Home / Forum / Beauty / Dienstag OP und jetzt Erkältung

Dienstag OP und jetzt Erkältung

28. September 2007 um 15:25

So ein Mist!! Am Dienstag soll meine Brust verkleinert werden und heute fühl ich mich komisch, mein Hals fängt an zu kratzen...ich glaub ich bekomme eine Erkältung. Das gibt es doch gar nicht.
Ob der OP-Termin dann verschoben werden muss wenn es vielleicht nur eine "leichte" Erkältung wird??
Alles lief bisher ohne Probleme und kurz vorher werd ich jetzt wohl krank! Das wollte ich hier mal loswerden
LG Sanne

Mehr lesen

28. September 2007 um 16:53

Keine Panik...
... ich dachte auch ich werde krank vor der OP, aber war gar nicht so. Ich hatte kratzen im Hals und was Husten, aber am OP-Tag war ich topfit! Wenn es sich ernster anfühlt geh doch noch fix zum Hausarzt was der meint, ansonsten höl dir was in der Apotheke und sag das du ne OP vor dir hast!

Und du bist schon am 02.10. dran?? Ich dachte erst 09.10., schein ich mir falsch behalten zu haben...

Wünsch dir gute Besserung!!

LG SweeFrag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 17:17
In Antwort auf moira_12646569

Keine Panik...
... ich dachte auch ich werde krank vor der OP, aber war gar nicht so. Ich hatte kratzen im Hals und was Husten, aber am OP-Tag war ich topfit! Wenn es sich ernster anfühlt geh doch noch fix zum Hausarzt was der meint, ansonsten höl dir was in der Apotheke und sag das du ne OP vor dir hast!

Und du bist schon am 02.10. dran?? Ich dachte erst 09.10., schein ich mir falsch behalten zu haben...

Wünsch dir gute Besserung!!

LG SweeFrag

Hi
Hallo!
Ich hatte erst am 09. den Termin. Mittwoch bekam ich einen Anruf, ob ich schon eine Woche früher möchte, da hat jemand seinen Termin verschoben. Ich hab gleich zugesagt. Jetzt ist es doch ganz schön aufregend, jetzt geht alles so schnell. Aber weißt Du was: von Zweifeln keine Spur mehr, ich freue mich einfach nur noch !
Wie ist es Dir denn so ergangen, hat alles gut geklappt?
LG Sanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 22:17
In Antwort auf sannepa

Hi
Hallo!
Ich hatte erst am 09. den Termin. Mittwoch bekam ich einen Anruf, ob ich schon eine Woche früher möchte, da hat jemand seinen Termin verschoben. Ich hab gleich zugesagt. Jetzt ist es doch ganz schön aufregend, jetzt geht alles so schnell. Aber weißt Du was: von Zweifeln keine Spur mehr, ich freue mich einfach nur noch !
Wie ist es Dir denn so ergangen, hat alles gut geklappt?
LG Sanne

Mach dir mal keine Sorgen...
Hallo Sanne,

mach dir deshalb nicht zu viele Gedanken. Ich hatte kurz vor der OP auch Halsschmerzen und sogar noch am Tag der OP. Die Ärzte meinten, dass man trotzdem operieren kann und letztendlich ging auch alles gut.
Falls du trotzdem irgendetwas tun willst, kannst du dir in der Apotheke "Metavirulent" oder so kaufen. Das ist, glaub ich, nicht ganz billig, aber hilft bei mir immer, wenn sich ne Erkältung anmeldet.
Du kannst dich auch auf die OP freuen, denn es ist alles halb so schlimm und danach bist du ein neuer Mensch

Wünsch dir für deine OP alles alles Gute!!!

Ganz liebe Grüße
Jasmin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2007 um 22:58
In Antwort auf sannepa

Hi
Hallo!
Ich hatte erst am 09. den Termin. Mittwoch bekam ich einen Anruf, ob ich schon eine Woche früher möchte, da hat jemand seinen Termin verschoben. Ich hab gleich zugesagt. Jetzt ist es doch ganz schön aufregend, jetzt geht alles so schnell. Aber weißt Du was: von Zweifeln keine Spur mehr, ich freue mich einfach nur noch !
Wie ist es Dir denn so ergangen, hat alles gut geklappt?
LG Sanne

Alles OK bei mir!
Hallo Sanne!

Na dann hab ich das doch richtig in Erinnerung gehabt! ISt ja klasse dass du nun schon richtig schnell dran bist!

Und du brauchst keine Angst haben. Ich habe zwar gemerkt dass die OP nicht ganz ohne ist und auch nen bissel gebraucht um die Narkose wegzustecken, aber am Tag nach der OP abends durfte ich schon aufstehen und zur Toilette, ab dem nächsten Tag so nen bissel rumlaufen, am Tisch essen und so.

Ich war nur erst erschreckt wie "klein" die sind, aber mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt, irgendwie ist das schon krass was die Ärzte da leisten, aber meine beiden sind soooo süß und klein, straff, hab nahezu volles Gefühl in den Brustwarzen... Ich bin echt happy. Sind übrigens das verspochene C geworden.

So, ich werd nu ins Bett, bin schon wieder recht platt, schreiben strengt irgendwie auch an.. Wenn du noch Fragen hast beantwort ich ich sie dir gern..

Liebe Grüße
SweeFrag

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2007 um 10:47
In Antwort auf naim_12287079

Mach dir mal keine Sorgen...
Hallo Sanne,

mach dir deshalb nicht zu viele Gedanken. Ich hatte kurz vor der OP auch Halsschmerzen und sogar noch am Tag der OP. Die Ärzte meinten, dass man trotzdem operieren kann und letztendlich ging auch alles gut.
Falls du trotzdem irgendetwas tun willst, kannst du dir in der Apotheke "Metavirulent" oder so kaufen. Das ist, glaub ich, nicht ganz billig, aber hilft bei mir immer, wenn sich ne Erkältung anmeldet.
Du kannst dich auch auf die OP freuen, denn es ist alles halb so schlimm und danach bist du ein neuer Mensch

Wünsch dir für deine OP alles alles Gute!!!

Ganz liebe Grüße
Jasmin

Danke Jasmin!
Ich hoffe mir gehts bis Dienstag wieder besser, sieht heute noch nicht so aus.Ich werde mich am Wochenende noch schön ausruhen, vielleicht klappt es ja.
LG Sanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2007 um 17:23
In Antwort auf sannepa

Danke Jasmin!
Ich hoffe mir gehts bis Dienstag wieder besser, sieht heute noch nicht so aus.Ich werde mich am Wochenende noch schön ausruhen, vielleicht klappt es ja.
LG Sanne

Viel Glück
Hey Sanne,

wie geht's dir? Ist deine Erkältung inzwischen besser?
Ich wollte dir für deine OP morgen gaaaaaaaanz viel Glück wünschen. Morgen bist du die große Last endlich los und es beginnt ein neues Leben für dich.

Ich denk an dich und drück dir ganz fest die Daumen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen