Home / Forum / Beauty / Ecco Verde

Ecco Verde

27. Februar 2012 um 19:31

Hey Mädels!

Bin beim Surfen zufällig über diesen Online-Shop "gestolpert" und habe mich da schon mal registriert. Aber noch nichts bestellt, da ich noch unschlüssig bin und eigentlich (noch) nicht sofort was brauche.

Kann mich noch nicht zwischen Aubrey Organics (das Henna-Shampoo + passende Spülung für mehr Volumen) und zwischen Lavera entscheiden.
Von Lavera gibt es ja auch einige Produkte speziell für feines Haar und so...

Kennt jemand von euch diesen Online-Shop bzw. wenn ja, wart ihr zufrieden?
Welche Marke oder welche Produkte könntet ihr mir von da sonst noch empfehlen?
Habe langes, glattes und eher feines (coloriertes) Haar.

Sante oder Neobio - Was ich gerne mal probiert hätte - haben sie leider nicht, und die anderen Marken kenne ich eigentlich nicht...

Vielen Dank schon mal für eure Tipps und eure Meinungen...

Liebe Grüße



Mehr lesen

1. März 2012 um 2:38

Niemand...
...Schade, Naja...
Werde dann halt auf gut Glück irgendwann in den nächsten Wochen was bestellen...
Vielleicht meldet sich ja noch jemand;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 21:39

Kenns leider nicht.....
.......aber ich wäre auch mal neugierig auf andere marken.......bin jetzt schon seit ca. einem 3/4 jahr bei alverde stehn geblieben.......

bin zwar glücklich mit der marke.....aber mich würde mal was andres reizen, denn irgendwie kommt mir vor dass die NK sachen die haare nicht sooooooo sehr volumen schenken wie vll mit silikone drinnen!

Hätst du nen tipp für mich????

glg Cori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 22:31
In Antwort auf arina_12045326

Kenns leider nicht.....
.......aber ich wäre auch mal neugierig auf andere marken.......bin jetzt schon seit ca. einem 3/4 jahr bei alverde stehn geblieben.......

bin zwar glücklich mit der marke.....aber mich würde mal was andres reizen, denn irgendwie kommt mir vor dass die NK sachen die haare nicht sooooooo sehr volumen schenken wie vll mit silikone drinnen!

Hätst du nen tipp für mich????

glg Cori

Hmmm...
...Also ich benutze momentan eigentlich keine NK-Sachen.
Merke da auch nicht viel Unterschied - Hauptsache das Shampoo und die Spülung sind silikonfrei.

Zurzeit benutze ich das Coffein-Shampoo von "Kräuterhaus Sanct Bernhard" (da gibt es einen Online-Shop mit vielen tollen Sachen... ) abwechselnd mit dem Ingrubar-Shampoo; Das kennst du sicher - Gibt es bei uns beim DM und beim Bipa.

Spülung habe ich (momentan) die von Glem-Vital (dunkelgrüne Flasche) für mehr Volumen mit Wasserlilie und die von El-Vital für feines, plattes Haar mit Collagen (lila). Da bin ich eigentlich ganz zufrieden.

Kur habe ich noch eine von Alverde (macht aber die Haare platt wegen Keratin... ) sowie ein paar Briefchen von Balea-Professional-Kur( ) und eine von Swiss-O-Par (hat meine Mutter aussortiert).

Ab und zu nehme ich paar Tröpfchen Öl als Spitzen-Pflege ins handtuch-trockenene Haar.
Habe verschiedene Öle zu Hause, die ich auch zur Körper- und Gesichtspflege benutze. Natürlich naturrein - Gibt es zB auch bei "Kräuterhaus Sanct Bernhard"!

Nach Schaumfestiger bin ich regelrecht "süchtig" - Meine haben überhaupt kein Volumen ohne, find ich...
Spray benutze ich eher selten, obwohl ich auch 2,3 Flaschen zu Hause stehen habe.

Lange Rede - Kurzer Sinn...
Ich bin immer offen für was Neues - Also wenn ich meine Shampoos halbwegs aufgebraucht habe, werde ich entweder vom Basler was bestellen (Goldwell "Green-Serie) oder bei diesem Ecco-Verde-Versand.
Da am ehesten Aubrey-Organics - Obwohl billig ist es ja nicht gerade!
Naja - Momentan wasche ich sowies nur 2x/Woche; Bis es wärmer wird und wir vermehrt schwitzen geht es ganz gut. Wie oft wäschst du denn so?
Ab und zu ein bisschen Trocken-Shampoo damit sie frisch ausschauen...

Was nimmst du denn sonst so für Zeugs?
Wechselt du auch ab oder nur mehr Alverde?

Also von Alverde mag ich eigentlich nur das Coffein-Shampoo mit der passenden Spülung ganz gerne.
Und das Haarspitzen-Fluid ist auch nicht schlecht.
Alles andere ist mir zu reichhaltig...

Bis dann...
- Sorry, ist schon wieder ein Roman geworden, aber meine Finger an der Tastatur sind echt schnell...

Lieben Gruß
Mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2012 um 22:29
In Antwort auf maryp21

Hmmm...
...Also ich benutze momentan eigentlich keine NK-Sachen.
Merke da auch nicht viel Unterschied - Hauptsache das Shampoo und die Spülung sind silikonfrei.

Zurzeit benutze ich das Coffein-Shampoo von "Kräuterhaus Sanct Bernhard" (da gibt es einen Online-Shop mit vielen tollen Sachen... ) abwechselnd mit dem Ingrubar-Shampoo; Das kennst du sicher - Gibt es bei uns beim DM und beim Bipa.

Spülung habe ich (momentan) die von Glem-Vital (dunkelgrüne Flasche) für mehr Volumen mit Wasserlilie und die von El-Vital für feines, plattes Haar mit Collagen (lila). Da bin ich eigentlich ganz zufrieden.

Kur habe ich noch eine von Alverde (macht aber die Haare platt wegen Keratin... ) sowie ein paar Briefchen von Balea-Professional-Kur( ) und eine von Swiss-O-Par (hat meine Mutter aussortiert).

Ab und zu nehme ich paar Tröpfchen Öl als Spitzen-Pflege ins handtuch-trockenene Haar.
Habe verschiedene Öle zu Hause, die ich auch zur Körper- und Gesichtspflege benutze. Natürlich naturrein - Gibt es zB auch bei "Kräuterhaus Sanct Bernhard"!

Nach Schaumfestiger bin ich regelrecht "süchtig" - Meine haben überhaupt kein Volumen ohne, find ich...
Spray benutze ich eher selten, obwohl ich auch 2,3 Flaschen zu Hause stehen habe.

Lange Rede - Kurzer Sinn...
Ich bin immer offen für was Neues - Also wenn ich meine Shampoos halbwegs aufgebraucht habe, werde ich entweder vom Basler was bestellen (Goldwell "Green-Serie) oder bei diesem Ecco-Verde-Versand.
Da am ehesten Aubrey-Organics - Obwohl billig ist es ja nicht gerade!
Naja - Momentan wasche ich sowies nur 2x/Woche; Bis es wärmer wird und wir vermehrt schwitzen geht es ganz gut. Wie oft wäschst du denn so?
Ab und zu ein bisschen Trocken-Shampoo damit sie frisch ausschauen...

Was nimmst du denn sonst so für Zeugs?
Wechselt du auch ab oder nur mehr Alverde?

Also von Alverde mag ich eigentlich nur das Coffein-Shampoo mit der passenden Spülung ganz gerne.
Und das Haarspitzen-Fluid ist auch nicht schlecht.
Alles andere ist mir zu reichhaltig...

Bis dann...
- Sorry, ist schon wieder ein Roman geworden, aber meine Finger an der Tastatur sind echt schnell...

Lieben Gruß
Mary

Ich liebe romane
.....naja, früher *als ich noch nix wusste von silikonen in shampoos u so* hab ich alles mögliche gehabt an shampoos!!!
Von pantene pro v bis hin zur schwarzkopf friseursachen!

Naja, bis ich voriges jahr im frühling mal argen haarausfall hatte *stress bedingt*! Da hatt mir meine freundin *sie arbeitet beim DM* mir das alverde empfohlen weils NK is!

ich war echt total zufrieden, vorallem weil meine haare seitdem so einen wahnsinnigen glanz haben!
sie hat mir eben für meine dünnen haare das oliven/henna shampoo u die coffein spühlung empfohlen! *was ich bis jetzt immer noch nehme*

dann hab ich selber ein bisschen probiert mit: hibiskus/aloe haarkur, zitronenblüte/aprikose haarkur, avocado/traube haarkur u das spitzenfluid dazu!
Naja, u nebenbei hab ich mal das glem vital kamille shampoo ausprobiert, aber von dem hab ich voll trockenes haar bekommen! fand ich nicht so gut!

Naja u sonst weiß ich nicht was ich nehmen soll, weil entweder silikone drinnen sind oder es sauteuer mit der zeit ist!

Meine freundin hat gesagt ich soll mal das syoss shampoo probieren, dass hat angeblich auch keine silikone drinnen u sie schwört drauf! nur ich habs bis jetzt noch nicht probiert!

naja, sonst vom styling her: föhnschaum nehm ich fürs volumen, und von gliss kur nehm ich die sprühkur weil sie so gut riecht! *ich weiß dass da silikone drinnen sind, aber ich habs leider erst später gesehen, jetzt muss ich es mal aufbrauchen

und beim stylen nehm ich von syoss noch den volumen haarspray zum finish!

kauf meine produkte lieber im handel, vom online shopen hab ich ein bisschen angst dass ich wo einfahre u danebengreife!

soooooooooooo des war jetzt mein roman!

glg Cori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2012 um 22:33
In Antwort auf arina_12045326

Ich liebe romane
.....naja, früher *als ich noch nix wusste von silikonen in shampoos u so* hab ich alles mögliche gehabt an shampoos!!!
Von pantene pro v bis hin zur schwarzkopf friseursachen!

Naja, bis ich voriges jahr im frühling mal argen haarausfall hatte *stress bedingt*! Da hatt mir meine freundin *sie arbeitet beim DM* mir das alverde empfohlen weils NK is!

ich war echt total zufrieden, vorallem weil meine haare seitdem so einen wahnsinnigen glanz haben!
sie hat mir eben für meine dünnen haare das oliven/henna shampoo u die coffein spühlung empfohlen! *was ich bis jetzt immer noch nehme*

dann hab ich selber ein bisschen probiert mit: hibiskus/aloe haarkur, zitronenblüte/aprikose haarkur, avocado/traube haarkur u das spitzenfluid dazu!
Naja, u nebenbei hab ich mal das glem vital kamille shampoo ausprobiert, aber von dem hab ich voll trockenes haar bekommen! fand ich nicht so gut!

Naja u sonst weiß ich nicht was ich nehmen soll, weil entweder silikone drinnen sind oder es sauteuer mit der zeit ist!

Meine freundin hat gesagt ich soll mal das syoss shampoo probieren, dass hat angeblich auch keine silikone drinnen u sie schwört drauf! nur ich habs bis jetzt noch nicht probiert!

naja, sonst vom styling her: föhnschaum nehm ich fürs volumen, und von gliss kur nehm ich die sprühkur weil sie so gut riecht! *ich weiß dass da silikone drinnen sind, aber ich habs leider erst später gesehen, jetzt muss ich es mal aufbrauchen

und beim stylen nehm ich von syoss noch den volumen haarspray zum finish!

kauf meine produkte lieber im handel, vom online shopen hab ich ein bisschen angst dass ich wo einfahre u danebengreife!

soooooooooooo des war jetzt mein roman!

glg Cori

Ach ja vergessen........
...waschen tu ich meine haare jeden 3ten tag.....und ab u zu nehm ich auch mal ein trockenshampoo dass sie beim arbeiten nicht zu fettig ausschaun!
arbeite nämlich im Verkauf, u da kommts nicht so gut mit fettigen haaren!

glg Cori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2012 um 23:19
In Antwort auf arina_12045326

Ach ja vergessen........
...waschen tu ich meine haare jeden 3ten tag.....und ab u zu nehm ich auch mal ein trockenshampoo dass sie beim arbeiten nicht zu fettig ausschaun!
arbeite nämlich im Verkauf, u da kommts nicht so gut mit fettigen haaren!

glg Cori

Mhm...
...Wir sind uns ziemlich ähnlich in Sachen Haare...

Also ich habe es geschaft, (theoretisch) nur mehr alle 3,5 bis 4 Tage zu waschen.
Aber manchmal fühle ich mich nicht wohl, und wasche auch öfter, wenn ich wo hinfahre oder so...

Geh komm - Was soll denn schon groß passieren?
Du könntest ja mal beim Basler schauen, die haben auch viele tolle Sachen - Viele sind auch silikonfrei und die Eigenmarken sind auch nicht schlecht; Vor allem sehr günstig.
Bin da schon länger Kunde, da ich ja immer zwischen "herkömmlichen Sachen" und NK abwechsel.

Diesen Ecco-Verde kenne ich eben nicht, deshalb habe ich gehofft, dass mir jemand was Positives berichten könnte.
Die haben ja viele Marken, die ich gar nicht kenne - Nicht mal vom Namen her...!
"Grüne Erde" ist auch nicht schlecht, aber schlichtweg zu teuer.

Naja - Mal schauen.
Ich komme auch mit Leuten zusammen, zwar nicht immer, da ich auch im Büro arbeite. Aber mit fettigen Haare fühle ich mich auch nicht wohl...
Bis dann...

Lieben Gruß
Mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 22:10
In Antwort auf maryp21

Mhm...
...Wir sind uns ziemlich ähnlich in Sachen Haare...

Also ich habe es geschaft, (theoretisch) nur mehr alle 3,5 bis 4 Tage zu waschen.
Aber manchmal fühle ich mich nicht wohl, und wasche auch öfter, wenn ich wo hinfahre oder so...

Geh komm - Was soll denn schon groß passieren?
Du könntest ja mal beim Basler schauen, die haben auch viele tolle Sachen - Viele sind auch silikonfrei und die Eigenmarken sind auch nicht schlecht; Vor allem sehr günstig.
Bin da schon länger Kunde, da ich ja immer zwischen "herkömmlichen Sachen" und NK abwechsel.

Diesen Ecco-Verde kenne ich eben nicht, deshalb habe ich gehofft, dass mir jemand was Positives berichten könnte.
Die haben ja viele Marken, die ich gar nicht kenne - Nicht mal vom Namen her...!
"Grüne Erde" ist auch nicht schlecht, aber schlichtweg zu teuer.

Naja - Mal schauen.
Ich komme auch mit Leuten zusammen, zwar nicht immer, da ich auch im Büro arbeite. Aber mit fettigen Haare fühle ich mich auch nicht wohl...
Bis dann...

Lieben Gruß
Mary

Hallöchen
..............ja werd jetzt einfach mal beim DM weiterschauen was es noch so alles gibt, u wenn garnix mehr hilft muss ich mich eh wo anders umschauen!!!

echt komisch wie solche haare auf alles reagieren!
*streß, wetter, falsche pflege usw.*
aber noch schlimmer is dann die richtige pflege zu finden....
weil einmal hab ich nur fettige haare, dann kauft man sich was dafür, beim nächsten mal sind es wieder die platten haare wofür man sich ein volumen shampoo kauft, dann bekommt man wieder trockene brüchige haare, kauft wieder was dafür und und und und..............das wird glaub ich nie ein ende haben!

wieso gibts für haare nicht einfach so wie beim geschirrspüler oder so ....so ein ein in alles shampoo ....und fertig wäre die streßige suche danach

naja.....werd einfach mal schauen, kaufen, probieren und ich hoff es wird draußen auch bald schöner! dann fühlen sich die haare auch wohler!

glg Cori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2016 um 18:34

Meine Erfahrungen
Ich kenne den Onlineshop sehr gut. Meine Erfahrungen kannst du hier nachlesen: https://www.elisabethgreen.com/lexikon/e/ecco-verde/
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper