Home / Forum / Beauty / Die Haut ab 40....

Die Haut ab 40....

7. März 2006 um 19:33

Hallöchen,

die Haut ab 40 braucht, so sagen es die Fachleute , eine spezielle Pflege. Wenn man denn dann so bei z.B. Douglas reinschaut und sich ein wenig beraten lässt, dann hauen einen spätestens die gepfefferten Preise für die Sälbchen und Cremchen von Hocker. Ich benutze die Produkte von Rossmann (Rival) und bin eigentlich auch zufrieden. Hab mir mal ne Peeling von Kanebo für sage und schreibe 55,00 Euronen geleistet (hält ewig) und ist ok, aber Wunder kann man/frau auch nicht erwarten. Für die Augen nehme ich Ultralift von Jade/Garnier (ist aber m.E. auch nicht der Brüller)....Natürliche ist jeder Haut anders, dass ist mir schon klar, aber gegen den ein oder anderen Tipp ist ja nix einzuwenden

Was nehmt ihr Mädels (im reiferen Alter denn so?? Würd mich echt mal interessieren. Vielen Dank schon mal vorab..

LG aus Bremen
bp

Mehr lesen

8. März 2006 um 0:15

Die haut ab 40 ...
braucht nach meinem empfinden nur wasser und seife. aber nicht irgendeine dieser industrieseifen, es gibt wunderbare stark überfettete handgesiedete seifen, die nicht nur sauber machen, sondern zugleich auch pflegen.
im winter können es zusätzlich noch massagebars mit kakaobutter und shea sein, mit etwas jojoba und/oder mandelöl.

das reicht vollauf, ist wenig chemiebelastet und wirkt super.

lg
orakelhexe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2006 um 8:20

"Die Haut ab 40...."
ich bin 45 Jahre und benutze die Ringelblumenwaschlotion, Aloe Vera Gesichtswasser, eine Regenerationscreme sowie ein Liposomengel und Augencreme. Diese Produkte bestelle ich bei Omega International in Bad Oldeslohe und sind natürlichen Ursprungs.

LG

Rosi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2006 um 15:27

Bin auch reifer
und hab da meine Serie entdeckt, Preis ist auch nicht ohne, aber ist ihr Geld wert und reicht lange. Mail genügt für Hinweis, will hier keine Werbung machen, sonst plustern sich gleich wieder Leute auf ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2006 um 18:24

Vielen Dank...
für die schnellen und guten Antworten....bin aber immer für Infos offen

Ciao bp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2006 um 18:48

Gesichtspflege
Natürlich ist es wichtig gerade im Alter nicht die billigste Creme zu nehmen, da die Haut viel anspruchsvoller und empfindlicher ist.. ich empfehle nur hochwertige Cremes... und in der Jafra Pflegelinie gibt genug davon...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2006 um 19:06
In Antwort auf ola252

Gesichtspflege
Natürlich ist es wichtig gerade im Alter nicht die billigste Creme zu nehmen, da die Haut viel anspruchsvoller und empfindlicher ist.. ich empfehle nur hochwertige Cremes... und in der Jafra Pflegelinie gibt genug davon...

Hi ola252
ich war mal auf einer Vorführung von Jafra und habe mich "belabern" lassen, es zu vertreiben. WEnn Du mehr wissen möchtest, schreibe mir bitte eine PN...
Ciao bp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2006 um 19:08
In Antwort auf esi_12311823

"Die Haut ab 40...."
ich bin 45 Jahre und benutze die Ringelblumenwaschlotion, Aloe Vera Gesichtswasser, eine Regenerationscreme sowie ein Liposomengel und Augencreme. Diese Produkte bestelle ich bei Omega International in Bad Oldeslohe und sind natürlichen Ursprungs.

LG

Rosi

Naturkosmetik hört sich gut an
bitte schreibe mir mehr in einer PN ..
Vielen Dank
Ciao bp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2006 um 14:45

"Die Haut ab 40...."
Ich habe schon sehr viele Produkte verwendet und wechsele auch immer wieder gerne, weil es ja soo viel gibt.

Momentan nehme ich Reinigungslotion,-wasser, Propolis Creme und Peeling von Goldflower und darunter noch ein Feuchtigkeitsserum. Alles von der Kostmetikerin.

Ab und an genieße ich eine Modellage von Maria Galland bei der Kosmetikerin. Das pumpt die Haut so richtig schön voll mit Nährstoffen.

Und dann probiere ich gerade ein paar Sachen von Christine Kaufmann aus.

Immer mal wieder etwas Neues.

Cremes aus dem Naturkostladen, die ich lange genommen habe, reichen einfach nicht mehr.

Ich habe immer gedacht, das ist alles bloß Werbung, aber jetzt spüre ich auch, dass die teureren Sachen (jedenfalls, die die ich inzwischen genommen habe) reichhaltiger und nährender und besser für meine "reife" Haut sind.

VG
julisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 12:00
In Antwort auf idelle_12657497

Die haut ab 40 ...
braucht nach meinem empfinden nur wasser und seife. aber nicht irgendeine dieser industrieseifen, es gibt wunderbare stark überfettete handgesiedete seifen, die nicht nur sauber machen, sondern zugleich auch pflegen.
im winter können es zusätzlich noch massagebars mit kakaobutter und shea sein, mit etwas jojoba und/oder mandelöl.

das reicht vollauf, ist wenig chemiebelastet und wirkt super.

lg
orakelhexe

Gesicht 40+
ich verwende Nivea-Abschminke. ich hab schon viel probiert, aber bei der bleibe ich.
danach weder eine gesichtsmilch noch irgendeine lotion (ich habs gern einfach), nur die milde Moorseife von Moorlife. die ist ph-neutral, ohne parfum und speziell für die Reinigung empfindlicher Haut (die ich so gar nicht habe) oder auch für Allergiker. du erhältst sie in der Apotheke (zumindest in Österreich) und auch wie ich soeben gesehen habe über Internet. Ich persönlich schwör drauf und empfehle sie auch gern weiter (Preis um die 6-10 EUR; evt. sollt ich auch einmal die anderen Produkte aus dieser Serie probieren).
Ich bin auch grad auf der Suche nach einer guten Pflege. Vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2008 um 19:22

Hallo blackpalomino und alle anderen netten 40er
Ich bin jetzt auch 40!Von 25 - 35 habe ich nur
Biocura von Aldi genommen und das glaube ich auch ganz erfolgreich.
Trotzdem experimentiere ich seit ein paar Jahren mit immer neuen Produkten herum Und mit keinem war ich so richtig zufrieden.
Heute habe ich mir geschworen meinen letzten Versuch zu starten,den ich über 3-4 Monate laufen lassen werde.Ich habe mich nach ausreichend Werbung und Recherchen im Internet breitschlagen lassen,und mir die Pflegeserie Derma Genesis von Loreal zugelegt.
Mehr bin ich wirklich nicht bereit auszugeben .
Wenn das offensichtlich nichts bringt,kehre ich
in Ruhe zu Biocura zurück.Diese Pflege schneidet in sämtlichen Tests mit am besten ab.
Ansonsten habe ich folgendes zu empfehlen.
Eventuell nicht Rauchen.Wenn das nicht klappt:
Viel Trinken.Jeden Tag 2 Äpfel und eine Zitrone
(den Saft) oder Vitamin C Pulver.Und einen Salat.Dann kannst du auch mal ohne Reue Pizza oder Burger essen.Nimm dir jeden Tag wenigstens eine Stunde Zeit für dich die dir ganz allein gehört und tu was dir Spaß macht.Und überhaupt der Spaß,der darf nie zu kurz kommen.Egal ob du
liiert oder Singel bist.Man muss auch mal in unserem Alter ausgehen und die Luzie raus lassen.Und da stören auch letztendlich Lachfältchen nicht finde ich.Wenn ich ganz schlimme Nasobialfalten hätte würde ich auf jedenfall meine Lebenseinstellung ändern.Und eventuell Botox probieren.Heutzutage ist es schließlich nicht mehr Notwendig älter auszusehen als man ist.Aber es ist absolut keine Schande mit 40 auch wie 40 auszusehen.Und wenn ich eben etwas Übergewicht oder auch Cellulite habe,scheiß drauf...ich bin keine 16 mehr und will es auch nicht sein.Im laufe des Lebens muss jeder von uns viele Schicksalsschläge einstecken.Tun wir also alle was wir für richtig halten mit den Cremes und der Ernährung und solchen Dingen.
Aber vor allem bewahren wir uns unsere Lebensfreude,verzagen nicht,und lassen uns nicht unterkriegen,egal was passiert!Wir sagen JA und Nein zur rechten Zeit und nehmen uns was wir wollen.DASS macht uns auch in unserem Alter
sexy finde ich.
Das Leben ist zu kurz um ständig ernsthaft übers Altern nachzudenken.Ich glaube das ich mit 60 eine hübsche ältere Dame sein werde( die sich auf alle Fälle den sehnlichen Wunsch erfüllen wird endlich Motorrad fahren zu lernen.Oder Tango mit einem netten älteren Herren um die 63 ( am liebsten der den ich grad habe)mal shen ob es klappt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2012 um 19:09

Viper 4 Antifaltencreme und Einhorncreme Tag und Nacht
von schutzengelein d e wobei die Viper 4 morgens und abends nach dem Eincremen gezielt auf die Falten aufgetupft wird. Bin super zufrieden damit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen