Home / Forum / Beauty / Dr. Heinert verweigert mir FA aus Angst, verklagt zu werden / Dr. ...

Dr. Heinert verweigert mir FA aus Angst, verklagt zu werden / Dr. ...

16. Oktober 2009 um 13:28 Letzte Antwort: 20. Oktober 2009 um 9:23

Stellt Euch vor:

Seit Wochen warte ich auf die FA bei diesem Krefelder Arzt...
Es sollte die 2. FA sein, nachdem ich in CZ von Dr. ... ziemlich übel zugerichtet worden bin...
Dieser Dr. H. fängt an, den Termin herauszuzögern und verweigert mir am Telefon eine FA.
Das Gespräch war ernüchternd und niveaulos.

Als er mich sah, fand er das FA-Ergebnis von. Dr. ... auch mehr als unschön...

Dieser hatte im März eine 1. FA an folgenden Stellen gemacht:

Oberschenkel aussen und innen:
Innen eine Katastrophe - kann keine kurzen Hosen mehr tragen

Oberarme: Am re Oberarm ein riesiges Loch - kann keine ärmelfreien Oberteile mehr tragen

Unterbauch: Kein Schaden - aber es wurde fast nichts abgesaugt.
Wahrscheinlich war die Höchstmenge schon erreicht.
Anstatt mir das vorher zu sagen, hat er dann lieber das Geld für diese Bereicht kassiert.

Die Einstichstellen hat er extrem auffällig gewählt, besonders an den Armen und am Bauch.

Leider lösten sich die Fäden nur teilweise auf, sodaß die Fäden zulange in der Haut verblieben sind, sich größere Narben bildeten...

Einen Tag nach der OP bekam ich heftigste HWS-Probleme. Die wurden derart heftig, dass ich nachts glaubte, sterben zu müssen und den Notarzt rief. Das Rauschen den Bluts in den Ohren verschwand erst nach ca. 3 Monaten.
Ursache des Ganzen: Eine falsche Lagerung während der OP.

Dr. Heinert erkundigte sich nach dem Arzt, der mich operiert hat. Er meinte, diesen nicht persönlich zu kennen, jedoch einen anderen cz Arzt...

Ich will die Gelegenheit nutzen, über einen anderen Patienten zu schreiben, der von Dr. ... schwer entstellt wurde.
Er meinte, seine Beiträge würden alle gelöscht.
Ich selbst habe noch nicht überprüft, ob auch meine entfernt werden.
Das wäre ja wirklich übel...

Also dieser Mann hat sich vor ca. 3 Jahren die Augenlider korrigieren lassen. Er hat mir Fotos von sich geschickt... Dr. ... hat zu großzügig geschnitten. Der Patient kann die Augen nicht mehr ganz schließen - was natürlich eine Schädigung des Auges zur Folge hat.
Am Unterlid hat er ebenfalls - zumindest an einem - zuviel weggeschnitten, so dass das Unterlid nach unten gezogen wird. Die Augen sind jetzt natürlich asymmetrisch...
Zudem sieht man eine der Narben sehr deutlich. Es ist heftig!
Dem Mann geht es - verständlicherweise - extrem schlecht. Er hat das Ganze nicht wirklich verkraften können, wodurch natürlich weitere Bereiche seines Lebens beschädigt werden...

Ich werde weiterhin berichten - auch wenn die Leser/Schreiber hier keine besseren Menschen sein können.

Mehr lesen

17. Oktober 2009 um 15:05

.... bist du dir sicher ....
dass du für eine Korrektur einer total misslungenen FA
nun den richtigen Arzt ausgewählt hast ??

Hallo fade29,

meines Wissens ist Dr. Heinert Facharzt für UROLOGIE !!!
und KEIN Plastischer Chirurg!!

Es mag zwar so sein, dass er auf dem Gebiet der kosmetischen Operationen arbeitet, aber ich habe bislang nur NEGATIV-Berichte gelesen und teilweise auch die dazugehörenden Fotos gesehen.

Schau dir mal seine Homepage an, bei seinem s.g. Praxisrundgang ist kein vernünftiger OP zu sehen, sein Equipment scheint sich auf ein Mikroskop zu beschränken ... *GGG*. .. DAS kanns es doch wohl nicht sein !!!!!!!

Deine Erst-Operateur war auch Dr. ... ??
Zu diesem Arzt gab es ja eine Fülle von Berichten, die wenigsten positiv.
Die Fotos von den misslungenen Augenlidern habe ich auch gesehen..



Bitte wähle für deine notwendigen Korrekturen unbedingt einen Plastischen Chirurgen der sich auch mit Lipofilling auskennt.

Wenn du weitere Hinweise benötigst, melde dich, ggfs. auch per PN

lieben Gruß
mariesu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2009 um 15:10
In Antwort auf rhosyn_12502944

.... bist du dir sicher ....
dass du für eine Korrektur einer total misslungenen FA
nun den richtigen Arzt ausgewählt hast ??

Hallo fade29,

meines Wissens ist Dr. Heinert Facharzt für UROLOGIE !!!
und KEIN Plastischer Chirurg!!

Es mag zwar so sein, dass er auf dem Gebiet der kosmetischen Operationen arbeitet, aber ich habe bislang nur NEGATIV-Berichte gelesen und teilweise auch die dazugehörenden Fotos gesehen.

Schau dir mal seine Homepage an, bei seinem s.g. Praxisrundgang ist kein vernünftiger OP zu sehen, sein Equipment scheint sich auf ein Mikroskop zu beschränken ... *GGG*. .. DAS kanns es doch wohl nicht sein !!!!!!!

Deine Erst-Operateur war auch Dr. ... ??
Zu diesem Arzt gab es ja eine Fülle von Berichten, die wenigsten positiv.
Die Fotos von den misslungenen Augenlidern habe ich auch gesehen..



Bitte wähle für deine notwendigen Korrekturen unbedingt einen Plastischen Chirurgen der sich auch mit Lipofilling auskennt.

Wenn du weitere Hinweise benötigst, melde dich, ggfs. auch per PN

lieben Gruß
mariesu

))
tja ... der Name des Arztes aus CZ wird automatisch
entfernt und durch ein paar Pünktchen ersetzt ...

Damit schützt sich der Plattform-Betreiber vor eventuellen Regress-Ansprüchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2009 um 10:43
In Antwort auf rhosyn_12502944

))
tja ... der Name des Arztes aus CZ wird automatisch
entfernt und durch ein paar Pünktchen ersetzt ...

Damit schützt sich der Plattform-Betreiber vor eventuellen Regress-Ansprüchen.

Danke für eure Antworten
Warum wird der Name dieses cz Arztes Dr. B. denn nun gelöscht? Das war doch früher nicht so? Es wird doch auch über andere - vor allem cz. Ärzte - negativ berichtet

Ich weiß nicht, ich habe natürlich noch länger über dieses merkwürdige Telefonat mit Dr. Heinert nachgedacht. Auch mir kam u. a. der Gedanke, dass er sein Handwerk vielleicht nicht wirklich versteht und sozusagen begründete Angst verspürt...

Negative Berichte konnte ich über ihn allerdings nicht finden.
Es wäre natürlich nett, wenn man mir hier einen guten dt. P.C empfehlen könnte.

Ich weiß noch gar nicht, was ich jetzt mache.
Kann man die Qualität der Ärzte denn wirklich immer am Preis ablesen? Ich wünschte mir einen, der preiswert ist und FAs im Dämmerschlaf macht.
Wäre für Tipps natürlich dankbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2009 um 10:59
In Antwort auf ivanna_12669425

Danke für eure Antworten
Warum wird der Name dieses cz Arztes Dr. B. denn nun gelöscht? Das war doch früher nicht so? Es wird doch auch über andere - vor allem cz. Ärzte - negativ berichtet

Ich weiß nicht, ich habe natürlich noch länger über dieses merkwürdige Telefonat mit Dr. Heinert nachgedacht. Auch mir kam u. a. der Gedanke, dass er sein Handwerk vielleicht nicht wirklich versteht und sozusagen begründete Angst verspürt...

Negative Berichte konnte ich über ihn allerdings nicht finden.
Es wäre natürlich nett, wenn man mir hier einen guten dt. P.C empfehlen könnte.

Ich weiß noch gar nicht, was ich jetzt mache.
Kann man die Qualität der Ärzte denn wirklich immer am Preis ablesen? Ich wünschte mir einen, der preiswert ist und FAs im Dämmerschlaf macht.
Wäre für Tipps natürlich dankbar.

Argerlich
das tut mir aber leid was dir da passiert ist,
ich selbst mochte mir eine Fa machen lassen und man bezahlt so viel geld ,spart was nicht um sich noch mehr sorgen zu machen.Aber wie ich schon wo anders geschreiben habe die betreiben dort massenschlachterei.
Haben kaum zeit aufzuatmen.Eine Op sollte individuel statt finden, die gesprechung mit dem Arzt sollte so lange dauern wie wir es brauchen.Und das die namen hier antfernt werden ist eine schweinerei da dieses forum zum austauschen unsrer erfahrungen gedacht ist.Und reden kann man uber alles.Jeder Arzt muss sowohl ein lob wie eine nagative bemerkung.Es gibt bestimmt auch gute chirurgen in Cz aber dehalb sind wir ja da um daruber zu reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2009 um 11:01

Bewertungsliste
es sollte finde ich eine seite geben wo alle namen aller Arzte aufgefuhrt werden und jeder operierte sollte konnen dort eine bewertung abzugeben.Vieleicht wurden sie sich dann mehr muhe geben und uns nicht als der nachste betrachten!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Oktober 2009 um 22:37
In Antwort auf ivanna_12669425

Danke für eure Antworten
Warum wird der Name dieses cz Arztes Dr. B. denn nun gelöscht? Das war doch früher nicht so? Es wird doch auch über andere - vor allem cz. Ärzte - negativ berichtet

Ich weiß nicht, ich habe natürlich noch länger über dieses merkwürdige Telefonat mit Dr. Heinert nachgedacht. Auch mir kam u. a. der Gedanke, dass er sein Handwerk vielleicht nicht wirklich versteht und sozusagen begründete Angst verspürt...

Negative Berichte konnte ich über ihn allerdings nicht finden.
Es wäre natürlich nett, wenn man mir hier einen guten dt. P.C empfehlen könnte.

Ich weiß noch gar nicht, was ich jetzt mache.
Kann man die Qualität der Ärzte denn wirklich immer am Preis ablesen? Ich wünschte mir einen, der preiswert ist und FAs im Dämmerschlaf macht.
Wäre für Tipps natürlich dankbar.

.... Regressansprüche
hallo Fade29,

etliche Ärzte wehren sich gegen Negativ-Berichte und drohen dem Forenbetreiber juristische Schritte an, wenn entsprechende Beiträge nicht entfernt werden.

Das gilt hier anscheinend für den Dr. Bxoxuxdxa aus der CZ, über den massenhaft Negativ-Berichte zu finden waren.

Auch über Dr. Heinert gabs Berichte und in dem früheren Foren der Liposisters auch Vorher und Nachher-Fotos von "Guuzi" , schau einfach mal in anderen Foren wie Bricom, Neuer Mensch, Forum Romanum etc. nicht überall sind/werden die Beiträge über Ärzte gelöscht.

Ich nehme an, du wohnst in der Region um Krefeld ?

Versuche es mal in der Florence Nightingale, Kaiserswerth, Frau Prof. Liebau, oder in Wesseling --> Dr. Dirk Richter ,
ansonsten ist für Korrekturen nach misslungenen FAs auch
Prof. van Heimburg Ffm eine gute Adresse.
Aber .. mach dir keine Illusionen, je nach jetzigem Ergebnis können Korrekturen sehr aufwändig sein ,U. sind mehrere OPs erforderlich und das kann sehr teuer werden.

viel Erfolg


Gruß
Mariesusanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2009 um 9:23

Hallo fade29
Ich möchte dir gerne eine adresse geben ... www.aesthetic-op.de hier findest du info die du brauchst und der preis ist auch vernünftig. Ich habe ein guten eindruck über diesen Arzt. Hier sprächen alle Deutsch. Dr.P. und Dr.T. im Prag und Domazlice (an der Deutsche grenze). Gibt es auch ein info telefon und da wird mann auch vernünftig betreut. Ich selber gehe am 19.11.09 da hin um FA und BDS zu machen. Grüße und Viel Glück !
celfri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest