcihd er richtige piercer ist! Sag ihnen du lässt es beim Arzt machen, das finden eltern immer beruighender. Ich hab das auch beim Arzt machen lassen und bin super zufrieden Lg, und berichte mal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2014 um 0:10

Kompromiss?
Also ich bin selber erst 13 möchte einen lippenpiercing.rede mit deinen Eltern,schlage einen Kompromiss vor z.B.dass du zum Geburtstag oder wenn du eine gute Note schreibst den Piercing kriegst. Wenn sie es dennoch nicht erlauben nicht heimlich machen!mit 18 kannst du auch noch dir nen Piercing stechen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2014 um 9:26

Warten..
ich würde auch warten bis du 16 bist. Die Zeit geht schneller rum als du denkst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Haut nach Gewichtsabnahme
Von: lilly0613
neu
26. November 2014 um 23:38
Unterspritzung...erfahrener Hautarzt vs. plast. Chirurg??
Von: helmi_12144003
neu
26. November 2014 um 21:19
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram