Home / Forum / Beauty / Die beste Möglichkeit für grösseren Busen!

Die beste Möglichkeit für grösseren Busen!

9. Juni 2008 um 9:40 Letzte Antwort: 12. August 2008 um 13:28

liebe Frauen!

Wie ich beim durchlesen des Forums bemerkt habe, bin ich nicht die einzige mit dem Problem des zu kleinen Busens.
Ich habe mich zwar mitlerweile damit abgefunden und liebe meinen Körper wie er ist, würde aber schon gerne einen grösseren Busen haben. ich finde den Busen das schönste an einem frauenkörper und einen vollen, straffen Busen einfach das tollste.
jahrelang habe ich darauf gewartet, dass sich beim wachstum noch was tut --> leider nein.
Nun habe ich mit meditation angefangen (ohne CD). Das geht so: ich konzentriere mich, wann immer ich Zeit dafür habe, total auf meinen Busen und stelle mir vor, wie er wächst. Halte mir auch vor meinem Inneren Auge ein Bild, wie ich aussehen würde mit grösserem Busen. Ich konzentriere mich total auf meinen Busen und stelle mir einfach nur das Wachsen vor. Totale Konzentration und null Ablenkung ist sehr wichtig! Ich habe mir fest vorgenommen, daran zu glauben was ich tue, fest fest zu glauben, dass es wirkt. Und es wirkt tatsächlich!
Seit ca. zwei monaten bin ich nun an diesen Übungen in sehr regelmässigen abständen, also mehrmals pro tag. es können auch kleine zeiteinheiten sein, z.b im supermarkt an der schlange, es ist nicht immer eine 30minütige Meditation erforderlich. geht ganz einfach, mach es einfach so, dass du deine Brüste richtig spürst und dir die form, wie du sie gerne hättest, vorstellst.
ich werde mit meiner übung sicherlich weitermachen, denn ich glaube fest daran, dass sich ein wunsch erfüllen kann!
Nun habe ich mehrere cm am busen zugenommmen und bin seeeeehr glücklich!
Probier es aus, ich hoffe sehr, es klappt.
Denn mal ehrlich , cremes sollen für eine grössere Brust helfen... ich weiss ja nicht...


ich wünsche dir viel erfolg mit meiner methode!
es kann klappen!
sonst bestellst du halt auch noch beim universum

liebe grüsse, lisa

Mehr lesen

9. Juni 2008 um 18:58

Interessant..

Hi!

wow das hört sich ja spannend an, also bis jetzt war ich da schon sehr skeptisch, das kam mir doch sehr esoterisch vor und unglaubwürdig, aber ich weiß jetzt was ich mir immer denken werde und vorstellen werde wenn ich mein hopfenextrakt einmassiere (-:
danke!

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
9. Juni 2008 um 20:40

Das ist doch ein Witz, oder?
Liebe Lisa,

kann es sein, dass du etwas Gewicht zugelegt hast und dein Busen deshalb größer geworden ist?? Es tut mir leid, aber ich glaube NICHT, dass man nur durch Meditation einen größeren Busen bekommt. Dann müsste man durch Meditation auch z. B. schwanger weden können.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 8:38

Natürlich funktioniert das..
ich höre selbst seit ca drei wochen die hypnose cd, und ich habe jetzt schon zuwachs von ca. 2-3 cm. und zugenommen habe ich devinitiv nicht. auf der waage 2 kg weniger. man muß einfach nur dran glauben und es sich bildlich voestellen können. erstens; bekommt man durch die bildliche vorstellung ein tolles gefühl für den ganzen tag, zweitens; eine super entspannung und drittens; es funktioniert. ich bin sooo froh, dass ich es ausprobiert hab. und wer mir nicht glaubt sollte es besser erst ausprobierten, bevor er über irgend etwas urteilt, wovon er keine ahnung hat.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 12:04

Hi
ich war am anfang auch skeptisch, habe dann im internet sehr viel darüber gelesen. es schreiben viele frauen die es probiert haben und es tatsächlich geklappt hat. so richtig überzeugt war ich aber erst als ich die ersten erfolge an mir selbst bemerkt hab. du hast nichts zu verlieren, probiers aus...lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Juni 2008 um 17:47


das ist ja wohl aberglaube

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Juni 2008 um 13:37
In Antwort auf nita_12038758

Interessant..

Hi!

wow das hört sich ja spannend an, also bis jetzt war ich da schon sehr skeptisch, das kam mir doch sehr esoterisch vor und unglaubwürdig, aber ich weiß jetzt was ich mir immer denken werde und vorstellen werde wenn ich mein hopfenextrakt einmassiere (-:
danke!

Bleibt der erfold denn auch??
also ich finde das auch interessant und glaube auch das es klappen kann allerdings wuerde mich interessieren ob der erfolg dann auch bleibt! hat jemand damit schon erfahrungen gemacht oder seid ihr momentan noch im prozess??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juni 2008 um 0:02
In Antwort auf sook_12314877

Bleibt der erfold denn auch??
also ich finde das auch interessant und glaube auch das es klappen kann allerdings wuerde mich interessieren ob der erfolg dann auch bleibt! hat jemand damit schon erfahrungen gemacht oder seid ihr momentan noch im prozess??

Meditation und Hypnose
Funktionieren, der Körper richtet sich nach dem geistigem Bild, man kann sich zwar keinen Extra-Arm wachsen lassen, aber zum Beispiel die Herzfrequenz kann man bewußt steuern oder das Schmerzempfinden.

Je mehr ich über Phytohormone lese -- zumindest mein Wissen wird größer -- desto mehr bin ich überzeugt, dass die meisten Mittel, Soja, Rotklee, Pueraria Mirifica, Boxhornklee,..., und Wunderpillen nur deswegen funktionieren weil

- Wir erwarten Wachstum, stellen uns die neue Größe vor, massieren irgendwas ein, Hopfen, Lavendel oder Wundercrme (und erhöhen dadurch die Durchblutung usw.)

- Wir glauben, wenn das Phytoöstrogene drin sind wächst die Oberweite.

Und niemand sagt uns, dass diese nur 1/100 oder 1/1000 mal so viel wirken und dann auch noch auf den falschen Rezeptor, man sagt: Haben eine Affinität zu ER beta an denen es antagonistisch bindet. Wirkt also wie Testosteron.

- Wir geben Geld aus und erwarten etwas.

Wenn es mit Soja oder Rotklee geklappt hat, dann nicht wegen sondern trotz.

Es ist nicht so, dass die Pflanzen nichts bewirken, es sind aber nicht unbedingt die Hormone darin.

Für manches gibt es wissenschaftliche Texte, zum Beispiel über die 3 Jungen mit 4,9, 11 Jahren bei denen Brüste durch Lavendel/Teebauöl gewachsen ist, oder vergrößerte Uterus bei Mäusen mit 1000 mg Pueraria Mirifica pro KG/Körpergewicht.


2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2008 um 22:08
In Antwort auf kyle_12909271

Meditation und Hypnose
Funktionieren, der Körper richtet sich nach dem geistigem Bild, man kann sich zwar keinen Extra-Arm wachsen lassen, aber zum Beispiel die Herzfrequenz kann man bewußt steuern oder das Schmerzempfinden.

Je mehr ich über Phytohormone lese -- zumindest mein Wissen wird größer -- desto mehr bin ich überzeugt, dass die meisten Mittel, Soja, Rotklee, Pueraria Mirifica, Boxhornklee,..., und Wunderpillen nur deswegen funktionieren weil

- Wir erwarten Wachstum, stellen uns die neue Größe vor, massieren irgendwas ein, Hopfen, Lavendel oder Wundercrme (und erhöhen dadurch die Durchblutung usw.)

- Wir glauben, wenn das Phytoöstrogene drin sind wächst die Oberweite.

Und niemand sagt uns, dass diese nur 1/100 oder 1/1000 mal so viel wirken und dann auch noch auf den falschen Rezeptor, man sagt: Haben eine Affinität zu ER beta an denen es antagonistisch bindet. Wirkt also wie Testosteron.

- Wir geben Geld aus und erwarten etwas.

Wenn es mit Soja oder Rotklee geklappt hat, dann nicht wegen sondern trotz.

Es ist nicht so, dass die Pflanzen nichts bewirken, es sind aber nicht unbedingt die Hormone darin.

Für manches gibt es wissenschaftliche Texte, zum Beispiel über die 3 Jungen mit 4,9, 11 Jahren bei denen Brüste durch Lavendel/Teebauöl gewachsen ist, oder vergrößerte Uterus bei Mäusen mit 1000 mg Pueraria Mirifica pro KG/Körpergewicht.


Teebaumöl??
is ja was ganz neues! wie soll das denn funktionieren? durch einmassieren oder tropfen nehmen oder wie?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2008 um 22:48
In Antwort auf sook_12314877

Teebaumöl??
is ja was ganz neues! wie soll das denn funktionieren? durch einmassieren oder tropfen nehmen oder wie?

Teebaumöl
Stimmt, es ist etwas neues, die Meldung kommt vom Februar letzten Jahres. Bin gespannt, wie die Geschichte weitergeht, ob es mehr Fälle gibt, welche Auswirkungen dies auf erwachsene Personen beiden Geschlechts hat usw. Immerhin sind beide Öle weit verbreitet und auch schon lange im Gebrauch.

Hier der Artikel: http://content.nejm.org/cgi/content/full/356/5/479-

Und einige Meldungen auf Deutsch:
http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/artikel.asp?id-=57051
http://www.aerzteblatt-studieren.de/doc.asp?docid=-104861





Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juni 2008 um 23:02

Hypnose, Autogenes Training, Meditation
Meditation ist immer ein Gewinn, zumindest verändert es etwas im Leben, man wird ruhiger und hat mehr Energie, geduldiger, aufnahmefähiger - das Lernen fällt leichter, konzentrierter, einfühlsamer usw.

Es kann zum die Durchblutung erhöhen, im autogenen Training lernt man zum Beispiel sich Wärme in den Händen und Beinen und im Bauch vorzustellen, was wirklich die Durchblutung erhöht, manchml kann man es sehen (ganz praktisch im Winter ohne Handschuhe). Mehr Blut=mehr Nährstoffe?

Es wird ein bisschen dauern, ein paar Monate bis was messbar ist. Dafür weniger Nebenwirkungen als bei Wundermitteln und billiger ist es auch.

(Auch bei Hypnose-CDs gibt es Warnhinweise, z.B. nicht bei niedrigem Blutdruck verwenden).

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Juni 2008 um 10:20
In Antwort auf kyle_12909271

Teebaumöl
Stimmt, es ist etwas neues, die Meldung kommt vom Februar letzten Jahres. Bin gespannt, wie die Geschichte weitergeht, ob es mehr Fälle gibt, welche Auswirkungen dies auf erwachsene Personen beiden Geschlechts hat usw. Immerhin sind beide Öle weit verbreitet und auch schon lange im Gebrauch.

Hier der Artikel: http://content.nejm.org/cgi/content/full/356/5/479-

Und einige Meldungen auf Deutsch:
http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/artikel.asp?id-=57051
http://www.aerzteblatt-studieren.de/doc.asp?docid=-104861





Teebaumöl
Das heißt NICHT: Teebaumöl (oder Lavendel) macht Brüste, sondern lediglich: Es ist was passiert bei 3 von Millionen Verbrauchern.
Viele Berichte auch auf Englisch -- es gibt zu viele um alle zu lesen -- scheinen sich auf diese eine Meldung zu beziehen.

Es kann, möglicherweise eine von vielen Ursachen sein, die unerwünschtes Brustwachstum bei Jungen verursacht, es kann aber auch einfach nur krank machen.

---------------------------------------------------------
Also keine Selbstversuche!! (zum Glück stinkt Teebaumöl)
---------------------------------------------------------

"There is some evidence that the oil should not be used on burns. Tea tree oil is not recommended for children. Women who are pregnant or breast-feeding should not use this oil.

Tea tree oil is toxic when swallowed. It has been reported to cause drowsiness, confusion, hallucinations, coma, unsteadiness, weakness, vomiting, diarrhea, stomach upset, blood cell abnormalities, and severe rashes. It should be kept away from pets and children. "
Quelle: http://www.cancer.org/docroot/ETO/content/ETO_5_3X-_Tea_Tree_Oil.asp
-------------------------------------------------------------------
Übersetzung:
Es gibt Hinweise, dass Teebaumöl nicht bei Verbrennungen benutzt werden soll.
Teebaumöl soll nicht bei Kindern verwendet werden. Schwangere oder stillende Frauen sollten dieses Öl nicht benutzen.

Teebaumöl ist giftig, wenn man es einnimmt. Es wird berichtet, dass es Benommenheit, Konfusion, Haluzinazion, Koma, Flackern, Schwachheit, Brechreiz, Durchfall, Magenverstimmung, Blutzellenabnormalität, ernsten Ausschlag verursacht. Es sollte von Kindern und Tieren ferngehalten werden.
-------------------------------------------------------------------

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juni 2008 um 22:59

Hypnose-CD
Könnte bitte jemand den Namen dieser Hypnose-CD(s) nennen?
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. August 2008 um 23:29

Hypnose - Meditation - Auosuggestion
Hallo,

an alle, die es ausprobieren wollen (un dich selbst glaube auch daran), ein kleiner Tip:

es ist unbedingt erforderlich dass ihr euch vorstellt, wie er sein soll, und nicht wie er ist.

Denn wenn ihr auch denkt, mein Busen ist zu klein, dann verarbeitet das Gehirn nur "Busen" und "klein" - das würde also nicht zum gewünschten Erfolg führen.

Ihr müsst also, wie es Lisa schon beschrieben hat, euch vorstellen wie der größere Busen oder ihr mit dem größeren Busen aussehen würdet.

Und noch meine persönliche Meinung: jeder kann es, der eine besser und der andere schlechter - aber auch das (Hypnose - Meditation - Auosuggestion) lässt sich lernen und trainieren.

Liebe Grüße,
aurikus

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. August 2008 um 13:28

Wenn
ihr davon soviel Ahnung habt könnt ihr den Unwissenden ja mal genau erklären was da biologisch vor sich geht.

Würde mich interessieren, wie das funktionieren soll.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: china_12182419
2 Antworten 2
|
12. August 2008 um 12:55
5 Antworten 5
|
12. August 2008 um 12:31
1 Antworten 1
|
12. August 2008 um 12:22
1 Antworten 1
|
12. August 2008 um 11:55
2 Antworten 2
|
12. August 2008 um 11:46
Diskussionen dieses Nutzers
Von: slne_12094800
4 Antworten 4
|
11. Juni 2008 um 17:47
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram