Home / Forum / Beauty / Die Unterirdischen

Die Unterirdischen

20. Januar 2009 um 21:17



Kennt Ihr vielleicht diese fießen unterirdischen Pickel,
die ewig unter der Haut sitzen schon weh tun und ganz ganz ganz
langsam erst rauskommen? Das kann Wochen dauern.
Ich glaube nicht, dass es mit normalen Pickeln und unreiner Haut vergleichbar ist.
Kann es vielleicht sein, dass das ganz andere Ursachen hat, vielleicht irgendein Mangel
an Vitamienen oder so? Ich meine ich kann genug Zeuch für auf die Haut benutzen,
doch wenn die von ganz unten kommen, wirkt das nicht.

Bitte um Eure Erfahrungen.

Ganz lieben Dank schonmal vorab

Mehr lesen

21. Januar 2009 um 21:54

Danke

Dir. Klingt vernünftig. Auprobieren kann ja nicht schaden.
Hoffe es hilft, denn es tut schon ziemlich weg *heul*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2009 um 10:03
In Antwort auf sian_11958172

Danke

Dir. Klingt vernünftig. Auprobieren kann ja nicht schaden.
Hoffe es hilft, denn es tut schon ziemlich weg *heul*


Oje, ich kenne die Dinger noch aus meiner Jugend (schon lange, lange her). Aber ich trug diese Last bis ich 30 war, dann wars irgendwann weg.
Diese "unterirdischen" Dinger sind die fiesesten, die es gibt. Voller Eiter, tun höllisch weh und wenn sie sich outen, sehen sie fürchterlich aus!
Ich wollte damit nur mein Beileid ausdrücken, ich erinnere mich noch mit Schrecken daran!! Ich war immer total verzweifelt und habe mir kiloweise Make Up ins Gesicht geklatscht.
Aber ich denke, heute, im Gegensatz zu vor 20-30 Jahren, gibt es doch bessere Mittelchen.
Ich würde mal zum Hautarzt gehen.
Viel Erfolg !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 0:01

Die Unterirrdischen
hallo,

ich habe das gleiche problem, kaempfe schon seit monaten dagegen an. war beim ha, hab jegliche cremes, waschzeugs benutzt, aber nicht wirklich erfolg gehabt. jetzt bin ich aber auf etwas im internet gekommen, es muss einfach helfen. es ist meine letzte hoffnung. ICHTHRALETTEN DRAGEES und ICHTHOLAN creme 20%. sie enthalten schwefel, welche die reinigung der unterirdischen pickel beguenstigt. die creme stinkt zwar extrem, aber es ist eine zugsalbe, eigentlich fuer abszesse. sie sorgen aber dafuer, dass sich diese dicken, teilweise schmerzhaften und hartnaeckigen teile oeffnen und der eiter herausfliessen kann. und das innerhalb weniger tage.

mein tipp= geduldig sein, bei selben produkten bleiben, nicht zuviel innerhalb einer kurzen zeit benutzen und gesund ernaehren. schoene haut kommt von innen, viel sport machen, ausschwitzen, also auch sauna. jeden tag eine zink-vitamin c brausetablette und taeglich eine zitrone in wasser auspressen und ueber den tag verteilt trinken. viel wasser trinken, obst, gemuese, vitamin c, zink, biotin hilft sehr gut bei unreiner haut. zur zeit benutze ich noch zusaetzlich vom arzt verschriebenes differin gel, morgens und abends mit effaclar k von la roche posay waschen und hinterher das gesichtswasser von la roche p. wenig make up, nur leichtes puder am besten von clinique oder mac, mineral powder, kann ich nur empfehlen.

bist du die dinger eigentlich mittlerweile losgeworden?

liebe gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest