Home / Forum / Beauty / Eingewachsene Haare - INGROW GO??

Eingewachsene Haare - INGROW GO??

28. Februar 2008 um 19:45

habt ihr davon schon einmal gehört bzw. es ausprobiert?

http://www.shytobuy.de/product.php?prod_id=2304&gc--lid=CN6Ap--b5JECFRhHZwodcBr3XA

klingt ja vielversprechend, aber das tuts ja leider oft

ich MUSS was finden gegen diese eingewachsenen haare, meine unterschenkel sehen mittlerweile aus, als hätten sie akne!!
würde mich freuen, wenn jemand (positive) erfahrungen damit gemacht hätte!

Mehr lesen

2. März 2008 um 16:01

Peeling
Hi!

Hab leider noch nichts von der Homepage gehört, Sorry

Hier aber mein Tipp:
Jedes Mal wenn ich mir die Beine rasiere mache ich hinterher ein gründliches Peeling (einfaches Körperpeeling.
Das verhindert längerfristig das Einwachsen der Haare.
Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich meine Beine jahrelang epiliert habe und diese mittlerweile nur noch sehr schwach nachwachsen und mit der Peelingmethode so gut vor dem Einwachsen gehindert werden.
Ob das bei dickeren Haaren ebenfalls gut funktioniert, kann ich dir leider nicht sagen.

Probiers mal aus!

LG und viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2009 um 13:10

Ingrow go Eingewachsene Haare
Hatte auch Probleme beim Epelieren und habe das Handtuch geschmissen. Nun habe ich Silkepil Wet & Dry gekauft und wollte es wissen. Mist die Haare wuchsen wieder ein. Diesmal war ich hart und versuchte Ingrow go viel Luffa und jetzt Kissmee hilft. Ingrow brauche ich jetzt sehr selten habe mal drei Eingewachsene Haare. Habe aber alle zwei Tage zum Epelierer gegriffen vier Wochen lang. Ach Tip noch von Alva Teebaumöl Aloe Spray danach bei Fettcremes verstopfen die Poren. Das Teebaumöl desinfiziert sehr gut.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen