Home / Forum / Beauty / Dicke Waden & Fesseln

Dicke Waden & Fesseln

15. Juli 2010 um 17:16

Hallo,
ich habe ein strammes Problem: meine Waden... Bin sonst schlank, aber meine Waden und Fesseln sind unförmig und klobig. Gibt es Möglichkeiten - Stretching oder Sport um dieses Problem in den Griff zu kriegen? Oder hat jemand Erfolg mit Schönheitschirugie gehabt?

Ich würde so gerne mal einen Rock anziehen...

Freue mich über Eure Antworten .

Mehr lesen

16. Juli 2010 um 0:56

Joggen
ist am effektivsten um die Silhouette zu schmälern(sagt mein Fitness Trainer).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2010 um 11:27

Huhu, googel mal...
gib mal bei google das Lipödem ein, viellicht hast Du das ja?? Damit kommt man aber mit Joggen nicht gegenan, Du wirst bestimmt schon Sport versucht haben...
Und evtl. versuchst Du es mal mit Lymphdrainage, das verschafft Dir vielleicht ein wenig erleichterung.
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 10:10

Nun,
ich habe mal gehört das Pilates die Muskeln in die Länge ziehen soll..und Fahrradfahren zum Beispiel sehr schlecht sein soll (da brauchst Du Dir dann nur die ganzen Fahrradprofis ankucken, die haben nämlich ziemlich "feste" Waden...)

Fettabsaugen ist eine Möglichkeit, allerdings sitzt meist mehr Muskelmasse als Fett in den Waden
und viele Plast.Chir. machen das deshalb gar nicht aus oben genannten Grund.
wenn Sie es machen, ist es eine wahnsinnig filigrane arbeit
und da solltest Du wirklich zu nem Profi gehen
damit Du dann keine komischen Unförmigkeiten hast...


Was es noch gibt?-Botox in die Waden...lähmt den Wadenmuskel kostet 1000 Euro hält aber nur ca.4 Monate...

und: in Korea gibt es eine Op wo ein Teil des Muskels operativ ausgeschaltet wird...Kosten: cirka 5000 USD...
(keine Ahnung ob diese Op auch hier in Europa durchgeführt wird...)


so, ich hoffe ich konnte Dir helfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 10:13
In Antwort auf zumzi

Nun,
ich habe mal gehört das Pilates die Muskeln in die Länge ziehen soll..und Fahrradfahren zum Beispiel sehr schlecht sein soll (da brauchst Du Dir dann nur die ganzen Fahrradprofis ankucken, die haben nämlich ziemlich "feste" Waden...)

Fettabsaugen ist eine Möglichkeit, allerdings sitzt meist mehr Muskelmasse als Fett in den Waden
und viele Plast.Chir. machen das deshalb gar nicht aus oben genannten Grund.
wenn Sie es machen, ist es eine wahnsinnig filigrane arbeit
und da solltest Du wirklich zu nem Profi gehen
damit Du dann keine komischen Unförmigkeiten hast...


Was es noch gibt?-Botox in die Waden...lähmt den Wadenmuskel kostet 1000 Euro hält aber nur ca.4 Monate...

und: in Korea gibt es eine Op wo ein Teil des Muskels operativ ausgeschaltet wird...Kosten: cirka 5000 USD...
(keine Ahnung ob diese Op auch hier in Europa durchgeführt wird...)


so, ich hoffe ich konnte Dir helfen...

..
ach ja, die Fettwegspritze gibt es auch noch...
wobei wie gesagt die eigentlich nicht so geeignet ist für die Waden...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2013 um 7:12

Schlanke Beine und endlich wieder ein Kleid anziehen
Hey, schau mal hier:

http://www.MuskuloeseBeineAde.com/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen