Home / Forum / Beauty / Dunkelrot mit henna

Dunkelrot mit henna

1. Juni 2011 um 17:37

ich habe mal eine frage..meine haare sind grad hellrot ..und ich würde sie gerne mit henna dunkelrot färben..denke das könnte mit schwarzem und rotem henna mischen klappen..aber ich hab angst das sie dann nur schwarz sind..habt ihr Erfahrung damit ?

Mehr lesen

9. Juni 2011 um 17:19

Ich habs probiert
und kann nur davon abraten... Es wird Orange, nachher kann man nicht "normale" Colorationen und Tönungen benutzen und muss es rauswachsen lassen und vor allem ist die Anwendung echt.. eklig. Das Zeug sieht aus wie Sch**ße, riecht komisch und wird bröckelig und hart, ist nachher kaum rauszuwaschen.
Grausam.
Die ganzen Farben in der Drogerie sehen eh besser aus. Ich bereue es, es mit Henna versucht zu haben, obwohl mir die Farbe geschenkt wurde -.-

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2011 um 18:25
In Antwort auf salal_12069838

Ich habs probiert
und kann nur davon abraten... Es wird Orange, nachher kann man nicht "normale" Colorationen und Tönungen benutzen und muss es rauswachsen lassen und vor allem ist die Anwendung echt.. eklig. Das Zeug sieht aus wie Sch**ße, riecht komisch und wird bröckelig und hart, ist nachher kaum rauszuwaschen.
Grausam.
Die ganzen Farben in der Drogerie sehen eh besser aus. Ich bereue es, es mit Henna versucht zu haben, obwohl mir die Farbe geschenkt wurde -.-

Man KANN drüberfärben
ich hab in meine henna rote haare einmal schwarze strähnen gefärbt.. man muss es zwar länger drauflassen, aber nach 1 1/2 stunden wars bei mir schwarz..
und einmal hab ich blond reingefärbt. nach einer dreiviertelstunde wars erst orange, aber über das kann man alles andere färben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2011 um 11:39

Henna mischen
Ich habe mehr als drei Jahre Henna gefärbt, und lange rum experimentiert, bis ich die Farbe hatte, die ich wollte: ein wunderschönes dunkles Rot mit braunen Reflexen. Und zwar habe ich wie folgt gemischt:
3 EL Henna mahagoni
1 kleiner EL Henna schwarz
das ganze angerührt mit Kaffee, Rotwein und schwarzem Tee
Die Pampe 1,5 Std. drauflassen - meine Haare waren toll, glänzend, gesund und kräftig! Aber seit einem Jahr nimmt mein Haar kein Henna mehr an - die weißen Stellen bleiben weiß.....also bin ich umgestiegen auf "normale" Farbe.
Probier diese Mischung mal aus: meine Original-Haarfarbe war hellbraun, und ich habe diese Zusammenstellung mühsam im Internet gesucht!
Schöne Grüße, mondfloh

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 11:36

Dunkelrot
Hey,
ich habe jahrelang mit Henna gearbeitet. (und zwar nicht mit dem aus der Drogerie sondern mit Produkten aus kleinen türkischen Lebensmittel-/Gemüseläden)

Ich hatte immer ne Mischung aus Mahagoni und Feuerrot, je nachdem wie dunkel man es möchte kann man im Mischungsverhältnis variieren.
Von schwarzem Henna wurde mir immer abgeraten. Ich habe gehört, da wären irgendwelche chemischen Stoffe hinzugefügt, die Allergien auslösen können.
Ich weiß nicht, wie das bei den Drogierprodukten ist, aber ich würde eher versuchen, mit starkem Kaffee in der Mischung ein dunkleres Ergebnis zu erhalten.

Zu dem Kommentar von sweetsaryna:
Ja Henna ist komplizierter in der Anwendung,
die Farbe trocknet dann auf dem Haar und wird etwas bröselig, wenn man aber eine Haube auf dem Kopf hat, während es trocknet, kann man das aber unter Kontrolle halten.
Es ist auch etwas schwerer rauszuwaschen als gewöhnliche Colorationen, aber mit warmem Wasser, etwas Shampoo und etwas Geduld geht das schon.

Aber ich finde, dass diese "Problemchen" es wert sind, denn Henna ist wesentlich besser für die Haare und die Kopfhaut als die "Chemie-Produkte".

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2011 um 9:26
In Antwort auf rhian_11875252

Dunkelrot
Hey,
ich habe jahrelang mit Henna gearbeitet. (und zwar nicht mit dem aus der Drogerie sondern mit Produkten aus kleinen türkischen Lebensmittel-/Gemüseläden)

Ich hatte immer ne Mischung aus Mahagoni und Feuerrot, je nachdem wie dunkel man es möchte kann man im Mischungsverhältnis variieren.
Von schwarzem Henna wurde mir immer abgeraten. Ich habe gehört, da wären irgendwelche chemischen Stoffe hinzugefügt, die Allergien auslösen können.
Ich weiß nicht, wie das bei den Drogierprodukten ist, aber ich würde eher versuchen, mit starkem Kaffee in der Mischung ein dunkleres Ergebnis zu erhalten.

Zu dem Kommentar von sweetsaryna:
Ja Henna ist komplizierter in der Anwendung,
die Farbe trocknet dann auf dem Haar und wird etwas bröselig, wenn man aber eine Haube auf dem Kopf hat, während es trocknet, kann man das aber unter Kontrolle halten.
Es ist auch etwas schwerer rauszuwaschen als gewöhnliche Colorationen, aber mit warmem Wasser, etwas Shampoo und etwas Geduld geht das schon.

Aber ich finde, dass diese "Problemchen" es wert sind, denn Henna ist wesentlich besser für die Haare und die Kopfhaut als die "Chemie-Produkte".


Hallo!
Ich würde mir die Haare auch gerne mit Henna dunkelrot färben. Eine Freundin hat mir jedoch erzählt, dass es zwar besser ist, als mit Chemie aber dass es dafür krebserregend ist. Habs shcon gegoogelt, finde aber keine antwort. Stimmt das wirklich?

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2011 um 11:35
In Antwort auf sandysaphire


Hallo!
Ich würde mir die Haare auch gerne mit Henna dunkelrot färben. Eine Freundin hat mir jedoch erzählt, dass es zwar besser ist, als mit Chemie aber dass es dafür krebserregend ist. Habs shcon gegoogelt, finde aber keine antwort. Stimmt das wirklich?

GLG

Krebserregend
Hey,

also davon hab ich ja noch nie etwas gehört!!
Ich hab mir jahrelang die Haare mit Henna gefärbt, und meine Mutter macht das schon seit Jahrzehnten.
Und wir haben beide keinerlei Probleme!
Und Henna besteht ja nur aus natürlichen Produkten!
Ich glaub eher, dass die Chemie-Produkte krebserregender ist, als die Naturprodukte!


Liebe Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2014 um 14:47
In Antwort auf rhian_11875252

Dunkelrot
Hey,
ich habe jahrelang mit Henna gearbeitet. (und zwar nicht mit dem aus der Drogerie sondern mit Produkten aus kleinen türkischen Lebensmittel-/Gemüseläden)

Ich hatte immer ne Mischung aus Mahagoni und Feuerrot, je nachdem wie dunkel man es möchte kann man im Mischungsverhältnis variieren.
Von schwarzem Henna wurde mir immer abgeraten. Ich habe gehört, da wären irgendwelche chemischen Stoffe hinzugefügt, die Allergien auslösen können.
Ich weiß nicht, wie das bei den Drogierprodukten ist, aber ich würde eher versuchen, mit starkem Kaffee in der Mischung ein dunkleres Ergebnis zu erhalten.

Zu dem Kommentar von sweetsaryna:
Ja Henna ist komplizierter in der Anwendung,
die Farbe trocknet dann auf dem Haar und wird etwas bröselig, wenn man aber eine Haube auf dem Kopf hat, während es trocknet, kann man das aber unter Kontrolle halten.
Es ist auch etwas schwerer rauszuwaschen als gewöhnliche Colorationen, aber mit warmem Wasser, etwas Shampoo und etwas Geduld geht das schon.

Aber ich finde, dass diese "Problemchen" es wert sind, denn Henna ist wesentlich besser für die Haare und die Kopfhaut als die "Chemie-Produkte".

Nimmt henna rote Mahagoni farbe an?
Hallo unzwar geht's bei mir darum , ich hatte schwarze Haare und hab meine schwarzen Haare aufblondiert und hab normale dunkles rot die bekannte Farb Nr 666 Rauf gemacht leider War der Zustand hellrot und gefleckt mit orange Ton darauf hab ich mir aus dem türkischen Supermarkt Mahagoni rot geholt hab es Rauf gemacht 45min drauf gelassen und es wurde leider orange jetzt wurde mir gesagt ich soll außem indischen Shop nochmal Mahagoni Holen und das damit versuchen habe ich auch gemacht und die Frau aus dem indischen Shop meinte ich soll es 8-9 Std drauf lassen ich hab es 12 Std drauf gelassen und es hat sich wirklich nichts aber nichts geändert ich bin immernoch orange geblieben , jetzt wurde mir von Friseur gesagt die Haare nehmen zwar Farbe an ab er nicht mehr he'll sondern mehr ins braune dürfte ich gehen jetzt hab ich mir heute aus dem Drogeriemarkt wieder dunkles Mahagoni geholt also auf Packung zu sehen braun mit rotstich soll ich es nun mal an einer Strähne probieren um zu sehen was passiert ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen