Home / Forum / Beauty / Einige Fragen zu extensions?!

Einige Fragen zu extensions?!

31. Mai 2010 um 22:22 Letzte Antwort: 1. Juni 2010 um 14:28

Hallo an alle!

Ich hab einige Fragen zu Extensions.

1. Welche Mehtode findet ihr, dass die Beste ist?

2. Schädigen Extensions die Haare sehr?

3. Wieviel muss ich dafür ausgeben wenn ich nur wenige Strähnen runter haben will ( also sehr dünn, nicht dicht)?

4. Muss man bei dem Tragen der Extensions viel beachten?

5. Kann man sich die Extensions rausreißen wenn man aus versehen mit dem Kamm hängen bleibt?

6. Kann man die Haare glätten, ohne dass sie nach der Zeit strohig aussehen?

Das waren meine Fragen mal .. vielleicht fallen mir noch welche ein

Lg,

Melli

Mehr lesen

1. Juni 2010 um 7:32

Deine fragen
schau doch mal in den anderen threads, da wurden alle deine fragen schon 100mal beantwortet
aber trotzdem mal n paar grobe antworten auf deine fragen, bin ja auch kein friseur,wie gesagt genaueres findest du über die suchfunktion.

1. Welche Mehtode findet ihr, dass die Beste ist?
das musst du wissen mit was du am besten klar kommst. microrings, eurolocks oder skin wefts sind aber mit sicherheit schonender als anschweißen.

2. Schädigen Extensions die Haare sehr?
wenn die haare korrekt angebracht wurden und du dementsprechend damit umgehst dann nicht (richtige bürste, reinigungsschnitt etc.). wie gesagt kaltmethoden sind schonender.

3. Wieviel muss ich dafür ausgeben wenn ich nur wenige Strähnen runter haben will ( also sehr dünn, nicht dicht)?
also ne haarverdichtung? musst du vlt. mit 75 bis 100 strähnen rechnen. kommt auf deinen kopf & dein haar an. der preis hängt davon ab welche haare du nehmen willst, wieviele strähnen du tatsächlich brauchst und wo du sie dir einsatzen lassen willst (friseur/stylist/selbsts/etc...)

4. Muss man bei dem Tragen der Extensions viel beachten?
einiges ist zu beachten. korrekte pflege, haare nicht kopfüber waschen, richtige bürste, etc. wie gesagt genaueres findest du über die suchfunktion.

5. Kann man sich die Extensions rausreißen wenn man aus versehen mit dem Kamm hängen bleibt?
ja, weil man keinen kamm, sondern eine extensionsbürste benutzt. du würdest dir dann nicht nur die extensions rausreißen, sondern wahrscheinlich auch deine eigenhaarsträhne.

6. Kann man die Haare glätten, ohne dass sie nach der Zeit strohig aussehen?
kommt auf die haare an. silikonisierte haare machst du sicher schneller kaputt als rohhaar, aber auf dauer sieht auch teures haar sicherlich kaputt aus. wenn du glätten willst, dann nur mit hitzeschutzspray.

Gefällt mir
1. Juni 2010 um 13:40

Dankee
danke schon mal für die antworten

sorry hab mich ein bisschen komisch ausgedrückt.. ich will keine haarverdichtung sondern eine haarverlängerung, jedoch nicht viele strähnen... sodass der oberkof voluminöser wirkt und sie dann dünn nach unten auslaufen.. ;D

lg

Gefällt mir
1. Juni 2010 um 14:28

..
na ob das so geht bezweifel ich. ich denke du brauchst trotzdem die normale anzahl der strähnen, die man nun mal für ne HV braucht (so 150 rum). die kannst du dir ja dann unten immernoch ausdünnen lassen. aber gleich nur wenig strähnen nehmen sieht sicher nicht gut aus, weil du ja dann unten lauter lücken hast

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers