Home / Forum / Beauty / Haarpflege / Dunkle Haare mit Kaffee spülen

Dunkle Haare mit Kaffee spülen

13. August 2006 um 10:38 Letzte Antwort: 11. April 2010 um 19:00

Hallo!

Ich hab von Natur aus dunkle Haare, aber jetzt durch den Sommer und Sonne sind die obersten Haare etwas aufgehellt. Dadurch wirkte mein Haar insgesamt heller und glänzte auch nicht mehr so schön?
Was tun? Zurerst probierte ich Shampoo und Balsam für braunes Haar, was bedingt half, die Haare hatten wieder mehr Glanz zumindest.
Färben kommt für mich nicht in Frage..
Letzte Woche sah ich ihm Fernsehen in einem Magazin, dass es helfen soll, die Haare mit Kaffee zu spülen. Googelte noch etwas im Internet herum und fand ein paar Seiten, wo dies ebenfalls empfohlen wird.
Gestern wars dann so weit. Ich brühte mir starken Kaffe und liess ihn abkühlen. Dann wurden die Haare ganz normal (Feuchtigkeitsshampoo) gewaschen und zum Schluss spülte ich die Haare mit dem schwarzen Kaffee. Den Kaffee danach nicht ausspülen!! Dunkle Handtücher verwenden!
Der intensive Kaffeegeruch verfliegt dann beim Trocknen. Zurück bleibt ein minimaler Geruch, der aber sehr angenehm ist.
Und das Ergebnis? Meine Haare haben wieder eine satte dunkle Farbe, glänzen super und sind wieder griffiger .
Werd ich auch in Zukunft hin und wieder mal machen diese Kaffeespülung.

LG, Silke

Mehr lesen

11. April 2010 um 19:00

Super!
Mach ich auch mal! Guter Tipp!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers