Forum / Beauty / Kosmetik - Schönheitsprodukte

Effektive Beinübungen !

23. Juli 2003 um 21:01 Letzte Antwort: 27. Juli 2003 um 12:01

hallo zusammen,

ich habe seit längerem keinen sport mehr machen können und meine oberschenkel sehen leider jetzt auch dementsprechend aus.

wie kann ich meine innenschenkel, außenschenkel und vor allem den seitlichen übergang zum po (hüfthöhe) wieder straff und cellulitefrei kriegen ? besonders schlimm sieht es aus, wenn ich mich hinsetzte (schneidersitz) - die haut an den poseiten ist dann besonders wabbelig und dellig !

ich habe ein physioband (elastisches band). kann ich mit diesem vielleicht auch effektive beinübungen machen ?

ansonsten bin ich für jeden wirklich guten tip sehr dankbar.

gruß, sandy39


Mehr lesen

24. Juli 2003 um 12:36

Witzig
...wie du dein problem geschildert hast- also ich weiss nur was du nicht tun darfst: naemlich joggen. dadurch wird das bindegewebe noch mehr beansprucht und trotzdem man abnimmt, koennten es mehr dellen werden. also besser fahrradfahren. dieses band kenne ich! ^^ welche farbe/staerke hast du denn davon? es gab doch in der packung dazu ein kleines heft mit uebungen drin, oder? steht da nichts drin? auf den stepper koenntest du auch gehen, oder durch bauchnabeltiefes wasser laufen(im freibad oder am see- passt doch gut fuer den sommer ^^)

Gefällt mir

26. Juli 2003 um 19:06
In Antwort auf gul_12261282

Witzig
...wie du dein problem geschildert hast- also ich weiss nur was du nicht tun darfst: naemlich joggen. dadurch wird das bindegewebe noch mehr beansprucht und trotzdem man abnimmt, koennten es mehr dellen werden. also besser fahrradfahren. dieses band kenne ich! ^^ welche farbe/staerke hast du denn davon? es gab doch in der packung dazu ein kleines heft mit uebungen drin, oder? steht da nichts drin? auf den stepper koenntest du auch gehen, oder durch bauchnabeltiefes wasser laufen(im freibad oder am see- passt doch gut fuer den sommer ^^)

Hallo schnurrdiburr,
ich habe das hellgrüne band - und so schlau wie ich war, den beilagezettel verkrost.

kennst du denn ein paar übungen damit ?

ansonsten danken für deine tips.

gruß, sandy39

Gefällt mir

26. Juli 2003 um 19:51
In Antwort auf yuna_12059333

Hallo schnurrdiburr,
ich habe das hellgrüne band - und so schlau wie ich war, den beilagezettel verkrost.

kennst du denn ein paar übungen damit ?

ansonsten danken für deine tips.

gruß, sandy39

Also...
ich hatte das rosa band, es ist sehr schnell gerissen bei mir *g*. ich hab deshalb auch inzwischen nicht mehr das heft dazu- aber an eine beinuebung kann ich mich erinnern (weil ich damit auch meine beine trainieren wollte). du setzt dich auf den band- legst das straff band um die fuesse (beine sollten angewinkelt sein)- die enden des bandes haeltst du fest in den haenden (und die arme werdne nicht bewegt ok) also dann versuchst du halt immer die beine auszustrecken. kann aber sein, dass diese uebung auf dauer auch sehr in die arme geht (war zumindest bei mir so. du kannst auch mal versuchen das band direkt auf die knoechel zu legen- also nicht direkt auf die fuesse sonderne zwischen bein und fuss halt (wie soll ich des erklaeren? ) und dann versucht deine beine anzuheben (band dabei wieder festhalten)- diese uebung geht dann mehr in die waden, wuerde ich sagen- probiers mal aus

greetz,
schnurr

Gefällt mir

27. Juli 2003 um 12:01

Hallo Sandy..
meine Beine sahen früher auch so "iiirrgghh" aus...
war total unglücklich damit.

hier auf der Seite sind auch paar gute Beinübungen...
unter WELLNESS und dann auf FITNESS klicken!!!

Was ganz tolle Erfolge bringt ist WALKING...
DAs schont die Gelenke und strafft super die Beine und den Po ..

Viel Spass dabei und natürlich schnellen ERfolg

Liebe Grüsse

*Dani*

Gefällt mir