Home / Forum / Beauty / Doppelkinn Fettabsaugen

Doppelkinn Fettabsaugen

12. November 2006 um 17:10 Letzte Antwort: 22. Januar 2007 um 18:51

Wer hat Erfahrung mit einer Op wegen Doppelkinn bzw. Speckansatz im Halsbereich. Mich stört mein "Pelikan-Hals" einfach, würde gern etwas, nicht allzuviel Doppelkinn entfernen lassen, weil ich einfach ein unmögliches Seitenprofil habe, andere sagen zwar das passt zu mir, aber ich fühle mich damit einfach nicht mehr wohl, sieht so trutschig aus und so bin ich nicht. Abnehmen hilft auch nicht, ich hatte schon als Kind da Fettansatz. Wer macht solche Ops im Raum Ulm/Augburg/München gut, vieviel kostes der Eingriff und wie lange ist man krankgeschrieben danach, bzw. wie schlimm sind die Schmerzen nachder OP - bin allerdings auf der Schiene schon abgehärtet was Op und Schmerz angeht.
Sieht man die Narben deutlich - einziger "Schissfaktor" bei mir, da ich zu Keloidbildung neige. Danke für eure Antworten.

Mehr lesen

15. Januar 2007 um 8:38

Sehr gute Erfahrungen!
Hallo,
ich habe es gerade zum zweiten Mal hinter mir und bin sehr zufrieden damit. Ich hatte ein kleines Doppelkinn und etwas füllige Bäckchen, mein Profil hatte mich auf Fotos schon sehr lange gestört. Beim ersten Mal habe ich mir mein Kinn absaugen lassen. Es entstehen keine Narben dabei - auch jetzt habe ich nur vier kleine Einstiche, die komplett verheilen und unsichtbar werden. Ich persönlich kann Dr. Fitz in Neuhausen auf den Fildern, Atlasklinik (bei Stuttgart) sehr empfehlen, der sehr intensiv berät und auf sämtliche Fragen sehr ausführlich eingeht. Die Nachsorge ist auch sehr umfangreich und man wird mit nichts alleine gelassen. Da ich im Vorfeld sehr intensiv recherchiert habe, kann ich Dr. Fitz bestens empfehlen - ich würde mein Gesicht niemand anderem anvertrauen.

Viele Grüße
Polly 011

Gefällt mir
15. Januar 2007 um 16:35
In Antwort auf an0N_1268983699z

Sehr gute Erfahrungen!
Hallo,
ich habe es gerade zum zweiten Mal hinter mir und bin sehr zufrieden damit. Ich hatte ein kleines Doppelkinn und etwas füllige Bäckchen, mein Profil hatte mich auf Fotos schon sehr lange gestört. Beim ersten Mal habe ich mir mein Kinn absaugen lassen. Es entstehen keine Narben dabei - auch jetzt habe ich nur vier kleine Einstiche, die komplett verheilen und unsichtbar werden. Ich persönlich kann Dr. Fitz in Neuhausen auf den Fildern, Atlasklinik (bei Stuttgart) sehr empfehlen, der sehr intensiv berät und auf sämtliche Fragen sehr ausführlich eingeht. Die Nachsorge ist auch sehr umfangreich und man wird mit nichts alleine gelassen. Da ich im Vorfeld sehr intensiv recherchiert habe, kann ich Dr. Fitz bestens empfehlen - ich würde mein Gesicht niemand anderem anvertrauen.

Viele Grüße
Polly 011

Erfahrungen/Facelift
Hallo Polly,

zu deiner positiven Erfahrung mit Herrn Dr. Fitz habe ich eine Frage:

Beschränkt sich seine Kompetenz nur auf den Bereich der Fettabsaugung?

Weißt du zufällig auch ,ob er ebenfalls großes Können und ästh. Empfinden bei Facelift und Lidkorrektur aufweisen kann?

Und noch eine Frage an die Leser:
Hat sich jemand bei Herrn Dr.Münker(Stuttgart) dieser OP unterzogen?

Über Antworten bin ich dankbar.

Viele liebe Grüße,
Sanny

Gefällt mir
22. Januar 2007 um 18:51
In Antwort auf an0N_1268983699z

Sehr gute Erfahrungen!
Hallo,
ich habe es gerade zum zweiten Mal hinter mir und bin sehr zufrieden damit. Ich hatte ein kleines Doppelkinn und etwas füllige Bäckchen, mein Profil hatte mich auf Fotos schon sehr lange gestört. Beim ersten Mal habe ich mir mein Kinn absaugen lassen. Es entstehen keine Narben dabei - auch jetzt habe ich nur vier kleine Einstiche, die komplett verheilen und unsichtbar werden. Ich persönlich kann Dr. Fitz in Neuhausen auf den Fildern, Atlasklinik (bei Stuttgart) sehr empfehlen, der sehr intensiv berät und auf sämtliche Fragen sehr ausführlich eingeht. Die Nachsorge ist auch sehr umfangreich und man wird mit nichts alleine gelassen. Da ich im Vorfeld sehr intensiv recherchiert habe, kann ich Dr. Fitz bestens empfehlen - ich würde mein Gesicht niemand anderem anvertrauen.

Viele Grüße
Polly 011

Doppelkinn absaugen
Hallo Polly,

wie ist das mit der hautstraffung? Bildet sich die Haut von allein zurück und wie lange dauert das dann?
Könnte ja auch vom Alter abhängen. Bin ca. 40. Wie war das bei dir?

LG

InaBel1

Gefällt mir