Forum / Beauty

Dickere Haare!!!

Letzte Nachricht: 11. September 2007 um 2:44
R
raven_11842381
01.09.07 um 19:22

Hallo!!
ich habe extrem dünne haare und möchte das schnellst mögkichst ändern!!! ich habe auf meinem kopf nur ein paar fusseln-wie ich meine haare immer nenne!!!
ich wasche und föhne meine haare jeden tag da ich sonst aussehe wie ein gerupftes hühnchen oder ein begossener pudel!!!
was kann ich nur tun????
danke im voraus
hanna

Mehr lesen

A
an0N_1230347699z
01.09.07 um 22:06

Leider
kannst du gar nichts machen deine Haare bleiben immer dünn ,sie werden durch nichts dicker. Geht nicht da es in den Genen fest liegt leider geht mir genauso

Gefällt mir

L
leona_12236332
02.09.07 um 9:17

!
Also ich würde mich an deiner Stelle auch nicht damit abfinden.
Ich bin auch "NOCH" nicht ganz zufrieden mit meinen Haaren.
Ich dachte eigentlich meine Haare wären dünn aber seitdem ich auf silikonfrei gewechselt habehab ich mehr Volumen und die sehen(sind?) viel viel dicker aus Und ich habe jetzt meine Haarumfang ausgemessen und er beträgt über 10 cm das soll schon dick sein aber so sehen ich meine Haare eigentlich noch nicht.
So womit ich bessere Haare haben möchte erstmal gesunde Haarpflege das heißt NK.
Und ich werd mir die Haare demnächst nach dem Mondkalender schneiden (es gibt Leute die schwören drauf) wenn man das regelmäßig (immer!)macht bringt das nach Jahren wahrscheinlich Erfolge.Wenn du zum Mondkalender mehr Fragen hast schreib mir ne PN.
Klar wahrscheinlich denkst du auch was für ein Schwachsinn.Aber probieren kann mans man hat schließlich nichts zu verlieren ob du dir jetzt ne Woche früher oder später deiner


Haare schneidest ist ja wohl auch Schnurz.Ach ja Silcea Gel soll helfen beweist sogat



eine Studie.

Gefällt mir

M
mahin_11908901
02.09.07 um 9:31

...
Ja leider kann man die Haarstruktur nicht verändern, dünne Haare bleiben dünn.

Du könntest aber eine Kur mit Pflanzenhaarfarbe (Henna) machen. Wenn du die Haare nicht färben willst gibt es auch farbloses Henna. Das legt sich um die Haare und lässt die Haare ein bisschen dicker aussehen. Ausserdem ist es sehr gesund für die Haare und verleiht einen wuderschönen Glanz.

Henna bekommst du im Müller, in Reformhäusern etc.

lg Gilmorequeen

Gefällt mir

A
an0N_1211347399z
02.09.07 um 9:35
In Antwort auf leona_12236332

!
Also ich würde mich an deiner Stelle auch nicht damit abfinden.
Ich bin auch "NOCH" nicht ganz zufrieden mit meinen Haaren.
Ich dachte eigentlich meine Haare wären dünn aber seitdem ich auf silikonfrei gewechselt habehab ich mehr Volumen und die sehen(sind?) viel viel dicker aus Und ich habe jetzt meine Haarumfang ausgemessen und er beträgt über 10 cm das soll schon dick sein aber so sehen ich meine Haare eigentlich noch nicht.
So womit ich bessere Haare haben möchte erstmal gesunde Haarpflege das heißt NK.
Und ich werd mir die Haare demnächst nach dem Mondkalender schneiden (es gibt Leute die schwören drauf) wenn man das regelmäßig (immer!)macht bringt das nach Jahren wahrscheinlich Erfolge.Wenn du zum Mondkalender mehr Fragen hast schreib mir ne PN.
Klar wahrscheinlich denkst du auch was für ein Schwachsinn.Aber probieren kann mans man hat schließlich nichts zu verlieren ob du dir jetzt ne Woche früher oder später deiner


Haare schneidest ist ja wohl auch Schnurz.Ach ja Silcea Gel soll helfen beweist sogat



eine Studie.

Leider
stimmt es, deine Haare werden nicht dicker, auch nicth durch Mond oder Kieselerde. Manchmal glaube ich das hier schreiben Fakes um die Leute zu ärgern.

Auch mit NK bekommst du keine dickeren Haare die Struktur fein bleibt immer fein . Sorry

Gefällt mir

I
imani_12234225
02.09.07 um 16:04
In Antwort auf an0N_1230347699z

Leider
kannst du gar nichts machen deine Haare bleiben immer dünn ,sie werden durch nichts dicker. Geht nicht da es in den Genen fest liegt leider geht mir genauso

Eben
Lass dir nicht aufschwatzen, die Haarstruktur kann man nicht
ändern. Dünne Haare bleiben dünn.
Allerdings ist schon was dran an der NK. Meine Haare sind davon auch nicht dicker gewurden, aber sie haben jetzt mehr Volumen. Silikon ist absolut blöd bei dünnem Haar. Meine hingen dadurch nur leblos runter und sahen immer strähnig aus.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

D
dorota_12235119
02.09.07 um 16:33
In Antwort auf imani_12234225

Eben
Lass dir nicht aufschwatzen, die Haarstruktur kann man nicht
ändern. Dünne Haare bleiben dünn.
Allerdings ist schon was dran an der NK. Meine Haare sind davon auch nicht dicker gewurden, aber sie haben jetzt mehr Volumen. Silikon ist absolut blöd bei dünnem Haar. Meine hingen dadurch nur leblos runter und sahen immer strähnig aus.

........
Klar, dünnes Haar bleibt dünn. Aber am Volumen kann man arbeiten und evtl. am Haarwuchs. Da müsste ein Hautarzt vielleicht erstmal feststellen, ob einfach zuwenig Haare wachsen, also nicht aktiv sind- kommt vor.
Denn Massagen auf der Kopfhaut sollen auch den Haarwuchs anregen, dazu könnte man eine Holzbürste nehmen, mit der du die Haare oft gegen den Strich kämmst, oder diesen Kopfmassagestab, der zurzeit die Welt erobert )
Wunder kann man natürlich keine erwarten- nie.

Gefällt mir

Q
quy_12161090
03.09.07 um 1:46

Hallo
sind deine haare wirklich dünn, also das einzelne haar durchsichtig, wenn du's gegen das licht hältst und sind deine ausgefallenen haare schwer zu sehen, auch auf kontrastfarbigem untergrund? hast du einen zopfumfang (wo alle haare drinne sind) der weniger als 5cm beträgt? wenn nicht, hast du auch keine dünnen haare, dann sind sie normal, haben nur zu wenig sprungkraft und sind vielleicht durch falsche pflege beschwert und werden dadurcht schnell strähnig oder sehen dünn aus.
viele meinen, sie hätten dünnes haar, weil andere einfach dickeres haar haben, aber das muss gar nicht sein.
ist es wirklich dünn, kann man daran nicht viel ändern, dann muss man das beste draus machen und was das ist, muss man leider für sich selbst entscheiden. dass silikon für dünnes oder auch wenig haar einfach blöd ist, haben ja schon einige geschrieben. kopfhautmassagen und milde shampoos sind aber auf jeden fall gut weil wenn du wirklich haarwurzeln hast/hättest die nicht intakt sind dann kann das bedeuten, dass du bei richtiger pflege mehr haare bekommst, muss aber nicht sein. bei mir hat es geholfen, kein silikon mehr auf die kopfhaut kommen zu lassen!

ich hoffe, du bekommst es auch hin, dass deine haare mehr werden. die genetisch bedingte haarstruktur und menge kann man aber wirklich nur negativ beeinflussen, also verschlechtern, mehr geht nicht! du kannst nur das maximale rausholen, durch die richtige pflege!

und strawberry ist kein fake, muss ich am rande mal bemerken, sie versucht auch nur zu helfen. sie ist halt eine derjenigen, die DACHTE ihr haar wäre dünn.

LG

Gefällt mir

K
kaety_11952851
03.09.07 um 9:55

Das problem
du musst deine haare gründlich waschen,dann
trochen föhnen mit abstand, und haarmousse in die haaare kämmen und föhnen.

Gefällt mir

A
airell_12697823
11.09.07 um 2:44

Hi du
benutz doch mal silkapur gel das musst du einehmen und nach 3 monaten merkst du schon wie deine haare dicker werden...habe ich auch gemacht lieben gruss

Gefällt mir

Die besten Tipps für dickere Haare: So stoppst du Haarausfall