Forum / Beauty

DÜNNES,KAPUTTES HAAR

Letzte Nachricht: 18. September 2008 um 18:38
C
ciline_12882877
16.09.08 um 21:46

Hilfeeee !!

was soll ich tun alsoo ich habe schon immer dünnes und nicht so viel haar aber es sah immer schön gepflegt und toll aus.aber zuzeit ist es so dünn geworden und so kaputt. könnt ihr mir Tipps geben wie sie dicker wirken&werden.Danke

Mehr lesen

D
dona_12741974
18.09.08 um 15:30

Hallo
also ich hab das selbe Problem. Meine Haare waren auch schön dicht, gesund und glänzend. Durch Stress, schlechte Ernährung usw. sind sie jetzt total stumpf und brechen ab. habe jetzt wieder angefangen, Kieselerde, Biotin und Magnesium zu nehmen. Werde mir heute auch Silizium Gel aus dem Reformhaus holen, bzw. online bestellen wenn ich endlich weiß woher ichs bekomme denn Studien habn bewiesen dass das Haar um 13 % oder so mehr Dicke erhält udn schöner nachwächst. Außerdem werde ich wieder anfangen mich gesünder zu ernähren und viel mehr zu trinken. Falls du zusätzlich Haarausfall hast, kannst du es mal mit pantovigar probieren, ist zwar bisschen teuer, hat aber damals gut bei mir geholfen, dass die weniger ausfallen und besser nachwachsen.

Achso ein Geheimtip sollen Brennesselsamen sein! probiers aus, ist nicht teuer, hab das bei www.oberhexe.com bestellt. Werde es auch mal testen.

Good luck

Gefällt mir

D
dona_12741974
18.09.08 um 15:33
In Antwort auf dona_12741974

Hallo
also ich hab das selbe Problem. Meine Haare waren auch schön dicht, gesund und glänzend. Durch Stress, schlechte Ernährung usw. sind sie jetzt total stumpf und brechen ab. habe jetzt wieder angefangen, Kieselerde, Biotin und Magnesium zu nehmen. Werde mir heute auch Silizium Gel aus dem Reformhaus holen, bzw. online bestellen wenn ich endlich weiß woher ichs bekomme denn Studien habn bewiesen dass das Haar um 13 % oder so mehr Dicke erhält udn schöner nachwächst. Außerdem werde ich wieder anfangen mich gesünder zu ernähren und viel mehr zu trinken. Falls du zusätzlich Haarausfall hast, kannst du es mal mit pantovigar probieren, ist zwar bisschen teuer, hat aber damals gut bei mir geholfen, dass die weniger ausfallen und besser nachwachsen.

Achso ein Geheimtip sollen Brennesselsamen sein! probiers aus, ist nicht teuer, hab das bei www.oberhexe.com bestellt. Werde es auch mal testen.

Good luck

Achso
noch was... sanhelios ocean gelatine hat bei mir wunder bewirtk. Allerdings gibts das leider nicht mehr zu kaufen. hab zeitlang Abtei Gelatine Pulver genommen, ist aber eklig und ich hab davon Pickel bekommen, aber den Haaren tuts gut Pickel gehen auch irgendwann wieder weg. Aber da das so eklig schmeckt, tu ich mir das nicht länger an

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lara_11853551
18.09.08 um 18:38

Hi
hatte auch mal dünne, runtergeklatschte Haare...hab dann auf Naturschampoos gewechselt also ohne silikone (Sante zb finde ich total toll!) und ich nehme Eisentabletten (aba auch gesundheitbedingt, allerdings wenn man Eisenmangel hat kann man auch Haarausfall haben oda eben dünnes).
Nehme auch von Merz Spezial Haar Activ Dragees - die sind zwar bissi teuer (10 Euro glaub ich ( ) aba das Haar wo bei mir jetzt nachwächst is viel dicker und schöner.
Ja und seitdem ich die Haare blondiert habe ham sie natürlich viel mehr Volumen (sind aba nicht kaputt, denke das kommt eben von der Naturkosmetik).

Vielleicht kommt das von dir auch vom Stress? Zu wenig Schlaf?

Und ich föhne meine haare auch überhaupt nicht. das macht die Haare nur unnötig kaputt. Ach ja und Kokosöl für die Spitzen kann ich nur empfehlen! )

mlg

Gefällt mir