Home / Forum / Beauty / Durch fehlerhafte Kronen kein schönes Leben mehr möglich

Durch fehlerhafte Kronen kein schönes Leben mehr möglich

13. März 2016 um 16:42

Hallo alle zusammen,

ich schreiben hier nun mit der Hoffnung, dass Sie mir jemand helfen kann. Es geht nicht um mich, sondern um meine Mutter. Es ist ein sehr komplexes Thema, deshalb versuche ich es möglichst kurz zusamen zu fassen.

Meine Mutter leidet seit Jahren unter den Folgen einer fehlerhaften zahnärztlichen Behandlung, bei der ihr komplettes Oberkiefer neu bekront wurde. Es wurden schon zahlreiche Korrekturen von ihrem Zahnarzt durchgeführt, die aber aber ihre Beschwerden nicht verbesserten: Sie leidet unter starken Rücken- und Nackenschmerzen sowie Schmerzen im Rippenbereich, hat sehr große Probleme beim Kauen, Schlucken und Atmen, hat extreme Schlaftstörungen, da sie nachts keine Luft bekommt. Ebenfalls hat sie Probleme beim Gehen, sowie allen anderen Bewegungen und kann keinen Sport mehr machen.

Sie war bereits bei zwei Gutachtern, bei denen auch bewiesen wurde, dass ihre Kronen Fehler aufweisen. Desweitern war sie bei mehreren Zahnärzten, um sich deren Meinung einzuholen. Sie wurde zu Orthopäden, Osteopathin und CMD-Speazialisten geschickt. Es wurde eine Schienentherapie durchgeführt. Meine Mutter nahm und nimmt immer noch all die weiten und langen Autofahrten auf sich und unternimmt alles was möglich ist, um Hilfe zu finden. Vergeblich. Bis jetzt konnte ihr keiner helfen. Sie war sogar schon in psychiatrischer Behandlung, da sie schon so lange unter den Symptomen ihrers Gebissfehler leidet und es ihr psychisch immer schlechter geht.

Ihr aktueller Zahnarzt schickt sie immer wieder zum Osteopathen, da er der Meinung ist, dass mit ihren akutellen körperlichen Beschwerden keine neuen Kronen angefertigt werden können. Außerdem würde die Erstellung neuer Kronen 15.000 Euro kosten, was für meine Mutter nicht bezahlbar ist, da sie seit Jahren durch zwei Krebserkrankungen vollerwerbsunfähig und zudem geschieden ist.

Außerdem war Sie beim Anwalt, hat jedoch den Zahnarzt nicht verklagt, weil sie gehofft hat, dass ihr ein anderer Zahnarzt hilft und sie dem psychisch auch nicht mehr standhalten konnte. Da dies nun mehr als 3 Jahre her ist, ist ein Klageverfahren nun wahrscheinlich auch nicht mehr möglich.

Es ist so traurig, als Tochter mit ansehen zu müssen, wie schlecht es meiner Mutter geht. Sie hat ihren kompletten Lebensmut verloren. Sie braucht unbedingt Hilfe, wir wissen nicht mehr weiter.

Ich bin mit nichtmal sicher ob ich mit hiermit an die richtigen Personen wende. Aber ich hoffe es wirklich sehr. Es geht so nicht mehr weiter. Ich möchte, dass meine Mutter wieder glücklich wird.

Ich freue mich sehr über Kommentare jeglicher Art Danke

Mehr lesen

13. März 2016 um 16:54

Fehler
Tut mir leid wegen der Fehler im ext, aber man kann die ja leider nich mehr verbessern...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen