Home / Forum / Beauty / Dreadlocks

Dreadlocks

14. Dezember 2004 um 21:41

Hallo zusammen,
also meine frage ist ob jemand weiss wie man sich Dreadlocksmachen kann wie auf dem Pic in meinem Profil. Das is der Gitarrist von KoRn und ich möchte genau solche Haare haben. Und dann würd ich noch gerne wissen ob das bewiesen wurde dass die Mondmethode funktioniert. Weil wenn ja müsste ich mir am 19 die spitzen schneiden lassen und wenn das nich funktioniert dann hab ich wieder haare verloren und ich muss meine Haare wachsen lassen sonst kann ich die Dreads nich machen.

MFG
KoRn1515

Mehr lesen

14. Dezember 2004 um 22:49

Dreads
geh mal in nen afroshop und lass dich dort beraten,. es gibt dort spezielle mittel die das verkleben und zerwuseln der haare beschleunigen. kannst dir auch dort dreads machen lassen. zumindest die grundbasis. alles weitere musst du selbst verwuseln, damits so bleibt...dein bild kann man noch nicht einsehen.
und was das mit dem mond auf sich hat? lass den mal aus dem spiel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2004 um 17:29
In Antwort auf eunice_12313546

Dreads
geh mal in nen afroshop und lass dich dort beraten,. es gibt dort spezielle mittel die das verkleben und zerwuseln der haare beschleunigen. kannst dir auch dort dreads machen lassen. zumindest die grundbasis. alles weitere musst du selbst verwuseln, damits so bleibt...dein bild kann man noch nicht einsehen.
und was das mit dem mond auf sich hat? lass den mal aus dem spiel

Mmh
Also was is denn mit dem Mond?

Und weisst du wie viel sowas ungefähr kostet??
Danke schonmal für diese antwort.

MFG
Ich


P.S. Mein Foto kann man jetzt sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2004 um 1:11
In Antwort auf alun_12702144

Mmh
Also was is denn mit dem Mond?

Und weisst du wie viel sowas ungefähr kostet??
Danke schonmal für diese antwort.

MFG
Ich


P.S. Mein Foto kann man jetzt sehen.

Was soll mit dem mond schon sein?
keine ahnung was mit dem ist..

frag am besten in mehreren afroshops, vergleichen lohnt nämlich immer. mehr als 70 euro dürfte das nicht kosten. die filzen die ja nur leicht an und um den rest musst du dich dann kümmern. so kannst du dir aber sicher sein, dass es gepflegte dreads werden , die alle eine dicke haben,...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2004 um 13:40
In Antwort auf eunice_12313546

Was soll mit dem mond schon sein?
keine ahnung was mit dem ist..

frag am besten in mehreren afroshops, vergleichen lohnt nämlich immer. mehr als 70 euro dürfte das nicht kosten. die filzen die ja nur leicht an und um den rest musst du dich dann kümmern. so kannst du dir aber sicher sein, dass es gepflegte dreads werden , die alle eine dicke haben,...

Danke und Mond
Also joa danke für die tips aber ich meine wieso soll ich den mond aus dem spiel lassen was hat das denn auf sich mit dem?
Viele sagen wenn man sich z.B. die haare an was weiss ich für nem Tag schneiden lässt, dann wachsen sie schneller und das erscheint mir ein bisschen komisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2004 um 13:43
In Antwort auf alun_12702144

Danke und Mond
Also joa danke für die tips aber ich meine wieso soll ich den mond aus dem spiel lassen was hat das denn auf sich mit dem?
Viele sagen wenn man sich z.B. die haare an was weiss ich für nem Tag schneiden lässt, dann wachsen sie schneller und das erscheint mir ein bisschen komisch.

Ach ja
und wie lang müssen meine Haare denn mindestens sein? Und kannst du mir ungefähr sagen wie teuer Kunsthaare sind?? Die muss man sich doch glaub ich auch einflächten lassen oder?

MFG
KoRn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2004 um 18:48
In Antwort auf alun_12702144

Ach ja
und wie lang müssen meine Haare denn mindestens sein? Und kannst du mir ungefähr sagen wie teuer Kunsthaare sind?? Die muss man sich doch glaub ich auch einflächten lassen oder?

MFG
KoRn

Also,
die haare werden beim dreaden mindestens auf die hälfte verkürzt, wenn mann sie wirklich richtig verfilzt.
bei afroshops würde ich ein wenig vorsichtig sein, da nicht alle afrikaner auch vom dreaden von europäischen haaren ahnung haben.
wenn du mich fragt, würde ich es einfach von ein paar freundinnen machen lassen.
viele tips gibts im internet z.b. bei
http://www.dreadlockz.net
wir haben auch einen afroshop aber die meisten leute hier machen die dreads einfach selbst und kaufen bei uns nur das zubehör wie z.b. bienenwachs u.s.w.

viel glück
marianna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2004 um 19:57
In Antwort auf zsuzsi_12869996

Also,
die haare werden beim dreaden mindestens auf die hälfte verkürzt, wenn mann sie wirklich richtig verfilzt.
bei afroshops würde ich ein wenig vorsichtig sein, da nicht alle afrikaner auch vom dreaden von europäischen haaren ahnung haben.
wenn du mich fragt, würde ich es einfach von ein paar freundinnen machen lassen.
viele tips gibts im internet z.b. bei
http://www.dreadlockz.net
wir haben auch einen afroshop aber die meisten leute hier machen die dreads einfach selbst und kaufen bei uns nur das zubehör wie z.b. bienenwachs u.s.w.

viel glück
marianna

Danke
aber gibt es keine schnellere methode dreads zu bekommen? Irgendwo stand mal dass das nur 8 stunden dauert und man hat fertige dreads. Da dauert jede Methode knapp ein Jahr.
Geht das nich schneller?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2004 um 23:16
In Antwort auf alun_12702144

Danke
aber gibt es keine schnellere methode dreads zu bekommen? Irgendwo stand mal dass das nur 8 stunden dauert und man hat fertige dreads. Da dauert jede Methode knapp ein Jahr.
Geht das nich schneller?

Afro shop
immer noch. geh einfach mal dahin statt hier immer wieder zu posten. kunsthhar würd ich überhaupt nicht verwenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2004 um 0:40

Hilfe für dich
schau mal unter www.rastaforum.de dort gibt es zahlreiche infos bezüglich dreads u. flechtfrisuren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2004 um 10:40
In Antwort auf alun_12702144

Danke
aber gibt es keine schnellere methode dreads zu bekommen? Irgendwo stand mal dass das nur 8 stunden dauert und man hat fertige dreads. Da dauert jede Methode knapp ein Jahr.
Geht das nich schneller?

Sorry,
aber Dreadlocks sind nun mal keine 5 min Frisur sondern müssen sich erst langsam entwickeln.
Nach den 8 Stunden ist man vielleicht mit dem ersten Verfilzen fertig, aber so wie auf deinem Foto sieht es erst nach Monaten aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2004 um 20:27

^^
Muss ja nich jedem gefallen aber wenns dir nich gefällt dann schreib es nich hin weil mic das auch nich weiter bringt.
is nich böse gemeint.
Was soll ich denn jetzt machen viele sagen ich soll bloss nich in den Afro shop gehen andere sagen ich soll da unbedingt hingehen was denn jetzt udn mit 5 minuten hab ich auch nich gesagt aber 1 jahr is echt lange

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2004 um 18:38
In Antwort auf alun_12702144

^^
Muss ja nich jedem gefallen aber wenns dir nich gefällt dann schreib es nich hin weil mic das auch nich weiter bringt.
is nich böse gemeint.
Was soll ich denn jetzt machen viele sagen ich soll bloss nich in den Afro shop gehen andere sagen ich soll da unbedingt hingehen was denn jetzt udn mit 5 minuten hab ich auch nich gesagt aber 1 jahr is echt lange

Manche leute
können halt nix als rumstänkern, die geistern in jedem Forum rum. Laß Dich nicht ärgern. Zu den Dreads: ich glaube es gibt halt keine Patentlösung, deshalb rät jeder zu etwas anderem.Meine meinung ist, nur mit wachs und backcombing ist es schwer die Haare zum verfilzen zu kriegen. Ich würde Dir zu einem Verfilzungsbeschleuniger raten, dann backcombing und wenn deine Haare sehr schlecht filzen, evtl die erste Zeit mit Garn, Kunsthhar etc. am Ansatz umwickeln, und nur sparsam Wachs verwenden, grade die erste zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2004 um 19:01
In Antwort auf luvshair

Manche leute
können halt nix als rumstänkern, die geistern in jedem Forum rum. Laß Dich nicht ärgern. Zu den Dreads: ich glaube es gibt halt keine Patentlösung, deshalb rät jeder zu etwas anderem.Meine meinung ist, nur mit wachs und backcombing ist es schwer die Haare zum verfilzen zu kriegen. Ich würde Dir zu einem Verfilzungsbeschleuniger raten, dann backcombing und wenn deine Haare sehr schlecht filzen, evtl die erste Zeit mit Garn, Kunsthhar etc. am Ansatz umwickeln, und nur sparsam Wachs verwenden, grade die erste zeit.

Danke
Danke für die hilfe kannst du mir ein Verfilzbeschleuniger empfehlen?? Ich kenn mich in der Welt der Haare nich so aus.

MFG
Ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2004 um 19:58
In Antwort auf alun_12702144

Danke
Danke für die hilfe kannst du mir ein Verfilzbeschleuniger empfehlen?? Ich kenn mich in der Welt der Haare nich so aus.

MFG
Ich

Nix
zu danken! Es gibt z.b. bei drlocks.net einen fertig gemischten (leider weiß ich keinen deutschen online shop. Enthält Meersalz und zitronensaft als wirkstoff,kann man also vielleicht auch selber mischen) manche arbeiten auch mit blondierpulver, damit hab ich allerdings keine erfahrung. Außerdem gibts noch sowas wie ne "dread perm" das ist so eine Art Dauerwellmittel soll angeblich sofort verfilzte dreadlocks hinkriegen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2004 um 21:13
In Antwort auf luvshair

Nix
zu danken! Es gibt z.b. bei drlocks.net einen fertig gemischten (leider weiß ich keinen deutschen online shop. Enthält Meersalz und zitronensaft als wirkstoff,kann man also vielleicht auch selber mischen) manche arbeiten auch mit blondierpulver, damit hab ich allerdings keine erfahrung. Außerdem gibts noch sowas wie ne "dread perm" das ist so eine Art Dauerwellmittel soll angeblich sofort verfilzte dreadlocks hinkriegen...

Danke
Nochmals vielen Dank ich hab auch schon jemanden gefunden der mir die macht dange dange dange!!!

MFG
KoRn1515

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club