Home / Forum / Beauty / Eingerissene nagelhaut - nichts hilft

Eingerissene nagelhaut - nichts hilft

23. Dezember 2008 um 23:39

hallo

habe schon lange eingerissene nagelhaut. vor kurzem habe ich mir abgewöhnt, die haut mit der schere zu schneiden. war eine zeitlang toll aber nun ist es wieder.

habt ihr ein wunder-produkt?

oder muss ich mich einfach jeden tag hinsetzten und nagelhaut zurückschieben mit nagelhautentferner-stift und dannach eine pflege auftragen?

danke für infos!

Mehr lesen

2. Januar 2009 um 1:05

Hallo
also ich betreibe selber ein nagelstudio und habe auch einige kunden mit diesem problem. seit ich diesen kunden den nagelhautpflegestift von alessandro mitgebe, ist die nagelhaut richtig gut geworden, reißt nicht mehr ein und sieht klasse aus.
alle möglichgn anderen marken taugen (meiner meinung!!!!!) nichts. ich bin damit super zufrieden und kanns nur empfehelen. der stift kostet 10, hält aber eine ewigkeit.
einfach einmal am tag (am besten abends) die nagelhaut mit dem stift "bemalen", man kann sie damit auch schön zurückschieben. und bitte nicht mehr schneiden!!!


liebe grüße!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2009 um 23:36

Hallo
Ich mache jeden Abend mit einem Wattestäbchen etwas Ölivenöl auf meine Nagelhaut. Das hilft wirklich super und ist günstig.
Probiere es mal aus.
Lg Extraordinary24

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen