Home / Forum / Beauty / Eine junggebliebene Frau hier?

Eine junggebliebene Frau hier?

10. Mai 2008 um 19:37

Hallo!
Letztens war ich unterwegs und hab eine ältere Dame gesehen, die trotz ihres Alters fast gar keine weniger Falten als ich im Gesicht hatte Ich hab mich leider nicht getraut, sie zu fargen, was sie macht, aber vielleicht hat ja hier jemand den einen oder anderen Tipp, wie man sich jung hält?!?

Mehr lesen

26. Mai 2008 um 21:18

Falten
Eine konsequente Pflege auf den Hauttyp abgestimmt kann so einiges bewirken.Ich bin auch schon ein bißchen älter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 11:51

Wieder jung Gewordene
Hallo Schaefchen ! Ich fand die Art Deiner Frage super nett und ansprechend .
Ich bin jetzt kurz vor den 40gern und somit gehöre ich wohl an sich schon zum "älteren" Semester .
Im Titel oben schreibe ich bewußt von mir als "wieder jung Gewordene". Ich hatte die ganzen Jahre wahrscheinlich das gleiche Problem, wie die meisten anderen. Ich war ständig auf der Suche nach DEM Mittelchen zum äußerlichen jung bleiben. Ich war die ganzen Jahre so erfolgreich/-los wie die meisten. 1000de Cremes, Tuben, Tiegel und Vitaminmittelchen in rauhen Mengen. Geholfen hat nichts wirklich auf Dauer, sodass so ab 30 die Fältchen nicht mehr wegzukaschieren waren.
Vor fast 3 Jahren -ENDLICH- hab ich dann endlich MEIN NonPlusUltra gefunden, womit ich sogar meine angefangenen Fältchen soweit wegbekommen habe, dass ich das Erfolgserlebnis haben durfte, dass ich angesprochen wurde, wie ich das denn hinbekommen hätte.
Das Rezept ist eigentlich einfach. Ich nehme seit 3 Jahren täglich eine spezielle
Vitamin-Ballaststoffmischung, die für das jung bleiben von innen sorgt und mein Hautbild um einiges positiv beeinflusst hat. Zum äußerlichen jung bleiben nehme ich eine rein pflanzliche Antiaging-Serie mit Hyaloronsäure und liposomaler Beladung (dadurch können die Pflegestoffe auch in tiefere Hautschichten vordringen).
Und mehr brauch ich gar nicht mehr. Ich bin absolut happy damit, zumal es wirklich einfach ist. Ich bedauere nur eines.... dass ich das nicht schon früher ausprobiert habe. Ich hätte mir viel Geld und Rennerei gespart . Aber BESSER SPÄT, ALS NIE .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 14:35
In Antwort auf retina3

Falten
Eine konsequente Pflege auf den Hauttyp abgestimmt kann so einiges bewirken.Ich bin auch schon ein bißchen älter.

Falten
Ich nehme eine stinknormale Nivea-Creme. Ansonsten mache ich nichts. Ich gehe auch hin und wieder ins Solarium, naja mit dem viel Wasser trinken halte ich es auch nicht so und gesund ernähren kann man das auch nicht nennen. Ich bin 37 J. schaue aber, wenn man den anderen glauben darf, mind. 10 J. jünger aus.
Veranlagung spielt da auch eine große Rolle. Mein Dad ist 80 J. und schaut aus wie 65 J. Da hatte ich wohl einfach Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2008 um 20:30

Hallo
Meine Oma (87) und meine Mutti (64) haben kaum Falten und einen schönen Teint. Ihr "Schönheitsrezept": Kein Make up, Gesicht abwechselnd kalt und warm waschen. Beide waren starke Raucherinnen und genossen im Sommer die Sonne.
Ich verzichte öfters auf das Schminken und benutze eine NK Creme für knapp 8 Euro.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2008 um 22:20
In Antwort auf romey_11865414

Hallo
Meine Oma (87) und meine Mutti (64) haben kaum Falten und einen schönen Teint. Ihr "Schönheitsrezept": Kein Make up, Gesicht abwechselnd kalt und warm waschen. Beide waren starke Raucherinnen und genossen im Sommer die Sonne.
Ich verzichte öfters auf das Schminken und benutze eine NK Creme für knapp 8 Euro.

LG

Vielen Dank...
für die interessanten Antworten!!! Werd das mit dem abwechselnden waschen ausprobieren! Schaden kann es ja nicht Und das mit den Männern... macht Sinn Wär witziger Titel: Auwirkung von Männern auf weibliche Falten Schade, dass ich meien Examensarbeit nicht DARÜBER schreiben kann, hehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2008 um 21:23
In Antwort auf dieter_11916069

Wieder jung Gewordene
Hallo Schaefchen ! Ich fand die Art Deiner Frage super nett und ansprechend .
Ich bin jetzt kurz vor den 40gern und somit gehöre ich wohl an sich schon zum "älteren" Semester .
Im Titel oben schreibe ich bewußt von mir als "wieder jung Gewordene". Ich hatte die ganzen Jahre wahrscheinlich das gleiche Problem, wie die meisten anderen. Ich war ständig auf der Suche nach DEM Mittelchen zum äußerlichen jung bleiben. Ich war die ganzen Jahre so erfolgreich/-los wie die meisten. 1000de Cremes, Tuben, Tiegel und Vitaminmittelchen in rauhen Mengen. Geholfen hat nichts wirklich auf Dauer, sodass so ab 30 die Fältchen nicht mehr wegzukaschieren waren.
Vor fast 3 Jahren -ENDLICH- hab ich dann endlich MEIN NonPlusUltra gefunden, womit ich sogar meine angefangenen Fältchen soweit wegbekommen habe, dass ich das Erfolgserlebnis haben durfte, dass ich angesprochen wurde, wie ich das denn hinbekommen hätte.
Das Rezept ist eigentlich einfach. Ich nehme seit 3 Jahren täglich eine spezielle
Vitamin-Ballaststoffmischung, die für das jung bleiben von innen sorgt und mein Hautbild um einiges positiv beeinflusst hat. Zum äußerlichen jung bleiben nehme ich eine rein pflanzliche Antiaging-Serie mit Hyaloronsäure und liposomaler Beladung (dadurch können die Pflegestoffe auch in tiefere Hautschichten vordringen).
Und mehr brauch ich gar nicht mehr. Ich bin absolut happy damit, zumal es wirklich einfach ist. Ich bedauere nur eines.... dass ich das nicht schon früher ausprobiert habe. Ich hätte mir viel Geld und Rennerei gespart . Aber BESSER SPÄT, ALS NIE .

Frage
Hallöle,
habe soeben mit grosser Interesse deinen Beirag gelesen. Darf ich fragen welche Ballaststofmischung und Antiaiging Serie du verwendendest? Vielen dank und lieben Gruss Hexili

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2008 um 8:46

Ich lese gerade das Buch:
47 Geheimnisse über das Blut der Sieger v. Dr.Spitzbart (ja, der heißt wirklich so).
Der sagt, daß es nie zu spät ist, egal welches Alter um wieder frisch und fit zu sein. Sein Kapitel über unsere Hormone ist ganz interessant. Der normale Alterungsvorgang beginnt ganz unbemerkt und schleichend zwischem dem 30. und 40. Lebensjahr. Ebend durch Hormonspiegelveränderung , Alkohol, Rauchen, Pestizide. So kann man das Wachstumshormon, verantwortlich für Fettzunahme,Abgeschlagenheit,Muskelabnahme,depress-ive Verstimmungen ect. durch einen Zustand des Hungerns (nach 18 Uhr nichts mehr essen) wieder aktivieren. Das ist ein Beispiel für 6 verschiedene Hormone in unserem Körper. Zum Anti-Aging gehört also auch die richtige Ernährung, welche die nötigen Hormone liefern.
Das sind die Phytohormone: Bohnen, Linsen,Erbsen, Haferflocken, Soja, Rotklee.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2008 um 0:23

Jung ...im hohen Alter
ja...eine menge..ich bin 53 und habe keine falten...
mache allerdings selber faltenunterspritzungen...wichtig..rechtzeitig..mit- gutem material(surgiderm-stylage)..kein restylane!!...viele radikalenfänger..gesunde ernährung...es gibt nicht umsonst anti aging ärzte und hp..ich bin selber hp..habe aber auch medizin studiert und pharmazie...und kenne nur leute, die keine falten, auch im hohen alter haben... lg..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2008 um 0:26

Falten..
..nee...du müßtest ja gesehen haben, wie sie sich ernähren..oder??..ernährung...freie radikalen abfangen..pestizide und toxine ausmerzen...und falten mit hyaluronsäure bearbeiten..aber nur gute hs...wie surgiderm und stylage.. ;o)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2008 um 0:28

..falten...
..na..ganz so einfach ist es nicht..
..es gibt heutzutage sehr gute..minimal invasive therapien..die super funktionieren..ich habe eine freundin in 4 monaten wieder hinbekommen...meso..filler..ernährung..radikalenfä-nger..eigentlich gehört jahrelange entgiftung noch dazu...etc..lg..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2008 um 0:33
In Antwort auf dieter_11916069

Wieder jung Gewordene
Hallo Schaefchen ! Ich fand die Art Deiner Frage super nett und ansprechend .
Ich bin jetzt kurz vor den 40gern und somit gehöre ich wohl an sich schon zum "älteren" Semester .
Im Titel oben schreibe ich bewußt von mir als "wieder jung Gewordene". Ich hatte die ganzen Jahre wahrscheinlich das gleiche Problem, wie die meisten anderen. Ich war ständig auf der Suche nach DEM Mittelchen zum äußerlichen jung bleiben. Ich war die ganzen Jahre so erfolgreich/-los wie die meisten. 1000de Cremes, Tuben, Tiegel und Vitaminmittelchen in rauhen Mengen. Geholfen hat nichts wirklich auf Dauer, sodass so ab 30 die Fältchen nicht mehr wegzukaschieren waren.
Vor fast 3 Jahren -ENDLICH- hab ich dann endlich MEIN NonPlusUltra gefunden, womit ich sogar meine angefangenen Fältchen soweit wegbekommen habe, dass ich das Erfolgserlebnis haben durfte, dass ich angesprochen wurde, wie ich das denn hinbekommen hätte.
Das Rezept ist eigentlich einfach. Ich nehme seit 3 Jahren täglich eine spezielle
Vitamin-Ballaststoffmischung, die für das jung bleiben von innen sorgt und mein Hautbild um einiges positiv beeinflusst hat. Zum äußerlichen jung bleiben nehme ich eine rein pflanzliche Antiaging-Serie mit Hyaloronsäure und liposomaler Beladung (dadurch können die Pflegestoffe auch in tiefere Hautschichten vordringen).
Und mehr brauch ich gar nicht mehr. Ich bin absolut happy damit, zumal es wirklich einfach ist. Ich bedauere nur eines.... dass ich das nicht schon früher ausprobiert habe. Ich hätte mir viel Geld und Rennerei gespart . Aber BESSER SPÄT, ALS NIE .

..falten...
..hallo..ich bin 53..und weiß..daß die ganzen cremchen..nur bedingt wirken..
ich bin kenner..arbeite in dem bereich..und würde das anders sehen...vielleicht dich auch anders sehen..sorry.. ;o)
..um wirklich faltenlos alt zu werden..müssen schon etwas invasivere sachen dran...egal..ob peelings..meso..filler..auch mal botox..wenn nötig..da macht es ganz klar die kontinuität..die haut wird nämlicher nach und nach besser..ich sehe definitiv jetzt jünger aus, als mit 35..aber..ich hab echt keine falten..und es sieht trotzdem sehr natürlich aus..so..als wenn ich aus dem urlaub komme.. ;o)

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 16:52

ES gibt einen Naturvitalstoff
Hallo es gibt einen Vitallstoff Namens OPC der das Kollagen und Elastin der Haut schützt.Es macht und hält die Haut glatt und elastisch. Der gebrauch von Cremes und Körperlotion kann man deutlich reduzieren. Den eine Faltenfreie Haut ist das Spiegelbild des inneren Zustands unseres Körpers. OPC wird auch als das Anti- Alterungsvitamin genant. Interesant ist auch das Buch Gesund länger leben durch OPC. Bei Fragen oder Anregungen thjoos@web.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2008 um 11:42
In Antwort auf kaylee_12373227

Falten
Ich nehme eine stinknormale Nivea-Creme. Ansonsten mache ich nichts. Ich gehe auch hin und wieder ins Solarium, naja mit dem viel Wasser trinken halte ich es auch nicht so und gesund ernähren kann man das auch nicht nennen. Ich bin 37 J. schaue aber, wenn man den anderen glauben darf, mind. 10 J. jünger aus.
Veranlagung spielt da auch eine große Rolle. Mein Dad ist 80 J. und schaut aus wie 65 J. Da hatte ich wohl einfach Glück.

Hihi
Muss gerade über den Beitrag mit dem "Keuschen Lebenswandel" lachen.

Als ob schöne Haut vom Nonnen-Leben kommen würde?

*weglach*

Immer wieder häärlisch zu lesen, wie die Leute dem Sex schlechte Eigenschaften zusprechen. Sex ist gesund und tut gut!

Vielleicht haben die Nonnen einfach nur schöne Haut weil sie nicht rauchen, nicht saufen, nicht bis in die Morgenstunden Party machen, regelmäßig pennen, sich nicht schminken und all so Dinge.



Gibt eben Menschen, die schneller altern und eben auch welche, bei denen das langsamer geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2008 um 22:53

Etwas für alle....
zu dem teil mit den nonnen, da habt ihr recht, meine mam arbeitet in so nem heim für nonnen und sie sagt die hauen 10 jahre jünger aus als sie, sind aber im gleichen alter. ich denke das hängt mit der ernährung und natürlich der lebensweise zusammen. die gehen sicha net in mc donalds, machen sich fertiggerichte und das ganze zeugs halt das wir so tun. nun stellt sich halt auch die frage...lieber 10 jahre jünger ausschauen und das leben im kloster vebringen oder aber ein abenteuerliches, interessanteres (naja geschmackssache) leben führen dass man dir dann halt auch ansieht? ich bevorzuge das letztere. meine güte, falten gehören einfach zum leben dazu. hab zwar mit 24 noch keine aber auch die ersten falten werde ich sicher net gleich zuspritzen, für wen auch??? so ne behandlung kann ich teils schon verstehen wenn man echt älter aussieht als man tatsächlich ist...aber lach und mimikfalten macht einen nur attraktiver wie ich finde.
so nun zu meiner oma! meine omi ist mitte 80, raucht auch wie ein schlot ABER sie trinkt keinen alkohol, ernährt sich gesund und trinkt seit eh und je ihre 2 liter wasser am tag, lauft jeden (!) tag mind, eine std und jetzt kommts! sie hat ihr ganzes leben lang diese fettige nivea creme benützt und nix anderes. sie wiegt 60 kg bei ner grösse von 1,65 und hat sogar heut noch eine richtig frische farbe im gesicht, sie hat nicht mal falten an den wangen!!! kein mensch glaubt ihr dass sie schon mitte 80 ist..andere sehen mit 60 so aus!
also ich denke wieviel falten man kriegt (genauso wie bei cellulite) das ist veranlagung zum teil ganz sicher aber dennoch allein mit der ernährung und lebensweise kann man sicher um die 50% beeinflussen. klar, wäre ganz einfach man schmiert sich nur ne super creme ins gesicht um das gleiche resultat zu erzielen wie andere die täglich sport treiben und sich gesund ernähren. das gibts einfach net!!!!!! sicha, die falten können nimma sooo tief erscheinen mit dem zeugs das ihr aufs gesicht klatscht aber dennoch einen unterschied könnt wahrscheinlich nur ihr selber sehen und eure mitmenschen weniger. sonst gäbe es ja auch keine schönheitsops mehr wenn die cremes das versprechen würden was sie halten. also mein tipp, viel trinken, obst essen und hin und wieder zu fuss laufen (ich hab ein auto, lauf aber seit 4 jahren zu fuss (3km) zu meiner arbeitstelle und ich wohne in den bergen wohlgemerkt da gehts bergauf wenn man mich mit meiner gleichatrigen freundin vergleicht denken alle das ich ihre jüngere schwester bin. das hat aber net unbedingt mit einem faltenlosen gesicht zu tun sondern vorallem aber mit der inneren einstellung! jeder mensch hat schönheitsmakel, niemand aber auch keiner ist perfekt...schönheit ist relativ. wenn du aber mit dir im einklang bist, einfach die balance hast und dich selbst vorallem net aufs äussere reduzierst dann hast du schon halb gewonnen, wenn du dich wohl fühlst in deiner haut dann sieht man dir das auch an und das allein macht dich schon um jahre jünger! ihr könnt doch euer leben nicht von ein paar falten bestimmem lassen! meine jetzt net alle, aber da gibts schon einige die echt angst vor dem altern haben, kann ich net verstehen denn ändern kannst es eh nicht jeder muss damit leben also finde dich ab und sei froh dass du gesund bist!
so, das war glaub der längste beitrag den ich bisher überhaupt in einem forum gemacht hab!
noch ein tipp von mir....bin erst 24 aber hab schon sehr viel erlebt in meinem leben und ich möchte allen die einen wunsch oder traum haben (der realistisch ist den rat geben diesen wirklich zu verfolgen!!! macht was aus eurem leben, so eine erfahrung etwas zu verwirklichen stärkt einen ungemein und gibt einem natürlich selbstbewusstsein, und wenn du das hast brauchst du keine faltencreme mehr!

alles gute für euch und grüsse von den österreichischen bergen (macht mal dort urlaub die luft hier ist sehr gut )
alison

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2008 um 18:26

Hallo aus Herten
Anscheinend gehöre ich auch zu den junggebliebenen Frauen. Dass ich schon 54 Jahre bin, sieht man mir auch nicht an. (Aussagen von fremden Leuten nicht von mir). Ich nehme AGELESS ein ganz natürliches Antifalten-Serum, das man morgens und abends aufträgt wie Creme. Keine zeitraubenden Masken mehr, die ich meistens immer wieder verschoben habe. Mein Gesicht ist glatt, die Haut feinporig und rein. Ich hatte früher Mischhaut. Nase und Kinn waren großporig und fettig. Das hat sich alles geändert. Ich kann AGELESS nur empfehlen.

Informiere Dich auf der Seite

http://deltatop.rejuvenateworldwide.c om

Hier kannst Du das Produkt als Vorteilskunde mit 30 % Rabatt vom Einzelhandelspreis direkt beim Hersteller bestellen oder im monatlichen ABO zum Großhandelspreis. Wenn Du es einmal ausprobiert hast, wirst Du es nicht mehr missen wollen.


Herzlichst
Doris Enders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 19:00

Jung bleiben
IMmer viel trinken, die Sonne meiden, nicht rauchen. Siliciumgel als Nahrungsergänzung strafft das Bindegewebe und polstert die Zellen wieder auf. Junge Haut enthält davon deutlich mehr als ältere, das führt u.a. zur Faltenbildung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2009 um 12:48
In Antwort auf maire_12758470

Hihi
Muss gerade über den Beitrag mit dem "Keuschen Lebenswandel" lachen.

Als ob schöne Haut vom Nonnen-Leben kommen würde?

*weglach*

Immer wieder häärlisch zu lesen, wie die Leute dem Sex schlechte Eigenschaften zusprechen. Sex ist gesund und tut gut!

Vielleicht haben die Nonnen einfach nur schöne Haut weil sie nicht rauchen, nicht saufen, nicht bis in die Morgenstunden Party machen, regelmäßig pennen, sich nicht schminken und all so Dinge.



Gibt eben Menschen, die schneller altern und eben auch welche, bei denen das langsamer geht.

Das liebe alter
hi,

ich denke pflege spielt schon eine nicht zu unterschätzende rolle. und ich glaube auch wer in bestimmten berufszweigen tätig ist einfach schneller verbraucht aussieht.
viel ist aber auch einfach veranlagung. ich werde im sommer 37, werde aber meißt viel jünger geschätzt. manche menschen haben einfach eine jugendliche ausstrahlung und manche sehen mit 20 schon sehr viel älter aus.

lg michelle

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2012 um 16:51

Jung geblieben
Liebes Schaefchen, das könnte glatt auf mich zutreffen. Ich bin 62 und bisher kein Faltenproblem. Ich pflege mich seit vielen Jahren mit DÈESSE-Kosmetik. Unter anderem mit der "Energy Auencreme".
Hier zu beziehen: http://www.beautycoach-gitti.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen