Home / Forum / Beauty / DIe wirksamste Maske, die ich je probiert habe

DIe wirksamste Maske, die ich je probiert habe

25. April 2006 um 18:26

HAllo zusammen!

Da ich nicht gerade tolle HAut habe, probiere ich immer mit Masken herum. Ich habe schon alles probiert, was man kaufen kann. MAnche haben keine Wirkung, manche eine leichte. ABer gestern habe ich mir was gemixt, was SOFORT geholfen hat. ISt weder neu noch originell: Eine Gurken-Heilerde Maske. Ich ahbe einfach eine Gurke (mit Schale!) fein gerieben und dann Heilerde hinzugefügt, bis alles die richtige Konsistenz hatte. Das habe ich dann am Gesicht trocknen lassen. Ich hab das Zeug runtergewaschen und mein HAut darunter war super! Poren zu und Rötungen weg.

Probiert es doch bitte aus und berichtet von euren Erfahrungen, bin gespannt, ob das nur bei mir so einen Wahnsinnsefekt hatte.

Wie gesagt, weder neu noch originell, ich dachte nur, vielleicht hilft es euch auch

BB,
Tanja

Mehr lesen

26. April 2006 um 11:13

Ist das ein Pulver?
ich würd gerne mal diese maske ausprobieren aber ich weiß nicht genau wo man diese Heilerde herbekommt? So richtig gute meine ich!!
im dm gibt es heilerde aber ich glaub das ist ein Pulver war deins auch n Pulver?
Naja wär nett wenn du mir ne Antwort geben würdest

LG Daria

Gefällt mir

26. April 2006 um 13:07
In Antwort auf dariaaa2

Ist das ein Pulver?
ich würd gerne mal diese maske ausprobieren aber ich weiß nicht genau wo man diese Heilerde herbekommt? So richtig gute meine ich!!
im dm gibt es heilerde aber ich glaub das ist ein Pulver war deins auch n Pulver?
Naja wär nett wenn du mir ne Antwort geben würdest

LG Daria

...
Ja, ist ein Pulver, ich habe es in der Apotheke gekauft. Ist von Luvos oder so.

BB,
Tanja

Gefällt mir

26. April 2006 um 14:03
In Antwort auf tanja753

...
Ja, ist ein Pulver, ich habe es in der Apotheke gekauft. Ist von Luvos oder so.

BB,
Tanja

Heil- und Lavaerden
Luvos-Heilerde ist wohl die bekannteste. Die gibts auch in gut sortierten Supermärkten, z.b. Edeka....
Von Logona gibts ebenfalls Lavaerde zum Masken anmischen. Ist im Grunde das gleiche, heißt nur anders. Logona Lavaerde ist erhältlich in Bioläden und auch Reformhäusern.

Gefällt mir

26. April 2006 um 16:49
In Antwort auf morro77

Heil- und Lavaerden
Luvos-Heilerde ist wohl die bekannteste. Die gibts auch in gut sortierten Supermärkten, z.b. Edeka....
Von Logona gibts ebenfalls Lavaerde zum Masken anmischen. Ist im Grunde das gleiche, heißt nur anders. Logona Lavaerde ist erhältlich in Bioläden und auch Reformhäusern.

.
Von Logona kenne ich nur die Pflanzenhaarfarbe, die ist allerdings super!

BB,
Tanja

Gefällt mir

27. April 2006 um 15:26

Terra vita 2 in 1 von sanmar.
hi tanja,

ich kenne die maske von sanmar (tera vita 2 in 1) und habe klasse erfahrungen mit dieser maske gemacht. die maske ist auch auf der grundlage von lavaerde konzipiert, allerdings zusatzlich mit einer der ältesten heilpfanzen der welt, der aloe ferox, der wildwachsenden aloe angereichert. die maske wirkt ionisierend und die haut ist nach der anwendung unglaublich strahlend. kannst unter www.sanmardistributions.de nachschauen. dort kann man die maske auch bestellen.

liebe grüsse.
berna

Gefällt mir

27. April 2006 um 15:49
In Antwort auf bernhardiene

Terra vita 2 in 1 von sanmar.
hi tanja,

ich kenne die maske von sanmar (tera vita 2 in 1) und habe klasse erfahrungen mit dieser maske gemacht. die maske ist auch auf der grundlage von lavaerde konzipiert, allerdings zusatzlich mit einer der ältesten heilpfanzen der welt, der aloe ferox, der wildwachsenden aloe angereichert. die maske wirkt ionisierend und die haut ist nach der anwendung unglaublich strahlend. kannst unter www.sanmardistributions.de nachschauen. dort kann man die maske auch bestellen.

liebe grüsse.
berna

Nachfrage.
Die Sachen von Sanmar sind aber teuer. Für ein 100ml Fläschchen verlangen die knapp 16 Euro. Ist das nicht ein wenig übertrieben? Und dann kommen immer noch 5,90 Euro Versandkosten dazu....

Die anderen Produkte sind leider auch nicht gerade günstig und ich vermisse bei der Produktbeschreibung eine sachliche Auflistung der Inhaltsstoffe.
z.B. werben sie bei Aveda ebenso mit ihren natürlichen Inhaltsstoffen, aber was sonst noch in der Tube ist wird gerne unter den Teppich gekehrt.

Versteh mich bitte nicht falsch, denn das muss natürlich nicht bei Sanmar zutreffen!! Man will nur eben genauer Bescheid wissen. Du empfiehlst deren Produkte ja sehr oft. Daher bin ich einfach neugierig.
Lg!

Gefällt mir

28. April 2006 um 10:40
In Antwort auf morro77

Nachfrage.
Die Sachen von Sanmar sind aber teuer. Für ein 100ml Fläschchen verlangen die knapp 16 Euro. Ist das nicht ein wenig übertrieben? Und dann kommen immer noch 5,90 Euro Versandkosten dazu....

Die anderen Produkte sind leider auch nicht gerade günstig und ich vermisse bei der Produktbeschreibung eine sachliche Auflistung der Inhaltsstoffe.
z.B. werben sie bei Aveda ebenso mit ihren natürlichen Inhaltsstoffen, aber was sonst noch in der Tube ist wird gerne unter den Teppich gekehrt.

Versteh mich bitte nicht falsch, denn das muss natürlich nicht bei Sanmar zutreffen!! Man will nur eben genauer Bescheid wissen. Du empfiehlst deren Produkte ja sehr oft. Daher bin ich einfach neugierig.
Lg!

Da hast du recht!
hey morro,

das stimmt schon, die sanmar produkte sind nicht ganz billig, was zum einen daran liegt, dass die incis, die von der firma verwendet werden sehr hochwertig sind, zum anderen sicher auch daran, dass die sanmar produktion nicht so riesig ist wie beispielsweise die von logona, lavera, dr.hauschka, etc.

ich habe vor meiner ersten bestellung eine email an die info-addy des sanmar shops geschickt und mich nach den genauen incis erkundigt. ich habe eine sehr nette mail zurück bekommen, an die datenblätter über die produkte angehängt waren, für die ich mich interessiert habe und die ich schließlich auch bestellt habe. wenn du also weiterführende fragen hast, dann kann ich dir nur raten genauso zu verfahren.

sanmar hat mir darüber hinaus mitgeteilt, dass sie in diesen monaten mit vorbereitungen beschäftigt sind, ihre kosmetiklinie im bio-einzelhandel einzuführen, so dass die produkte zum jahresende wohl auch über den handel zu beziehen sind. dann fallen die, zugegebener maßen lästigen versandkosten weg.

ich jedenfalls empfehle sanmar so gern, weil ich von allen produkten, die ich bis heute ausprobiert habe absolut überzeugt bin und die marke als ein echtes kleinod im immer rascher wachsenden segment der natur- und wirkkosmetik empfinde.

schlussendlich hoffe ich, dass es die marke bis in den einzelhandel schafft, denn ein neue produktlinie zwischen den arrivierten naturkosmetikmarken ist sicher nicht das schlechteste, was uns anwenderinnen passieren kann.

liebe grüsse.
berna

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen