Forum / Beauty

Dünn sein

Letzte Nachricht: 23. Februar 2013 um 19:10
A
anise_12159804
31.05.02 um 22:49

hello

also ich bin ziemlich groß (179cm) und wiege ziemlich wenig (53kg).(kleidergröße 34/36) aber ich bin keineswegs magersüchtig, ich esse ganz normal. und spucke das essen auch nicht wieder aus.(fühle mich auch ziemlich wohl in meiner haut). naja und auf jeden fall werde ich ständig von wildfremden personen z.B. auf der fußgängerzone, beim arzt..etc. angequatscht ob probleme hätte wie esstörugen oder dergleichen und das ich doch mehr essen sollte. (hab ich natürlich schon probiert bringt aber nix, süßigkeiten brigen auch nichts...).
jetzt wollte ich einfach mal fragen, ob es leute gibt denen es genauso geht wie mir und was sie auf so ein dummes geschwalle antworten???????!!! ich bin dann meistens ganz verlegen und weis gar nicht was ich sagen soll. man rechnet normalerweise auch nicht damit von FREMDEN leuten wegen seiner figur angelabert zu werden oder?
(bei dicken macht man das doch auch nicht(!!))
und das ganze ist wirklich kein witz!
wenn das hier personen lesen, die auch schon mal jemand so angelabert haben würde mich interesieren was sie dabei denken, oder ob sie überhaupt was denken.

also würde mich freuen wenn mir jemand antwortet.
(tipps zum zunehmen wären auch nicht schlecht )

gruß!

Mehr lesen

S
sarya_12466561
31.05.02 um 23:13

2 Seiten
Also ich bin öfters mit meinen beiden besten Freundinnen unterwegs und ich bin diejenige, mit der *normalen* Figur (1.64 m und ca. 55 kg) die eine ist 1.80 m groß und wiegt 50 kg. also ungefähr wie du und die andere ist 1.70 m groß und wiegt ca. 100. Und ich weiß von beiden, dass beide von fremden Leuten auf der Straße angequatscht werden, was ich nicht toll finde. Die dünnere kriegt immer zu hören, sie sollte doch endlich mal zunehmen, oder wird gefragt ob sie Magersüchtig ist und die dickere kriegt oft gesagt (meist noch von irgendwelchen Typen, die selber von der angeblichen Idealfigur weit entfernt sind) dass sich doch endlich mal abnehmen soll. Das wirklich komische bei den beiden ist, dass die Dünne wirklich manchmal frisst wie ein ### und einfach nicht zunimmt und die Dickere isst sogar weniger als mache Schlanke. Also ich denke einfach, man kann bei einer vielleicht etwas Dünneren nicht automatisch davon ausgehen, dass sie Magersüchtig ist oder nur Kalorien zählt, genauso, wie man bei einer Dicken nicht davon ausgehen kann, dass sie den ganzen Tag nur am essen ist.

Gefällt mir

C
circe_12180145
01.06.02 um 12:48


hallo du ohne namen

ich habe genau das gleiche problem wie du, wiege bei einer größe von 175cm nur um die 50kg. ich habe jahrelang gelitten, eben unter den dingen, die du erzählt hast: komische blicke und die ständigen fragen nach dem essen...man bildete sich langsam ein, wirklich magersüchtig zu sein. arztbesuche haben nix geholfen, selbst zum psychologen hat man mich geschickt. irgendwann habe ich aber festgestellt, daß ich mich eigentlich ganz wohl fühle, ich bin selten krank, einzige nachteile sind schnelle müdigkeit und daß ich körperlich natürlich nicht so belastbar bin. ich habe versucht, mich nur noch an den vorteilen zu orientieren, z.B. daß man essen kann was man will, enge klamotten tragen kann und nicht ewig viel gewicht mit sich rumschleppt. so ist mein selbstbewußtsein gestiegen und ich denke, daß es bei vielen, die einen so dumm anlabern, nur der neid ist, weil sie selber nicht so schlank sind wie wir. das soll kein angriff gegen übergewichtige sein, aber diese sollten wirklich mal darüber nachdenken, was sie manchmal so für äußerungen bringen. als mich mal jemand wieder ansprach "mensch, du bist aber dünn", sagte ich "mensch, du bist aber dick"-dann war ruhe! versuche einfach, dich so zu akzeptieren wie du bist, dann ist das leben schön, auch als dünner mensch

ganz liebe grüße, lilly

PS: tips zum zunehmen habe ich leider auch nicht *g*

Gefällt mir

Z
zivit_12875998
01.06.02 um 13:58

Zu wenig Fettgewebe?
Hallo!

Ich habe letztens einen Artikel gelesen über eine, die auch sehr dünn war und auch von allen möglichen Leuten komisch angestarrt wurde oder sogar angelabert-ich finde sowas ziemlich scheiße-,auf jeden Fall hatte diese Frau zu wenig Fettgewebe, und wo da nicht viel ist, kann sich auch nicht viel ansetzen, denke ich. In meiner Klasse ist auch eine, die sehr groß ist (auch so etwa 1,80) und total dünn ist, viel mehr als 50 kg dürfte sie auch nicht haben. Aber es macht ihr nichts aus und sie fühlt sich so wohl wie sie ist, und das strahlt auch nach außen, das merken die anderen und dann wird sie nicht dumm angelabert. Leider habe ich keine Tipps, wie man zunehmen kann, ich kann auch essen, was ich will und es bringt nichts (allerdings wiege ich bei einer Größe von 1,65m 52 kg). Wünsche dir viel Glück und laß dir von anderen nichts sagen!!!

lg

Gefällt mir

H
hilhne_12901574
01.06.02 um 17:50

Bin auch dünn!
Ich bin 1,69m groß und wiege nur 43kg. Weiß auch nicht wie ich zunehmen soll. Aber mittlerweile ist das auch nur noch nebensächlich. Manchmal stört mich schon der Schlüsselbeinknochen der aus der Schulter guckt oder meine Steckenbeine. Aber im Grunde kann man froh sein, viel essen zu dürfen ohne zuzunehmen. und eigentlich finde ich schon klamotten, bloß hosen sind nicht so gängig, gibts aber auch.
aber manchmal hab ich dennoch den eindruck das einige leute denken sie könnten dich "kaputt" machen wennsie dich berühren. weiß auch nicht
angesprochen wurde ich schon mal. jetzt nicht mehr so. und dann aber nicht von fremden.
wenn sowas wer macht find ichs schon doof weil des geht andere doch nichts an. am besten einfach ignorieren.
viel glück
ciao, tina
PS: ist irgendwie gut zu wissen dass man nicht die einzige ist die so ähnlich ist wie man selbst

Gefällt mir

A
an0N_1272146299z
03.06.02 um 10:05

Mir geht´s genauso
Hi!

Mir geht es genauso. Ich bin 1,78 groß und wiege zwischen 53 und 55 kg - und ich ibn inzwischen 30, an der Pubertät kann es bei mir nicht mehr liegen .

Ich habe für eine Frau von Natur aus sehr wenig Fettgewebe, ausserdem hab ich mein Leben lang Sport gemacht. Meiner Schwester und meiner Mutter geht es genauso.

Mit blöden kommentaren werde ich zum Glück im Normalfall nicht belästigt, Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

Ich habe eher die Erfahrung gemacht, daß Freundinnen von mir die molliger sind (wohlgemerkt, mollig nicht übergewichtig!!!) auf der Straße von wildfremden Menschen blöd angesprochen werden - wenn wir im Sommer Eis essen z.B.

lg, Susi

Gefällt mir

N
ndidi_12103089
05.06.02 um 13:39

Willkommen im Club!
Hallo!

Mir geht es auch so. Bin nicht ganz so groß wie du (nur 1,68m) aber wiege auch so 48-50 Kg. Bei mir verändert sich das täglich. Ich habe auch keine Essstörungen und ich esse so unglaublich gerne, aber es will eben nicht ansetzen.
Ich fühle mich auch besonders wohl. Aber um ehrlich zu sein, würde ich gerne noch ca. 5 Kg zunehmen. Dann würde ich etwas weiblicher aussehen.
Tests beim Arzt haben keine Krankheit gezeigt. Er meinte nur, ich hätte einen Stoffwechsel wie ein Leistungssportler (ich mache so gut wie keinen Sport) und dass ich froh sein soll, dass es mir so geht.

Grüßle, Eleni

Gefällt mir

A
anise_12159804
13.06.02 um 19:15

Hi!
danke für eure antworten, hab mich gefreut
(bin 17 jahre alt..)

Gefällt mir

A
an0N_1283282199z
14.06.02 um 23:53

So war es bei mir
ich habe bei 1,64 ca 45 kg gewogen. untergewichtig u hatte knochige schultern u meine rippen konnte man auch zählen, habe mir selbst nie so gefallen, aber hab es nicht geschaft zuzunehmen.
ich wiege mittlerweile zwischen 53 und 57 kg. wie ich das geschafft habe?
meine schilddrüse wurde eingestellt (akupunktur u 1 jahr medikamente, heilpraktiker) -darauf achten ob man jodmangel oder jodüberschuß hat. ich hatte letzteres.
habe alle 2-3 tg alete kindergries (ab d 6.mon.) gegessen. schmeckt mir sehr gut u hilft auch babys beim zunehmen.
zu guter letzt: sport, kraftsport u ausdauer. fettreserven werden verbrannt (habe aber am hintern leider das, was meinen armen gut stehen könnte) u der rest wird in muskelmasse umgewandelt, ergo: du nimmst an gewicht zu. nach ca einem halben jahr, sieht man veränderungen am gewebe. die haut wird straffer u reiterhosen, sofern man diese hat (eine freundin) werden kleiner. schultern werden runder u die rippen treten nicht so hervor.
mittlerweile mache ich nur noch sport aber meine ernährung habe ich nicht umgestellt. ich esse wie sonst auch pommes, pizza u süßes. achte nicht auf fett u sonst welche kalorien (leider habe ich dadurch immer mehr z verbrennen, doch das ist mir wurscht)
gruesse
juneau

Gefällt mir

I
ioanna_12246783
15.06.02 um 11:51

Sei doch froh !!!
ich würde alles darum geben um dein proplem
zu haben. ich bin 1.66 und wiege 55-57
und ich fühle mich so richtig fett.
lass doch die anderen dumm reden, glaubst du
nicht es ist bei vielen nur der neid.
was glaubst du wie viele gerne so schlank wären.
ich gebe zu ich beneide dich. denn ich werde
schon vom essen ansehen dick.
ich esse täglich magarquark weil der kein fett
enthällt würde dir das spass machen. ???
sei froh, dass du nicht kalorien zählen musst

sei einfach glücklich so und lass die anderen
dumm labern

chiau,banny

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
ishtar_12824862
19.06.02 um 14:25

Dünn ist GUT !!
Hallo,

dicke sehen bei sehr schlanken Menschen, die essen können was sie wollen, gerne eine Krankheit.

Dies ist UNSINN !! Zum Glück !!

Ich bin auch 1,79 m groß und wiege 59-60 kg, bin aber 33 Jahre und nicht 17. Mit 17 hatte ich auch so um die 55 kg.

Mach dir keine Sorgen so dünn zu sein, sondern sieh zu, dass du ggf. eine Sportart findest an der du Spassss hast, so dass du SCHLANK bleibst und deine Muskulatur etwas stärkst. Dann wirst du etwas mehr wiegen (Muskulatur ist schwer) und es sieht geil aus !!
Es gibt genug Übergewichtige, sei froh, dass du nicht dabei bist !!

Lieben Gruß
Silke

Gefällt mir

I
ioanna_12246783
19.06.02 um 23:31
In Antwort auf ishtar_12824862

Dünn ist GUT !!
Hallo,

dicke sehen bei sehr schlanken Menschen, die essen können was sie wollen, gerne eine Krankheit.

Dies ist UNSINN !! Zum Glück !!

Ich bin auch 1,79 m groß und wiege 59-60 kg, bin aber 33 Jahre und nicht 17. Mit 17 hatte ich auch so um die 55 kg.

Mach dir keine Sorgen so dünn zu sein, sondern sieh zu, dass du ggf. eine Sportart findest an der du Spassss hast, so dass du SCHLANK bleibst und deine Muskulatur etwas stärkst. Dann wirst du etwas mehr wiegen (Muskulatur ist schwer) und es sieht geil aus !!
Es gibt genug Übergewichtige, sei froh, dass du nicht dabei bist !!

Lieben Gruß
Silke

Silke hat recht
silke,deinem beitrag kann ich nur recht geben.
ich ürde alles dafür geben um essen zu können
ohne dick zu werden.bei den dicken spricht
doch oft nur der neid.
dünn ist nicht gut,sondern sehhhhr gut.
vor allen dingen schöner.
bleibt wie ihr seid.
banny

Gefällt mir

I
itziar_12682953
20.06.02 um 10:42

Zu dünn, zu dick
ich würde es auch lästig finden wenn mich wild fremde personen über meine essgewohnheiten fragen, denn das geht sie ja überhaupt nichts an. ich war vor 3 jahren magersüchtig und weiss wie das ist wenn man angeschaut wird als würde man ein alien sein. naja nun bin ich ganz normal muss sogar schon aufpassen das ich nicht zu viel in mich hinein schaufel. wenn ich denke das ich nur wegen meinem ballettlehrer magersüchtig wurde kommt mir das grauen denn es hat sehr lage gedauert bis ich wieder normal essen hab können und vorallem das es mir wieder schmeckt. einen tipp zum zunehemen habe ich leider nicht ,aber ich habe gedacht wenn du hörst das auch andere wegen ihres zu dünnen und sheinbar gebrechlichen körpers verurteilt werden. hilft dir das. denn ich denke es gibt genau so viele vorurteile und ablehnung gegenüber etwas schlankere wie bei etwas zu dicke denn irgendjemand findet immer was zu kritisieren ich sage nur wenn du dich wohl fühlst hör nicht hin vorallem nicht wenns eine frau sagt die ist dann meistens nur eifersüchtig
liebe grüsse

Gefällt mir

P
prue_12734961
20.06.02 um 13:12
In Antwort auf ioanna_12246783

Sei doch froh !!!
ich würde alles darum geben um dein proplem
zu haben. ich bin 1.66 und wiege 55-57
und ich fühle mich so richtig fett.
lass doch die anderen dumm reden, glaubst du
nicht es ist bei vielen nur der neid.
was glaubst du wie viele gerne so schlank wären.
ich gebe zu ich beneide dich. denn ich werde
schon vom essen ansehen dick.
ich esse täglich magarquark weil der kein fett
enthällt würde dir das spass machen. ???
sei froh, dass du nicht kalorien zählen musst

sei einfach glücklich so und lass die anderen
dumm labern

chiau,banny

???!
du fühlst dich fett? na du hast aber n riesen knacks. weisst du was fett ist? stell dir mal vor du wärst richtig fett... tz...

Gefällt mir

L
leslie_12838560
21.06.02 um 9:37

Dünn sein- Gruß an Michi15
Hallo Michi,

also Dein Beitrag find ich echt klasse
Bin ca. 1,75m und wiege ca. 58kg. Bin auch schon immer ziemlich dünn und vom Gewicht her tut sich wirklich sehr wenig- EGAL was ich mache. Habe früher (so Pubertätszeit) krampfhaft versucht zuzunehmen. Sport mochte ich früher nicht und habe bis zum Abwinken Schokolade und so Zeug gegessen. Außer einem empfindlichen Magen hat mir das nichts gebracht.
Seit ca. 7 Jahren gehe ich nun ins Fitneßstudio. Kann nicht wirklich behaupten, daß sich von meinem allg. Körperbau her viel getan hat. Muskelaufbau hält sich halt bei mir in Grenzen. Aber alles wird fester, a bisl geformter, baue meine Kondition auf und es ist ein super Ausgleich zum harten Alltag Fühle mich 1000x mal besser NUR durch den Sport. Kann ich jedem nur empfehlen! Bin im Laufe der Jahre ein richtiger Sportfan geworden
Daß ich so dünn bin, macht mir nun auch nicht mehr soooo viel zu schaffen.
Finde es schon ziemlich lästig mich ständig rechtfertigen zu müssen (muß ich ja eigentlich nicht), warum ich so dünn bin und daß ich nicht eßgestört bin. Auch was Klamotten angeht, finde ich es dann manchmal grausam so dünn zu sein.
Aber wenn ich mal ehrlich zu mir bin, fühle ich mich meist ganz wohl in meiner Haut. Auf alle Fälle besser als ein paar Pfunde zu viel, sich mit Diäten rumzuplagen und darauf achten zu müssen, was ich essen darf.
Hauptsache Ihr seid gesund und laßt euch nicht einreden, daß Ihr ein Problem habt oder gar krank seid!
Wer weiß, was die Zeit noch bringt. Es gibt ja doch einige, die erst im Alter so richtig zulegen. Also genießt es, euch nicht damit beschäftigen zu müssen, wie viele Kalorien Ihr heute schon zu euch genommen habt.
Liebe Grüße
Flo75

Gefällt mir

V
vardah_12438481
19.07.02 um 16:55

Ich bin auch dünn!
Hallo! Ich bin 11 Jahre, bin 1,54cm groß und wiege 38,4(oder auch 6)kg! Ich finde mich aber trotdem wohl in meiner Haut!,und ich finde mich selber auch sehr dünn! Und was meinst du? Bin ich nun dünn oder nicht?
Antworte mir unter leasophie@allesklar.de

Gefällt mir

S
shama_12574803
19.07.02 um 17:53

Schlagfertige Antworten!!!!!
Hab deinen Beitrag mit ständigem Kopfnicken gelesen.
Fast als hätte ich ihn geschrieben. Am Anfang war ich bei dummen Sprüchen immer tozal verletzt, und hab mich total fertgi gemacht.
"Sehe ich soooo krank aus???"
"Wenn ich jetzt auf Klo gehe, denke die ich steck mir den Finder in den Hals???"
"Warum kann ich nicht "normal" sein?"

Heute sehe ich das gelassener, denn wir haben einen unschlagbaren Vorteil:

Männer die auf Dünne stehen (und davon gibt es ne Menge!), haben in uns ihre Traumfrau gefunden, denn sie brauchen keine ANgst zu haben, dass irgendwann eine dicke Matrone zu hause auf sie wartet

Und weil ich meinen Schatz schon gefunden habe, antworte ich auf Sprüche ganz gelassen!

Z.B.

"Gott, bist du dünn!!!"
"Danke!"

"Krass, bei dir kann man ja komplett rumfassen!"
"Ja, und jetzt stell dir mal vor, was man mit mir im Bett anstellen kann!"

"Bist du krank?"
"Nein, aber praktisch!"

"Neben dir sehe ich ja richtig dick aus!"
"Sicher, dass das an mir liegt?"

Um nur ein paar zu nennen.
Und zunehmen möchte ich jetzt mit der 3-monats- Spritze. Hab mich informiert eigentlich klagen alle, die sie probiert haben über Gewichtszunahme!
*grins*

Dienstag habe ich den Termin.

Bin aber auch so zufrieden, schade nur, dass wir mit unserer Figur kein Geld verdienen wie die Models

P.S. Und das Beste: Für uns ist IMMER Platz!

Cin (dünn)

Gefällt mir

H
holly_12125409
23.02.13 um 16:54

Ich auch
Ich werde in meiner klasse gemobbt die sagen : Na haste wieder gespuckt, Bolitussi (Bolimietussi),

Gefällt mir

A
avery_12543135
23.02.13 um 19:10

Komisch
in den promi news hört man immer wieder wie toll die stars aussehen, so groß und schwer wie du, ist glaube ich Blake Lively (Serena von "Gossip Girl"). Und du wirst angelabert..verkehrte Welt. Ein Tipp vielleicht, wenn du dich gerne modisch kleidest und shoppst, versuch dich doch so figurbetont anzuziehen, wie sie, also das tragen, was bei etwas fülligeren Personen doof aussieht, Modelsachen halt

Gefällt mir