Home / Forum / Beauty / Dicke, schwere Haare ... Gegenmittel?

Dicke, schwere Haare ... Gegenmittel?

27. Januar 2006 um 15:27

Hallo allerseits! ich hab ein kloines Problem ...

Letztens war ich beim Friseur, und hab mir einen super Kurzhaarschnitt verpassen lassen. Sah auch cool aus, hab die Deckhaare alle ein wenig nach oben gestylt, mit einer Wachs-Creme (von Wella irgendwas)... Das ging auch noch eine Woche ganz gut so, aber mittlerweile, nur 2 Wochen später, sind meine Haare bereits so fest und dick wieder geworden, dass das ganze nicht hält. ich hab halt ein ziemliches haar volumen, und dementsprechend schwer sind die dann. aber am anfang ging das doch auch noch problemlos, und so sehr sind die Haare wohl nicht nachgewachsen.

Also? Gibt es irgendeine empfehlenswerte Spülung die die Haare feiner machen? Ich benutz bereits eine Lotion, aber es bringt keinen wirklichen Unterschied mit sich ... Bzw habt ihr irgendwelche anderen Ideen oder Tips?

Danke sehr! Und bis Bald! : )
Nosp

Mehr lesen

27. Januar 2006 um 15:59

+++
du hast bestimmt auch eine leichte Welle im Haar. ICh würde dir raten die Haare mit Glätteeisen zu glätten, dann wirken sie dünner und du kannst sie besser stylen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2006 um 18:35
In Antwort auf amy_12882081

+++
du hast bestimmt auch eine leichte Welle im Haar. ICh würde dir raten die Haare mit Glätteeisen zu glätten, dann wirken sie dünner und du kannst sie besser stylen

Hmm
glätteisen? ich hab (erstens keins ) doch ganz kurze haare! bin ja auch ein junge : ) also das wär mir vielleicht doch zuviel aufwand gibts da keine einfachere idee?
am anfang, kurz nach dem haarschnitt ging das doch auch super! wie kann das sein, dass die so schnell wieder an volumen zunehmen?

danke trotzdem! : )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2006 um 19:33

Ausdünnen lassen
mit dem effeliermesser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen