Forum / Beauty

Dunkelbraunes haar kupfer färben, aber wie?

Letzte Nachricht: 25. Februar 2014 um 17:22
E
ethel_877338
25.02.14 um 8:29

Hallo liebe Frauen,

letzten Sonmer habe ich mir meine Haare dunkelbraun gefärbt, was etwas dunkler als meine natürliche Haarfarbe ist.
Nun wollte ich mir eine neue Farbe zulegen und zwar Kupfer. Gesagt, getan: Ich habe mir in einem Drogeriemarkt von Syoss die Farbe Kupfer geholt und losgelegt. Beim Ergebniss sah man, dass mein ca. 10 cm länger Ansatz, den man vorher kaum sah, eine dezente Kupferfarbe annahm, der Rest jedoch kaum verändert aussah.
Einige Tage später holte ich mir von Olia die Farbe intensives Kupfer und färbte erst nur die Längen und Spitzen und am Ende den Ansatz. Daraus folgte, dass mein Ansatz nun noch ein wenig kupferfarbener ist und die Längen und Spitzen fast gar nicht.

Ich habe überlegt, ob ich die Längen und Spitzen leicht Blond färben sollte, denn somit dürften die Haare heller werden und durch das bereits gefärbte Kupfer einen annähernd gewünschten Farbton erreichen, oder?

Habt Ihr andere Vorschläge?

Ich freue mich über Inspiration!

Mehr lesen

I
ivonne_12505716
25.02.14 um 17:22

Logisch...
...Dass man bei dunkelbraunen Haaren eine Farbe braucht, wo zumindest schon ein Aufheller drinnen ist.
Also entweder lässt du das beim Friseur machen.

Oder du kaufst dir die entsprechende Farbe und den dazu passenden Entwickler im Fachgeschäft.
Denke mal ein 9%iger wird wohl reichen...

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?