Forum / Beauty

Diane 35 - Erfahrungen? Verbesserungen der Haut?

Letzte Nachricht: 2. Oktober 2006 um 12:57
B
barbra_12121273
18.09.06 um 14:34

Hallo! Hat jemand hier schon Erfahrungen mit dieser Pille? Sie soll ja die beste gg Akne sein, allerdings auch hochdosiert... nach welcher Zeit konnte man Verbesserungen erkennen? Nehme schon ne lange Zeit die Belara, doch sie hilft nichts...
Wäre dankbar für Antworten!
Liebe Grüsse

Mehr lesen

M
marcy_12638525
22.09.06 um 0:05

Also
bei mir hat sie nur eine minimale Verbesserung bewirkt... Jetzt nehm ich eine andere und es is gleich wie bei der Diane 35 Hab aber jetzt Fabao101e also hat sich bei mir das Problem Pickel sowieso gelöst! Aber die Pille wirkt eben bei jedem anders v.a. hatte ich nur leichte Akne...

lg

Gefällt mir

K
katie_12633615
22.09.06 um 22:53
In Antwort auf marcy_12638525

Also
bei mir hat sie nur eine minimale Verbesserung bewirkt... Jetzt nehm ich eine andere und es is gleich wie bei der Diane 35 Hab aber jetzt Fabao101e also hat sich bei mir das Problem Pickel sowieso gelöst! Aber die Pille wirkt eben bei jedem anders v.a. hatte ich nur leichte Akne...

lg

...
nehme diane jetzt schon seit zwei jahren und muss sagen das sie sehr gut und auch sehr schnell geholfen hat gegen unreine haut. nach zwei monaten war schon fast kein pickel mehr da ...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
iabha_12879475
01.10.06 um 15:17

Keine Akne mehr seit Diane
Ich habe it 14 starke Akne bekommen, dann über Jahre diverse Produkte ausprobiert und nichts hat geholfen...ich habe mich von meinen Freunden zurückgezogen und war immer mies drauf...mit 18 hat mir meine Hautärztin dann Diane empfohlen, ich hab sie genommen, da ich wirklich sehr verzweifelt war. Nach ein paar Monaten hat sich auch wirklich eine Besserung gezeigt. Meine Haut hat weniger gefettet, meine Nägel wurden schöner, mein Busen ist ein bisschen gewachsen (im allgemeinen bin ich durch Diane "weiblicher" geworden). D.h. ich habe auch zugenommen und an den Oberschenkeln angelegt (leider auch Celulite bekommen). Ich habe Diane dann 3 Jahre genommen und hatte nur mehr vereinzelt Unreinheiten. Dann bin ich auf eine andere Pille umgestiegen, da ich duch Diane keine Lust mehr auf Sex hatte. Leider ist meine Akne dann schlimmer als sie vorher war wieder zurück gekommen...leider auch meine Depresionen (dafür hatte ich wieder Lust auf Sex ) aber ich hab dann doch wieder Diane genommen, bis jetzt, leider hat meine Haut den 2ten Akneanfall nicht ganz unversehrt überstanden. D.h. mir sind Narben geblieben. Ich werde jetzt sicher noch einige Jahre bei Diane bleiben, dann aber sicher wechseln, da Diane so hoch dosiert ist!

Gefällt mir

A
an0N_1257825399z
02.10.06 um 12:57

Hallo,
ich habe sehr gute erfahrungen damit gemacht. habe auch lange unter akne gelitten und alles mögliche ausprobiert, habe viel geld für irgendwas ausgegeben, was überhaupt nicht geholfen hat. war sehr verzweifelt. dann bin ich irgendwann zum arzt gegangen und er hat mit diane 35 verschrieben. nach etwa zwei monaten kam es immer seltener zu neuen schüben. jetzt nehme ich sie seit einem halben jahr und habe keine unreinheiten mehr, nur leider die narben.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers