Forum / Beauty

Eigewachsene haare?

Letzte Nachricht: 11. April 2010 um 20:37
A
an0N_1295536799z
31.07.07 um 0:43

woran merkt man eigtl. wenn die haare eingewachsen sind? dann wenn man rote pickel hat und's piekst?
hab ständig nach dem rasieren, so lange bis die haare wieder nachgewachsen sind rote pickel, aber dass haare irgendwie "eingewachsen" sind ist mir noch nie aufgefallen.

Mehr lesen

C
carin_12322184
07.08.07 um 13:54

Hi^^
Dasselbe Problem wie Du hatte ich auch schon...
Nach dem Rat einer Freundin hab ich mich dann regelmäßiger rasiert (nicht erst wieder lang nachwachsen lassen) und einen sanfteren Rasierschaum benutzt...
nach wenigen Wochen wars so gut wie weg...
Die Haare sind also nicht eingewachsen...sondern die Haut ist nur gereizt von der Rasur. Deswegen ist es auch empfehlenswert nach dem Rasieren keine allzu enge Unterwäschezu tragen.
Wenn ein Haar eingewachsen ist gibt das nicht nur nen Pickel, die Stelle ist dann aber auch gerötet und schwillt ein bisschen an.
Viele Grüße,
Brösel

Gefällt mir

F
faye_610637
01.06.08 um 19:36

Omg!
hallo,
ich hab soo ein großes problem, weil bei mir die haare immer einwachsen. ich hab an den beinen ganz viele pickel- nicht nur so röte pünktchen die durch hautreizunng nachm rasieren/epilieren entstehen. vor einem jahr ist das bei mir plötzlich losgegangen. hab mich anfangs nicht getraut, aber mittlerweile drück ich die aus- weiß mir anders nicht zu helfen. is jetzt ein bisschen eklig.. aber dann kommt immer ne menge eiter, blut und eben das eingewachsene haar raus. die haare sieht man von außen nur leicht, und wenn ich sie mir dann rausdrück, sind die teilweise ganz schön lang!
ich weiß echt nicht, was ich machen soll. meine beine haben überall pickel und wunden und ganz viele narben. ich kann nie kurze hosen tragen..
vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen?
viele liebe grüße
sandithe89

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1286132499z
08.08.08 um 20:48


also vom rasiern hatte ich das bis jetzt nie o.O
aber vom epiliern, weil die Haare dann nicht so kräftig wiederkommen..
die dünnen haare schaffens dann einfach nich mehr durch die ganze Haut, aber man sieht sie halt, weil die obere hautschicht so dünn ist. Das war schon iwie lustig, weil das Haar schon iwie länger war, als ich das entdeckt hab xD gerötet oder so waren die Stellen aber nicht.
Tipp: body-peeling, damit die alte hautschicht abgeht, und das haar durchkommen kann, wenns nich ganz so schlimm is..

Gefällt mir

H
hadya_12766092
11.04.10 um 20:37
In Antwort auf faye_610637

Omg!
hallo,
ich hab soo ein großes problem, weil bei mir die haare immer einwachsen. ich hab an den beinen ganz viele pickel- nicht nur so röte pünktchen die durch hautreizunng nachm rasieren/epilieren entstehen. vor einem jahr ist das bei mir plötzlich losgegangen. hab mich anfangs nicht getraut, aber mittlerweile drück ich die aus- weiß mir anders nicht zu helfen. is jetzt ein bisschen eklig.. aber dann kommt immer ne menge eiter, blut und eben das eingewachsene haar raus. die haare sieht man von außen nur leicht, und wenn ich sie mir dann rausdrück, sind die teilweise ganz schön lang!
ich weiß echt nicht, was ich machen soll. meine beine haben überall pickel und wunden und ganz viele narben. ich kann nie kurze hosen tragen..
vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen?
viele liebe grüße
sandithe89

Ich hab das auch
und ich finds ganz schlimm, vorallem im intimbereich.... ich hab lauter narben und pickel weil ich die eigewachsenen haare auch immer ausdrücke. peeling bringt nichts, und langwachsen lassen kann ich sie mir auch nicht, weil mir die haare ja immer einwachsen. trau mich kaum noch mich vor meinem freund auszuziehen
weiß jemand vll irgendwelche hausmittel dagegen???

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers