Anzeige

Forum / Beauty

Ein ausführlicher Erfahrungsbericht

Letzte Nachricht: 26. Juli 2012 um 13:10
R
rodina_11974482
30.06.12 um 18:33

hallo alle zusammen,ich hatte am Montag den 25.6.12 mein Brustvergrößerung, hab schon sehr lange mit dem Gedanken gespielt und mich jetzt mit 24 dafür entschieden da ich relativ klein bin (1,58 cm) und ca 50 kilo wiege wollte ich eine natürliche Größe,wenn man bedenkt das ich vorher gaaaarnix hatte wirklich gar-keine Oberweite.Habe jetzt ein volles schönes B Körbchen
Mein Arzt war Dr Henning Ryssel, ein sehr symphatischer junger Arzt, der sich bei 2 Beratungsgesprächen (die kostenlos waren) sehr viel Zeit für mich genommen hat und alles gut mit mir besprochen hatte, ich hatte vorher auch keine anderen Ärzte also nicht so wirklich aufgesucht. Dr Ryssel hatte mir meine Schwägerin nach ihrem Beratungsgespräch empfohlen.

Also ich wurde um 10 uhr morgens in der Privatklinik Pröbstle operiert ,runde Implantate unter dem Brustmuskel auf beiden Seiten je 280 gramm, die schwestern waren alle sehr lieb und kurz vor der Op hat der Arzt mich noch bemalt(wo die Schnitte hinkommen etc) mich ein bissl abgelenkt vor der op... nach der Op gings mir ganz gut bis auf die Höllischen Schmerzen was ja normal ist dagegen hab ich natürlich auch was bekommen , aber dennoch waren es für mich brutale schmerzen meiner Zimmergenossin die ebenfalls eine BV hatte gings super, sie konnte alleine aufstehen etc. Abends hab ich mich dann mal übergeben müssen wegen der narkose aber hatte ne super nacht-schwester die sich toll um mich gekümmert hat... am nächsten durfte ich nachdem Dr Ryssel sich meine Brust angeschaut hatte heim ... jetzt sind ein paar tage vergangen richtig nervig ist dieser Brustgürtel (hab ich in der Klinik für 50 euro bekommen) damit die implies nicht hochrutschen..4 wochen mit gürtel und kompressions bh noch *kotz* naja übernächste woche gehts ans fäden ziehen... wenn jetzt nach 4 wochen alles top ist bin ich mega glücklich
Gesamtkosten der Op 5.300 Euro ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen mit meinem Bericht Ende des Romans-

Mehr lesen

R
reene_12876629
01.07.12 um 11:32

guter bericht
..kannst froh sein ..das bei dir bis jetzt noch alles gut gegangen ist..und wie gehts dir heute so?wie läuft es mit dem aufstehen usw?ja und du hast ja richtig viel reinbekommen finde ich..wenn du vorher so garnix hattest..und gehst du denn schon wieder arbeiten?interessiert mich alles ich weiß noch nicht wann meine op sein wird hab erst nen beratungstermin ende des monats..hab auch ca deine größe nur 3cm kleiner..deswegen interessierts mich mit den implis..usw will auch runde ..nur kp wieviel ml?ccl?der arzt mir empfielt..hab auch nix..kein AA

Gefällt mir

R
rodina_11974482
01.07.12 um 16:31
In Antwort auf reene_12876629

guter bericht
..kannst froh sein ..das bei dir bis jetzt noch alles gut gegangen ist..und wie gehts dir heute so?wie läuft es mit dem aufstehen usw?ja und du hast ja richtig viel reinbekommen finde ich..wenn du vorher so garnix hattest..und gehst du denn schon wieder arbeiten?interessiert mich alles ich weiß noch nicht wann meine op sein wird hab erst nen beratungstermin ende des monats..hab auch ca deine größe nur 3cm kleiner..deswegen interessierts mich mit den implis..usw will auch runde ..nur kp wieviel ml?ccl?der arzt mir empfielt..hab auch nix..kein AA

Eine Woche nach der Op
hi, also jetz ist knapp ne woche rum ,es geht mir schon vieeel besser - die ersten 4 tage waren nur übel.. beim aufstehen brauch ich so gut wie keine hilfe mehr nur am anfang ging alleine garnix, ich hab 3 wochen urlaub und danach schaue ich mal mim arbeiten, bin einzelhändlerin da ist körperliche anstrengung vorrausgesetzt heben usw. auch der brustgürtel und der kompressions bh engen mich total ein und mann muss die sachen 4 wochen nach der op tragen also evtl bleib ich nachm urlaub ne woche noch zuhause glaub mir die größe die ich jetzt habe ist top-haben auch alle freunde bekannte , family gesagt es ist schön gefüllt, aber sehr natürlich
mein arzt hatte mir eig 265 gr empfohlen aber hat mir auch gesagt das das ergebnis etwas kleiner ausfallen wird nachdem alles abgeschwollen ist und mehr als 280 wollte er mir nicht reinmachen-also hab ich natürlich die etwas größeren genommen...ich kann dich richtig gut verstehen ich hatte auch wirklich keine oberweite, auch netmal AA... und die Schmerzempfindlichkeit ist ja bei jedem anderst..und übernächste woche gehts ab zum Fäden ziehen zu welchem Arzt gehst du wenn ich fragen darf ???
LG

Gefällt mir

R
reene_12876629
01.07.12 um 20:06
In Antwort auf rodina_11974482

Eine Woche nach der Op
hi, also jetz ist knapp ne woche rum ,es geht mir schon vieeel besser - die ersten 4 tage waren nur übel.. beim aufstehen brauch ich so gut wie keine hilfe mehr nur am anfang ging alleine garnix, ich hab 3 wochen urlaub und danach schaue ich mal mim arbeiten, bin einzelhändlerin da ist körperliche anstrengung vorrausgesetzt heben usw. auch der brustgürtel und der kompressions bh engen mich total ein und mann muss die sachen 4 wochen nach der op tragen also evtl bleib ich nachm urlaub ne woche noch zuhause glaub mir die größe die ich jetzt habe ist top-haben auch alle freunde bekannte , family gesagt es ist schön gefüllt, aber sehr natürlich
mein arzt hatte mir eig 265 gr empfohlen aber hat mir auch gesagt das das ergebnis etwas kleiner ausfallen wird nachdem alles abgeschwollen ist und mehr als 280 wollte er mir nicht reinmachen-also hab ich natürlich die etwas größeren genommen...ich kann dich richtig gut verstehen ich hatte auch wirklich keine oberweite, auch netmal AA... und die Schmerzempfindlichkeit ist ja bei jedem anderst..und übernächste woche gehts ab zum Fäden ziehen zu welchem Arzt gehst du wenn ich fragen darf ???
LG

Oh ya
die arbeit..ich denk mal ich werd mich auch ne woche krank schreiben lassen..wenns nicht anders geht...aber 4 tage nur das geht noch..manche haben 2 wochen probleme und schmerzen..ja stimmt ist bei jeder anders !!..oh stimmt den stutti und sport bh usw..oh du arme und das alles bei dem heißen wetter...aber wenn es sich lohnt
naya mein BG hab ich bei dr.schlichter in bremen..kennst du ihn zufällig?ich warte erstmal was er sagt..will auf yedenfall B-anfang C..damit ich endlich pushen kann..

Gefällt mir

Anzeige
J
jae_12271612
03.07.12 um 12:44

Hallo saninchen
Meine OP hatte ich am 5.6.12. Ist jetzt genau 4 Wochen her. Mann ohhhh mann. Diese Höllenschmerzen werde ich nieeee vergessen. Ich konnte kaum sprechen und dachte ein Laster liegt auf mir drauf. Ich wurde gleich in der Früh operriert und kam um ca. 11 Uhr aufs Zimmer. Jedoch erst um 16.00 Uhr habe ich mich bei meinen Leuten gemeldet dass alles Okay ist. Alles was ich wollte war schlafen damit ich die schmerzen nicht spüre. Schmerzmittel halfen gar nix.

Ich konnte nichts trinken, nichts essen, gscheigedenn mich bewegen. Zwei Wochen lang hatte ich ununterbrochen Weh.

Den Sport-BH trage ich immer noch. Ich spüre dass noch nicht alles verheilt ist. Ich habe jetzt ein C Körbchen. Hab aber noch keine Unterwäsche kaufen können. Meine Brüste sind noch etwas steif und glaube auch noch geschwollen. Dafür war ich schon Bikini kaufen und auch schon schwimmen. Pushup benötige ich hier mal nicht mehr.

Das einzige wo ich mir Sorgen mache ist dass meine rechte Brust noch immer kleiner ist als die linke. Vielleicht hat mein Arzt diese zu wenig ausgeglischen. Wenn die linke Brust noch etwas abschwillt dann passts aber so bin ich etwas unzufrieden. habe 350cc und 370cc reinbekommen. Hört sich viel an. Finde sie aber keinesfalls zu groß.

glg
Jasmin

Gefällt mir

R
rodina_11974482
07.07.12 um 14:57
In Antwort auf reene_12876629

Oh ya
die arbeit..ich denk mal ich werd mich auch ne woche krank schreiben lassen..wenns nicht anders geht...aber 4 tage nur das geht noch..manche haben 2 wochen probleme und schmerzen..ja stimmt ist bei jeder anders !!..oh stimmt den stutti und sport bh usw..oh du arme und das alles bei dem heißen wetter...aber wenn es sich lohnt
naya mein BG hab ich bei dr.schlichter in bremen..kennst du ihn zufällig?ich warte erstmal was er sagt..will auf yedenfall B-anfang C..damit ich endlich pushen kann..

2 wochen post op
hey den arzt kenn ich leider nicht...also bin jetzt fast 2 wochen post op und muss sagen die rechte brust macht bissl probleme mit ziehen und schwellung usw..ich hab tierisch angst das die implantante verrutschen können es dauert ja wirklich fast 12 monate bis man das endgültige ergebniss sehen kann... ich hoffe wenn du dich endgütltig dafür entschieden hast das du die schmerzen und alles drumherum gut wegsteckst...bin gestern das erste mal wieder Auto gefahren...war nicht so angenehm.. ich war so naiv und dachte das alles nach max. 2 wochen 3 wochen weggeht an schmerz, taubheit ,schwellung aber hab jetzt schon öfters gelesen das manche noch 6 monate danach mit solchen problemen zu kämpfen haben nichts desto trotz fühl ich mich jetzt viel wohler und zufriedener also lohnen tut sich das ganze allemal ich drücke dir die Daumen

Gefällt mir

R
reene_12876629
21.07.12 um 18:02
In Antwort auf rodina_11974482

2 wochen post op
hey den arzt kenn ich leider nicht...also bin jetzt fast 2 wochen post op und muss sagen die rechte brust macht bissl probleme mit ziehen und schwellung usw..ich hab tierisch angst das die implantante verrutschen können es dauert ja wirklich fast 12 monate bis man das endgültige ergebniss sehen kann... ich hoffe wenn du dich endgütltig dafür entschieden hast das du die schmerzen und alles drumherum gut wegsteckst...bin gestern das erste mal wieder Auto gefahren...war nicht so angenehm.. ich war so naiv und dachte das alles nach max. 2 wochen 3 wochen weggeht an schmerz, taubheit ,schwellung aber hab jetzt schon öfters gelesen das manche noch 6 monate danach mit solchen problemen zu kämpfen haben nichts desto trotz fühl ich mich jetzt viel wohler und zufriedener also lohnen tut sich das ganze allemal ich drücke dir die Daumen

Danke
ich hab am freitag mein erstes BG..<3 und hoffe ich krieg den termin dann in der woche danach.. ya die heilung dauert lange..aber bei dir wird es auch noch..ich wünsch dir viel glück und das du alles ohne kf und kompli's überstehst ...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
G
gigi_12924029
24.07.12 um 0:08

Wichtige frage
musstet ihr wirklich durchgehend diesen brustgürtel tragen oder darf man denn auch mal für einige stunden abnehmen :S ?

Gefällt mir

J
jae_12271612
24.07.12 um 9:00
In Antwort auf gigi_12924029

Wichtige frage
musstet ihr wirklich durchgehend diesen brustgürtel tragen oder darf man denn auch mal für einige stunden abnehmen :S ?

Besser nur...
zum duschen abnehmen... nach knapp vier wochen habe ich schon Bhs getragen.

Gefällt mir

Anzeige
R
rodina_11974482
24.07.12 um 20:04
In Antwort auf gigi_12924029

Wichtige frage
musstet ihr wirklich durchgehend diesen brustgürtel tragen oder darf man denn auch mal für einige stunden abnehmen :S ?

Brustgürtel
trage ihn jetzt schon über 4 wochen...darf ihn wahrscheinlich erst in 2 wochen abnehmen..also außer zum duschen so gut wie nie...

Gefällt mir

R
rodina_11974482
24.07.12 um 20:08
In Antwort auf jae_12271612

Hallo saninchen
Meine OP hatte ich am 5.6.12. Ist jetzt genau 4 Wochen her. Mann ohhhh mann. Diese Höllenschmerzen werde ich nieeee vergessen. Ich konnte kaum sprechen und dachte ein Laster liegt auf mir drauf. Ich wurde gleich in der Früh operriert und kam um ca. 11 Uhr aufs Zimmer. Jedoch erst um 16.00 Uhr habe ich mich bei meinen Leuten gemeldet dass alles Okay ist. Alles was ich wollte war schlafen damit ich die schmerzen nicht spüre. Schmerzmittel halfen gar nix.

Ich konnte nichts trinken, nichts essen, gscheigedenn mich bewegen. Zwei Wochen lang hatte ich ununterbrochen Weh.

Den Sport-BH trage ich immer noch. Ich spüre dass noch nicht alles verheilt ist. Ich habe jetzt ein C Körbchen. Hab aber noch keine Unterwäsche kaufen können. Meine Brüste sind noch etwas steif und glaube auch noch geschwollen. Dafür war ich schon Bikini kaufen und auch schon schwimmen. Pushup benötige ich hier mal nicht mehr.

Das einzige wo ich mir Sorgen mache ist dass meine rechte Brust noch immer kleiner ist als die linke. Vielleicht hat mein Arzt diese zu wenig ausgeglischen. Wenn die linke Brust noch etwas abschwillt dann passts aber so bin ich etwas unzufrieden. habe 350cc und 370cc reinbekommen. Hört sich viel an. Finde sie aber keinesfalls zu groß.

glg
Jasmin

Hallo jasmin
beruhigt mich zu wissen das ich nicht die einzigste war die solche schmerzen hatte .. ist die schwellung weg gegangen so dass du jetzt symmetrischer bundist und hast du dir mittlerweile schon unterwäsche geholt? bhs mit bügel oder ohne?? ich kann mir beim besten willen noch nicht vorstellen einen normalen bh zu tragen...werde den sport bh noch ein weilchen tragen müssen

Gefällt mir

Anzeige
M
martha_12122192
26.07.12 um 13:10

Implantat-Form
Hallo saninchen,
ich habe grad in Deinem Beitrag gelesen, dass Du Dich für Runde Implantate entschieden hast und wollte einfach mal wissen ob Deine Brüste jetzt trotzdem eine ziemlich natürliche Form haben, oder ob sie doch eher rundlich wirken. Ich hatte nämlich letztens mein erstes Beratungsgespräch und der Arzt sagte zu mir, dass wenn man runde Implantate unter den Brustmuskel setzen würden, würden die Brüste trotzdem natürlich aussehen und das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen... Würde mich freuen von Dir zu lesen (oder von anderen, die mir weiterhelfen können)

Viele liebe Grüße
gaisarda

Gefällt mir

#op
Anzeige